Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Somalia: Erdogan weiht größte türkische Botschaft weltweit ein

 
Meldung vom 07.06.2016

In Somalia hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag (03.06.2016) eine türkische Botschaft eröffnet. Es ist das größte Botschaftsgebäude, das die Türkei jemals gebaut hat. Die Türkei fördert mehrere Projekte in Somalia.

Der türkische Staatspräsident und seine Delegation wurden von den somalischen Regierungsbeamten am internationalen Flughafen von Mogadischu willkommen geheißen. Die türkische First Lady Emine Erdogan, der Vize-Ministerpräsident Veysi Kaynak, der Außenminister Mevlüt Çavusoglu und der Wirtschaftsminister Nihat Zeybekçi nahmen ebenfalls an der türkischen Delegation teil.

Als Erdogan 2011 als Ministerpräsident nach Mogadischu kam, schlug die Türkei einen anderen politischen Kurs bezüglich Somalia ein. Sie beschloss, Entwicklungshilfe in dem Land zu leisten. Bilaterale Abkommen wurden abgeschlossen, dabei wurde auch ausgehandelt, dass die somalische Nationalarmee mit türkischer Hilfe unterstützt und ausgebildet wird. Außerdem hat die Turkish Airlines begonnen, die Hauptstadt Mogadischu anzufliegen.


Video-Beiträge zu diesem Thema

 Erdogan eröffnet Riesen-Botschaft in Somalia




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Der Tagesspiegel“, tagesspiegel.de

Schlagwörter: Somalia, Türkei, Botschaft, Mogadischu, Recep Tayyip Erdogan, Delegation, Einweihung