Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Mexiko: VW eröffnet Konzernstandort

 
Meldung vom 19.01.2013

Volkswagen hat in Mexiko ein Motorenwerk eröffnet und damit seinen hundertsten Konzernstandort weltweit eingeweiht. Für Mexiko als Wirtschafststandort bedeutet das ein großes Glück, besonders für viele mexikanische Arbeitnehmer. Bei der Einweihung des Werks in Silao im zentralmexikanischen Bundesstaat Guanajuato erschien am Dienstag, den 15.01.2013, auch VW-Vorstandschef Martin Winterkorn, wie der Wolfsburger Konzern angab.

Die Fabrik soll für die nordamerikanischen VW-Fahrzeugwerke im mexikanischen Puebla und in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee moderne und verbrauchsarme TSI-Motoren herstellen.


Video-Beiträge zu diesem Thema

 Volkswagen eröffnet 100. Werk in Mexiko




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Die Zeit Online“, zeit.de

Schlagwörter: Mexiko, VW, Volkswagen, Motorenwerk, Konzernstandort, Standort, Einweihung, Silao, Guanajuato, Martin Winterkorn, VW-Fahrzeugwerk, Wirtschaft, TSI-Motoren, Einweihung