Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Haiti: Den Geist der Weihnacht teilen (Brief)

Bericht vom 22.12.2016


Einmal am Tag richtig satt werden!


Viele fleißige Mitarbeiter, die mehr als 1.200 Mahlzeiten täglich zubereiten.


Danke an unsere lieben Spender!

Von unserer Kindertafel „Lamanjay“ auf Haiti erreichte uns folgender Brief:

Liebe Freunde,

seid Ihr auch schon alle mit den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt? Der Heilige Abend rückt näher, und bei Euch wird sicher eifrig gebacken, gekocht, und nach passenden Geschenken für Eure Lieben gesucht. Nicht viel anders, wenn auch viel bescheidener, geht es hier auf Haiti zu. Für den Weihnachtstag bereiten wir jedes Jahr den Kindern, von denen täglich über Tausend zur Kindertafel „Lamanjay“ kommen, ein besonders leckeres Essen vor.

Die meisten von ihnen bekommen vermutlich keinerlei Weihnachtsgeschenke. Deshalb ist diese Mahlzeit ihr einziges Geschenk an diesem hohen Feiertag und – wie an den übrigen Tagen auch – die einzige Mahlzeit überhaupt. Sie bedeutet wirklich alles für die Kinder. Damit zeigen wir ihnen, dass sie geliebt werden und nicht vergessen sind. Für diejenigen, die nicht selbst zur Tafel kommen können, haben die Mitarbeiter von Lamanjay viele, viele Tüten mit Reis und Bohnen gefüllt. Damit können arme Familien wenigstens einmal ein gemeinsames Weihnachtsessen genießen.

Die Schüler und Lehrer der im Herbst eingeweihten Vater-Jeri-Schule haben ihre Weihnachtsfeier zusammen vorbereitet. Gleichzeitig feiern sie das Ende ihres ersten Trimesters (auf Haiti gibt es drei Unterrichtseinheiten pro Schuljahr) und der ersten Prüfungen. Das ist eine sehr fröhliche, geradezu ausgelassene Zeit, und alle sind dankbar für die Erfolge der zurückliegenden Monate.

Ein ganz herzliches Dankeschön von unserer Seite an alle, die mithelfen, solch große Freude in das ansonsten eintönige Leben dieser Kinder zu bringen, und zwar nicht nur zu Weihnachten, sondern genauso an jedem anderen Tag. Für das Jahr 2017 wünschen wir auch Euch viel Freude und Gesundheit!

Diesen Dank und die guten Wünsche geben wir gern an unsere Spender weiter, ohne deren Unterstützung viele Kinder auf Haiti hungrig bleiben müssten!



Schlagwörter: Haiti, Weihnachten, Heiligabend, Geschenke, Kindertafel, Mahlzeit, Hunger, Armut, Ernährung, Familie, Schüler, Lehrer, Schule, Trimester, Prüfung, Gesundheit