Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Litauen: Neujahr mit Herz – Lebensmittelpakete für ukrainische Flüchtlinge! (Projektbericht)

Bericht vom 20.01.2023


Als das Glas Nutella entdeckt wird, gibt es ein zaghaftes Lächeln...

Litauen ist ein Land mit Herz. Es hat unzählige ukrainische Flüchtlinge aufgenommen. Unsere Projektleiterin Jurgita S. schreibt uns, wie sie mit unseren Spenden ukrainische Flüchtlinge versorgen konnte:

Mithilfe Ihrer Spenden konnten wir viele ukrainische Familien mit Lebensmitteln versorgen. Zum einen haben wir Lebensmittel für unsere Kantine gekauft, wo die Familien jeden Tag ein warmes Mittagessen erhalten. Zum anderen konnten wir hunderte Lebensmittelpakete packen, die wir den ukrainischen Flüchtlingen in ihre Unterkünfte gebracht haben. Ein Paket beinhaltet Lebensmittel im Wert von 50 Euro und sollte für eine Familie für eine Woche ausreichen.

Wir setzen alles daran, die Lebensmittelpakete regelmäßig weiter zu packen, denn im Januar und Februar erwarten wir noch mehr Flüchtlinge aus der Ukraine, die nach Litauen kommen. Unser Hilfsprogramm findet in der Stadtregion Vilnius und der Landregion Ignalina statt. Ingesamt haben wir jetzt 74.000 Ukrainer in Litauen.

Dieser kleine Junge steht vor seiner gut gefüllten Lebensmittelkiste. Als wir dann auch noch ein Glas Nutella aus dem Segen hervorzaubern, sehen wir zum ersten Mal seit langem ein zartes Lächeln auf seinem Gesicht. Danke, liebe Spender, dass Sie uns geholfen haben, diese Kinder zu versorgen.



Schlagwörter: Ukraine; Litauen, Flüchtlinge, Krieg, Putin, Lebensmittel, Lebensmittelpakete