Home » Hilfsprojekte nach Themen » Sachspenden-Container

Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Themen » Sachspenden-Container

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Zurück zur Übersicht

Äthiopien



Immer wieder verschifft Gebende Hände Container voller Nahrungsmittel nach Äthiopien. Dort werden besonders Flüchtlinge begünstigt, die vor ethnischen Kämpfen in der äthiopischen Somali-Region geflohen sind. Auch wurden Rationen ausgeteilt an Klimaflüchtlinge, die von der enormen Heuschreckenplage 2020 betroffen waren. Besonders Frauen, und hierbei häufig Witwen, und Kinder erhalten die Nahrungsmittel.

Dieses Mal war der Container beispielsweise mit Säcken eines nahrhaften Eintopfs geladen. Darin waren in getrocknetem Zustand enthalten: Brokkoli, Karotten, Rosenkohl, Kohl, Sellerie, Mais, Bohnen, Linsen, Nudeln, Erbsen und Kartoffeln. Also wirklich ein Eintopf, der satt macht. Die Ladies, die diesen Eintopf direkt zubereitet haben, sagten, dass sie nur wenig Öl und Gewürze hinzugefügt hätten und der Eintopf dann gut geschmeckt hätte. Außerdem sei er einfach zuzubereiten und entspräche dem gewohnten Geschmack und den gewohnten kulturellen Koch-Traditionen der Region.

Zurück zur Übersicht