Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Somalia: Rückeroberung der Kultur – Theater wiedereröffnet

Meldung vom 23.03.2012

Somalia erobert sich ein winziges Stück Kultur zurück. Auch das ist ein zaghaftes Anzeichen für mehr Stabilität: Erstmals seit zwei Jahrzehnten ist im Nationaltheater des vom Bürgerkrieg zerrütteten Land wieder ein Stück aufgeführt worden.

Vor der Aufführung wohnten am Montag, den 19.03.2012, hunderte Menschen einer Zeremonie mit Musik und traditionellen Tänzen bei, mit der die Wiedereröffnung des Theaters in der Hauptstadt Mogadischu gefeiert wurde. Dabei konnten die Spuren der Gewalt nicht verdeckt werden: Das Theater befindet sich wegen der Kämpfe und Bombardements in den vergangenen 20 Jahren in dem Zustand einer Ruine. Das Gebäude hat kein Dach mehr. Die Gäste nahmen auf Plastikstühlen in den Resten des Zuschauerraums Platz.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Stern“, stern.de

Schlagwörter: Somalia, Theater, Nationaltheater, Wiedereröffnung, Aufführung, Ruine, Bürgerkrieg, Mogadischu, Gäste, Besucher, Kultur, Stabilität