Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Ostafrika: UN ruft Golfstaaten zur Hilfe auf

Meldung vom 27.07.2011

Angesichts der Hungerkrise in Ostafrika hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon auch die Golfstaaten zu massiven Hilfen aufgefordert. 3,7 Millionen Menschen sind unmittelbar von der Hungersnot bedroht. In Dschibuti, Äthiopien, Kenia und Uganda sind Millionen weitere Menschen von der schlimmsten Dürre seit 60 Jahren betroffen.

Ban sei mit dem saudiarabischen König Abdullah, dem kuwaitischen Emir Scheich Sabah el Ahmed el Sabah und dem katarischen Regierungschef Scheich Hamad bin Jassem bin Dschaber el Thani telefonisch in Kontakt getreten, teilten die UN in New York mit. In einem weiteren Telefonat habe er auch den Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate Scheich Abdullah bin Sajed el Nahjan auf Hilfsgelder angesprochen. UN-Vertreter schätzen den Hilfsbedarf bis Jahresende auf rund zwei Milliarden Dollar (1,4 Milliarden Euro) ein, bislang sei aber erst eine Milliarde bei der UN eingegangen.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „AFP“, afp.com

Schlagwörter: Globale Projekte, Hungersnot, Dürre, Horn von Afrika, Katastrophe, Ban Ki Moon, UN, Golfstaaten, Vereinigte Arabische Emirate, Kuwait, Katar