Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Uganda: Gold im Marathon

 
Meldung vom 13.08.2012

Auch Uganda konnte bei den Olympischen Spielen eine Goldmedaille gewinnen. Stephen Kiprotich hat zum Abschluss der olympischen Leichtathletik-Wettbewerbe beim Marathon mit großem Vorsprung den Sieg davongetragen. Das ist die zweite Goldmedaille, die Uganda jemals errang.

Stephen Kiprotich aus Uganda hat in London die Goldmedaille im olympischen Marathon geholt. Der 23 Jahre alte WM-Neunte erzielte damit die zweite Goldmedaille, die sein Land jemals gewonnen hat. Das erste Gold hatte 1972 der inzwischen verstorbene John Akii-Bua über 400 Meter Hürden in München errungen.

Kiprotich hatte fünf Kilometer vor Schluss einen entscheidenden Vorsprung erlaufen und rannte bei sommerlicher Wärme nach 2:08:01 Stunden ins Ziel am Buckingham Palace in London.

Silber holte sich mit 26 Sekunden Rückstand der zweimalige Weltmeister Abel Kirui aus Kenia, Bronze fiel an seinen Landsmann Wilson Kipsang Kiprotich (+1:36), der im April den London-Marathon gewonnen hatte.

Stephen Kiprotich konnte sich damit als Nachfolger von Sammy Wanjiru, der im Mai 2011 unter mysteriösen Umständen nach einem Sturz vom Balkon seines Hauses umkam, etablieren. Die Kenianer wurden als Favoriten gehandelt, nachdem sich etwa 200 Läufer für die Olympia-Norm qualifizieren konnten. Weltrekordler Patrick Makau hatte sich im knallharten nationalen Konkurrenzkampf nicht nach vorne durchkämpfen können. Einem Deutschen ist es nicht gelungen, beim olympischen Marathon aufgenommen zu werden .


Video-Beiträge zu diesem Thema

 Kiprotich holt Marathon Gold für Uganda




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Die Zeit Online“, zeit.de

Schlagwörter: Uganda, Gold, Goldmedaille, Marathon, Olympia, Olympiade, Olympische Spiele, London, Leichtathletik, Läufer, Stephen Kiprotich, Abel Kirui, Wilson Kipsang Kiprotich, Sammy Wanjiru, Sieg