Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Mexiko: Tropensturm „Earl“ kostet 38 Menschenleben

 
Meldung vom 11.08.2016

Durch den Tropensturm „Earl“ sind in Mexiko Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Rettungsmannschaften versuchen weiterhin, Vermisste zu bergen.

Die Ausläufer des Tropensturms „Earl“ haben im Osten Mexikos mindestens 38 Opfer zur Folge. Im Bundesstaat Puebla starben 28 Menschen bei zahlreichen Erdrutschen, die sich durch die heftigen Regenfälle entwickelt hatten, wie die lokalen Behörden am Sonntagabend (07.08.2016) berichteten. Im benachbarten Bundesstaat Veracruz kamen zehn Menschen ums Leben, wie der Gouverneur Javier Duarte am Sonntag über Twitter angab.

Mehrere Flüsse überfluteten die Gegend und lösten Schlammlawinen an Berghängen aus. Allein in der Gemeinde Huauchinango,140 Kilometer nordöstlich von Mexiko Stadt, verloren 25 Menschen ihr Leben. Weitere drei Opfer wurden in der 15 Kilometer entfernten Ortschaft Tlaola geborgen. Fünfzehn der Toten waren Kinder, berichtete die Zeitung Excelsior. 2.000 Menschen in Huauchinango und Tloala verloren ihre Behausungen. Sie mussten in Notunterkünften Unterschlupf suchen. Zwei Brücken über den Fluss Necaxa brachen zusammen.

„Earl“ hatte sich am Samstag (06.08.2016) zu einem tropischen Tiefdruckgebiet mit Windgeschwindigkeiten von nur noch 55 Stundenkilometern abgemildert. Die starken Regenfälle gingen jedoch am Sonntag noch weiter. Aus der Karibik kommend war „Earl“ am Donnerstag (04.08.2016) in Belize mit Hurrikanstärke über das zentralamerikanische Festland hereingebrochen.


Video-Beiträge zu diesem Thema

 Mindestens 39 Tote nach Unwetter in Mexiko




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, faz.net

Schlagwörter: Mexiko, Earl, Hurrikan, Tropensturm, Erdrutsche, Schlammlawinen, Überflutungen, Opfer, Tote, Karibik