Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Haiti: Die neue Armee fängt klein an

 
Meldung vom 18.09.2013

Die haitianische Regierung hat am Montag (16.09.2013) eine wichtige Etappe bei der Wiederherstellung ihrer seit dem Jahr 1995 abgeschafften Armee gefeiert. Während einer kleinen Feierstunde im Bauerndorf Rivere de L’Aritibonite hieß Verteidigungsminister Jean-Rodolphe Joazile die ersten 41 Rekruten willkommen, die vor kurzem nach einer achtmonatigen Ausbildung aus Ecuador nach Haiti zurückgekommen waren.

Die Soldaten sind vorerst nicht mit Waffen ausgestattet. Ihre Aufgabe wird es erst einmal sein, mit ecuadorianischen Ingenieuren an der Wiederherstellung der Infrastruktur im Land zu arbeiten. Nach Angaben von Joazile hat Brasilien ebenfalls zugesagt, 1.500 haitianische Rekruten auszubilden. Fünfhundert von ihnen fliegen nach Brasilien und 1.000 bleiben in Haiti. Präsident Martelly hatte während seiner Kandidatur zu den Wahlen im Jahr 2011 angekündigt, die Nationalen Streitkräfte des Landes wieder aufzustellen.


Video-Beiträge zu diesem Thema

 Haiti legt sich wieder eine Armee zu




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „latina press“, latina-press.com

Schlagwörter: Haiti, Armee, Soldaten, Rekruten, Ausbildung, Ecuador, Brasilien, Waffen, Infrastruktur, Nationale Streitkräfte, Michel Martelly