Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Uganda: Präsident trennt sich von Regierungschef

Meldung vom 24.09.2014

Der ugandische Präsident Yoweri Museveni hat seinen Ministerpräsidenten Amama Mbazazi gefeuert. Zuvor haben sich die beiden Politiker in dem ostafrikanischen Land offenbar in ein Machtgerangel verwickelt. Das Amt des Regierungschefs wurde mit dem bisherigen Gesundheitsminister Ruhakana Rugunda besetzt, meldete die Zeitung Daily Monitor.

Es kursierten zuletzt Gerüchte, dass Mbazazi gegen den Langzeit-Staatschef Museveni bei den Präsidentschaftswahlen 2016 als Gegenkandidat antreten wollte. Der 70-Jährige herrscht bereits seit 1986 über das Land.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Der Standard“, derStandard.at

Schlagwörter: Uganda, Yoweri Museveni, Entlassung, Präsident, Regierungschef, Amama Mbazazi, Präsidentschaftswahlen, Gegenkandidat, Autokrat, Macht, Herrschaft