Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Somalia » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Somalia



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


21.06.2018 – Somalia
Woher die Al-Schabaab ihr Geld bezieht – Ein Aussteiger packt aus

Das United Nations Development Programme (UNDP) hat 2017 intensive Untersuchungen angestellt, warum sich Menschen radikalisieren und islamistischen Terrorgruppen beitreten. Gut 70 Prozent der Interviewten liefen zu Terrorgruppen über, nachdem sie von der Regierung oder der Armee ihres Landes massives Unrecht erleiden mussten. Oft ging es dabei um getötete Angehörigen und Freunde, oder willkürliche Verhaftungen. [ » mehr ]

15.06.2018 – Somalia
Krieg und Maskerade

In Somalia wird verdeckt gekämpft. Eingesetzt werden Drohnen und maskierte Sondereinheiten – niemand übernimmt die Verantwortung für zivile Opfer. Um das Land ist es allerdings auch schlecht bestellt – erst seit 2012 gibt es wieder eine international anerkannte Regierung. Weite Teile des Landes beherrscht immer noch die Al-Schabaab-Miliz. Sie übt blutigen Terror aus, mit dem Ziel, einen sogenannten islamischen Gottesstaat zu schaffen. Regelmäßig verbreitet die Terrorgruppe Schrecken durch schwere Anschläge. Nur mühsam kommt der Drohnenkrieg der USA in Somalia dagegen an. [ » mehr ]

11.06.2018 – Somalia
US-Soldat kommt bei Angriff ums Leben

Ein US-Soldat ist bei einer militärischen Operation in Somalia ums Leben gekommen. Er starb, als seine Einheit in der Region Jubaland attackiert wurde, wie das US-Afrikakommando gestern angab. Fünf weitere Soldaten erlitten bei dem Angriff Verletzungen, darunter vier Amerikaner. [ » mehr ]

28.05.2018 – Somalia
Menschenhandel – Der Deal mit den Flüchtlingen

Flüchtlinge aus Krisenländern sind zunehmend in Gefahr, in die Gewalt von Menschenhändlern zu geraten. Laut Ärzte ohne Grenzen sind aktuell mehr als 100 Migranten aus einem Lager von Menschenhändlern ausgebrochen. Die Geiselnehmer hätten das Feuer auf die Fliehenden eröffnet. [ » mehr ]

22.05.2018 – Somalia
Tropischer Hurrikan fordert 26 Menschenleben

In Somalia sind bei einem tropischen Wirbelsturm mindestens 26 Menschen gestorben. Vor allem der Nordwesten des Landes wurde von heftigen Überschwemmungen heimgesucht. [ » mehr ]

11.05.2018 – Somalia
Frau zu Tode gesteinigt

In Somalia hat die Terrormiliz Al-Schabaab eine Frau wegen mutmaßlichen Ehebruchs zu Tode gesteinigt. Ein örtliches Gericht habe sie für schuldig befunden, mit elf Männern gleichzeitig verheiratet zu sein, so das veröffentlichte Urteil auf einer Webseite, die der Gruppe als Medium dient. [ » mehr ]

04.05.2018 – Somalia
Deutsche Krankenschwester in Geiselhaft

In Mogadischu sind Männer mit Waffen in das Rotkreuz-Hauptquartier eingedrungen und haben eine Deutsche gekidnappt. Offenbar hatten sie schon vorher die Absicht, eine Geisel zu nehmen und rissen die Frau gezielt aus der Menge heraus. [ » mehr ]

26.04.2018 – Somalia
In der Zwickmühle verfeindeter islamischer Nachbarn

In Somalia hat sich inzwischen ein Interessenkonflikt ergeben. Mehrere islamische Länder wollen dort ihre Einflüsse ausweiten. Die somalische Regierung gerät aber immer mehr unter Druck, da die verschiedenen Geber-Länder völlig konträre Interessen verfolgen. Inzwischen ist der Konflikt am Golf von Arabien in Afrika angekommen. Auch die Türkei mischt kräftig mit. Und kürzlich wäre es in Somalia fast zu einem Blutbad im Parlament gekommen. [ » mehr ]

16.04.2018 – Somalia
Bundeswehr soll ein weiteres Jahr in Somalia tätig sein

Die Bundeswehr soll aufgrund einer aktuellen Entscheidung der Bundesregierung ein weiteres Jahr in Mali und vor der Küste Somalias aktiv sein. [ » mehr ]

03.04.2018 – Somalia
Al-Schabaab-Miliz tötet vier Soldaten der Afrikanischen Union

Die Al-Shabaab-Miliz in Somalia hat einen Stützpunkt der Afrikanischen Union (AU) attackiert und mindestens vier ugandische Soldaten umgebracht. [ » mehr ]

15.03.2018 – Somalia
Terrormiliz untersagt Fußballspielen

In Somalia hat die Terrormiliz Al-Schabaab so viel Druck ausgeübt, dass private Fußballplätze in drei Bezirken der Hauptstadt Mogadischu schließen mussten. Die Betreiber von über 20 Spielstätten hätten sich dem Druck gebeugt, berichtete der somalische Radiosender Radio Dalsan. Fußball ist für die Islamisten eine westliche Sportart, die es auszumerzen gilt. Zuvor hatten die Sport-Manager eine Unterredung mit den Anführern der islamistischen Terrorgruppe. [ » mehr ]

02.02.2018 – Somalia
Bundeswehr zieht sich aus Somalia zurück

Die Bundesregierung beendet den Bundeswehr-Einsatz in Somalia. Die Mission wird als eine der riskantesten überhaupt eingestuft. Schon bis Ende März 2018 sollen die Soldaten, die als Trainer für die somalische Armee tätig waren, nach Deutschland zurückkehren. [ » mehr ]

22.01.2018 – Somalia
Islamistische Miliz raubt Kinder

In Somalia werden weiterhin Kindersoldaten rekrutiert. Die radikalislamische Al-Schabaab-Miliz in Somalia nötigt einem Bericht zufolge Familien, ihnen ihre Kinder für eine „Indoktrinierung und militärisches Training“ auszuliefern. [ » mehr ]

18.01.2018 – Somalia
Flüchtlinge mit Bulldozern vertrieben

Zu Tausenden strömen Flüchtlinge nach Mogadischu, die Hauptstadt Somalias. Der Hunger, den die monatelange Dürre verursacht hat, und die Gewalt der Al-Schabaab-Miliz sind die Hauptursachen für den nicht abreißenden Flüchtlingsandrang. Die Situation überfordert die Regierung. Inzwischen ist man zu brachialen Methoden übergegangen. Das Militär zerstört einfach viele Camps und Elendsbehausungen, ohne auf die Menschen dort Rücksicht zu nehmen. Was aus den Notleidenden weiter wird, das weiß niemand. Die Lage der Flüchtlinge in Somalia bleibt katastrophal. [ » mehr ]

23.11.2017 – Somalia
USA mobilisieren unbemerkt ihre Truppen in Somalia

Von der Weltöffentlichkeit weitgehend unbemerkt, bauen die USA ihr Truppenkontingent in Somalia wieder aus. Die USA haben wieder mehr Soldaten in Somalia als zu irgendeinem Zeipunkt seit 1993. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  [ » weiter ]