Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Somalia: US-Drohnenangriff auf al-Schabaab-Miliz

Meldung vom 03.09.2014

Die USA haben einen Drohnen-Angriff gegen die somalische al-Schabaab-Miliz durchgeführt. Das amerikanische Militär ist nach eigenen Angaben in Somalia gegen die islamistische Miliz aktiv geworden.

Die amerikanischen Streitkräfte haben nach Angaben des Pentagon eine militärische Operation gegen die radikalislamische al-Schabaab in Somalia durchgeführt. Das Resultat werde derzeit ausgewertet, sagte der Sprecher des amerikanischen Verteidigungsministeriums, John Kirby. Zusätzliche Informationen würden „zu gegebener Zeit“ veröffentlicht werden, sagte er weiter.

Aus somalischen Sicherheitskreisen wurde am Dienstag verlautbar, dass bei einem amerikanischen Drohnenangriff mehrere Menschen im Süden Somalias ums Leben gekommen seien. „Amerikanische Drohnen haben mehrere Raketen auf Verstecke der Extremisten in den Dörfern Sablaale, Hawai und Dheytubako nahe der Stadt Barawe abgefeuert“, erklärte ein ranghoher somalischer Sicherheitsbeamter, dessen Name nicht bekannt werden sollte. Mehrere Mitglieder der al-Schabaab seien während eines Treffens bei dem Drohnenangriff umgekommen oder verletzt worden. Es konnte noch nicht festgestellt werden, ob auch Anführer der Miliz unter den Opfern sind.

Medienberichten zufolge planen die USA, in Niger einen neuen Drohnen-Stützpunkt für den Kampf gegen islamistischen Terror in Afrika zu errichten. Damit würden die USA einen zweiten Stützpunkt in dem westafrikanischen Land unterhalten und es wäre der dritte in der Region. Von der neuen Plattform aus sollen Aufklärungsflüge nach West- und Nordafrika starten.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, faz.net

Schlagwörter: Somalia, Drohne, USA, Drohnen-Angriff, al-Schabaab, al-Shabab, Tote, Verletzte, Sablaale, Hawai, Dheytubako, Barawe, Drohnen-Stützpunkt, Niger