Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Gute Entwicklungen im Waisenhaus „Charis Center“ in Uganda

Meldung vom 08.05.2006

Über Jahre hatte die Waisenhausarbeit des „Charis Center“ in Kampala und Namataba mit äußeren Schwierigkeiten zu kämpfen. Der Grund: Die Gebäude dafür waren nur gemietet.

Doch plötzlich hatte der Vermieter den Vertrag gekündigt. So stand unser Projektpartner, Bischof John Obokech, vor der schwierigen Frage, wie es mit den Kindern weiter gehen solle.

Nach vielen Verhandlungen und Protesten der Bevölkerung wurden die Gebäude schließlich doch wieder vermietet, aber nun sollte die Miete immer schon ein halbes Jahr im voraus gezahlt werden.

Um all diesen Schwierigkeiten ein Ende zu setzen, und angesichts der Tatsache, dass schon eigenes Land vorhanden war, hat die Gebende Hände-Leitung entschieden, die Mittel für den Bau eines Waisenheims zur Verfügung zu stellen. Die erste Rate dafür in Höhe von 70.000 € wurde im April überwiesen. Bischof Obokech berichtet daraufhin:

Als ich diese Nachricht erhielt, rief ich sofort alle Kinder und das Personal zusammen und teilte ihnen die guten Neuigkeiten mit. Der Neubau auf unserem eigenen Land wird dazu führen, dass die Kinder endlich genügend Platz haben zum Spielen. Darüber hinaus werden wir unser eigenes Gemüse anbauen können und selbst Geflügel züchten.

Viel Arbeit ist noch zu tun. Wir werden unverzüglich mit dem Bauen beginnen. Doch schon jetzt möchten wir unsere tief empfundene Dankbarkeit Gebende Hände gegenüber zum Ausdruck bringen für diese liebevolle Versorgung.


Dieser Dank gilt all unseren Spendern!




Quelle:Gebende Hände-Redaktion“