Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Erneut Massaker im Südsudan: zahlreiche Frauen und Kinder ermordet

Meldung vom 15.05.2007

Medienberichten zufolge wurden bei einem bewaffneten Überfall auf ein Dorf im Südsudan mindestens 54 Menschen getötet, die meisten davon seien Frauen und Kinder.

Berichten der englischsprachigen Zeitungen „Khartoum Monitor“ und „Sudan Tribune“ am Montag zufolge hätten schwer bewaffnete Stammeskämpfer unweit der Grenze zu Kenia 49 Frauen und Kinder sowie fünf Männer getötet und zahlreiche weitere verletzt. Die Bluttat ereignete sich laut „Sudan Tribune“ am 4. Mai.

Erst im Jahr 2004 wurde der seit zwei Jahrzehnten andauernde Konflikt im Südsudan, der mehr als zwei Millionen Menschen das Leben kostete, durch ein Friedensabkommen beendet.




Quelle:Gebende Hände-Redaktion; aufgrund mehrerer Berichte im Internet“