Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Afghanistan: Hubschrauberabsturz – Sechs US-Soldaten tot

Meldung vom 18.12.2013

Es war der tragischste Vorfall für die ISAF seit Monaten: In Afghanistan sind bei einem Hubschrauberabsturz sechs Mitglieder der US-Armee ums Leben gekommen. Die Taliban nehmen für sich in Anspruch, sie hätten den Helikopter abgeschossen. Doch ob das stimmt, ist ungewiss.

Bei einem Hubschrauberabsturz im Süden Afghanistans sind am Dienstag (17.12.2013) sechs amerikanische Soldaten gestorben. Die internationale Unterstützungsmission ISAF gab den Absturz bekannt, die US-Armee teilte mit, die Soldaten stammen aus den USA. Ein US-Soldat kam mit Verletzungen davon. Bei diesem Vorfall musste die höchste Opferzahl unter westlichen Soldaten in Afghanistan seit zwei Jahren verbucht werden.

Der Hubschrauber sei in dem Dorf Ebrahimchial im Bezirk Schah Dschoi zu Boden gegangen, sagte der Vizegouverneur der Provinz Sabul. Die NATO-geführte ISAF betonte, nach ersten Erkenntnissen wurde in der Gegend „keine feindliche Aktivität“ zum Zeitpunkt des Absturzes am Dienstag registriert. Die Ursache werde geprüft.

Hubschrauberabstürze kommen in dem gebirgigen Gebiet immer wieder vor. Die radikalislamischen Taliban behaupteten jedoch, einer ihrer Kämpfer habe einen US-Hubschrauber in der Provinz Sabul getroffen. Angaben der Taliban werden aber oft zu Propaganda-Zwecken aufgebauscht. Allerdings haben die Aufständischen in der Vergangenheit mehrfach ihr Ziel erreicht, Hubschrauber der ausländischen Truppen abzuschießen.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Spiegel Online“, spiegel.de

Schlagwörter: Afghanistan, Hubschrauber, Hubschrauberabsturz, Helikopter, Soldaten, US-Soldaten, Opfer, Ebrahimchial, Schah Dschoi, Gebirge, Taliban, sechs, Tote