Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Rumänien: EU friert Agrarmittel ein

Meldung vom 22.08.2008

Die Europäische Kommission hat die Auszahlung von Agrarmitteln aus dem EU-Haushalt an Rumänien in Höhe von 30 Mio EUR bis auf weiteres eingefroren. Die Wirksamkeit der Finanzkontrolle vor Ort werde angezweifelt, erklärte eine Sprecherin der Kommission.

Die Kommission hat die Regierung in Bukarest dazu aufgefordert, einen entsprechenden Aktionsplan vorzulegen, der dem Betrug mit EU-Steuergeldern vorbeugen soll. Erst wenn die Vorschläge überprüft worden seien, könne die Auszahlung der Gelder wieder fortschreiten.

Vor einem Monat hat die Kommission die Zahlung von Fördermitteln in Höhe von 500 Mio EUR für Bulgarien unterbrochen, da diese Gelder nicht ordnungsgemäß verwaltet würden und auch eine Reihe von Betrugsfällen entlarvt worden wären.

Die Kommission hat beiden zum Jahresbeginn 2007 der EU beigetretenen Staaten erst vor kurzem vorgehalten, keine nachhaltigen Ergebnisse im Kampf gegen Korruption und organisierte Kriminalität erzielt zu haben.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, faz.net