Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Afghanistan: Unruheherd Kunduz – Ärzte ohne Grenzen stellt Klinik-Betrieb ein

Meldung vom 13.07.2015

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (Médecins sans Frontières, MSF) hat eine Klinik in Kunduz geschlossen. Vorausgegangen war eine „gewaltsame“ Attacke von afghanischen Soldaten auf ihre Mitarbeiter in einem Behandlungszentrum in der Stadt Kunduz.

Wie die Organisation am Donnerstag (02.07.2015) bekannt gab, besetzte eine Spezialeinheit der afghanischen Armee am Vortag das Traumazentrum im Norden des Landes.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Die Zeit Online“, zeit.de

Schlagwörter: Afghanistan, Ärzte ohne Grenzen, Kunduz, Klinik, Schließung, Behandlungszentrum, Medizin, medizinische Versorgung, afghanische Soldaten, Mitarbeiter, Armee