Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Afghanistan: Parlamentswahl soll im Oktober 2016 stattfinden

Meldung vom 19.01.2016

Die Parlamentswahl in Afghanistan wurde zumeist aus Sicherheitsgründen und innerpolitischen Spannungen immer wieder verzögert. Der seit April 2015 überfällige Urnengang soll nun am 15. Oktober 2016 stattfinden. Dann sollen auch die Provinzräte bestimmt werden. Das gab die afghanische Wahlkommission bekannt.

Eine wichtige Ursache für die Verschiebung waren die Streitigkeiten über Wahlreformen nach massiven Korruptionsvorwürfen während der Präsidentenwahl im Sommer 2014. Aus Verärgerung über Machtkämpfe und Verspätungen hatte die internationale Gemeinschaft im Sommer 2015 die finanzielle Unterstützung für die mit den Wahlen befassten Institutionen in Millionenhöhe auf Eis gelegt.




Quelle: „Rhein-Neckar-Zeitung“, www.rnz.de

Schlagwörter: Afghanistan, Wahl, Parlamentswahl, Oktober 2016, Internationale Gemeinschaft, Provinzräte, Korruption, Sicherheitslage