Home » Spender-Service » Einfach helfen » Spenden statt beschenkt werden

Sie befinden Sich hier


Home » Spender-Service » Einfach helfen » Spenden statt beschenkt werden

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Spenden statt beschenkt werden

Haben Sie schon einmal erlebt, wie zu einem Jubiläum nicht nur viele Glückwünsche, sondern auch unzählige Blumensträuße gebracht wurden, so dass die beschenkte Person kaum noch etwas damit anzufangen wusste? Manchmal ist es einfach zu viel des Guten. So z. B. bei:
  • Familienfeiern
  • runden Geburtstagen
  • Hochzeitsjubiläen
  • Firmenjubiläen
  • Beerdigungen
  • und anderen Anlässen
Wenngleich wir den Floristen den Verdienst gönnen, – meinen Sie nicht auch, dass es ein guter Gedanke wäre, stattdessen ernsthaft notleidende Menschen zu unterstützen? Mit dem Wert eines großen Blumenstraußes können wir in Afrika bereits ein Waisenkind einen Monat lang mit Essen und Trinken versorgen und ihm den Schulbesuch ermöglichen!

In Ihr Einladungsschreiben können Sie einfach den folgenden Satz mit aufnehmen:
Statt Blumen und Geschenken bitte ich / bitten wir um eine Spende für die Hilfsprojekte von Gebende Hände, Gesellschaft zur Hilfe für notleidende Menschen in aller Welt, Bonn, IBAN: DE06 3708 0040 0206 0000 00, Commerzbank Köln, BIC: DRESDEFF370, Kennwort: Geburtstag / Jubiläum (Name der / des Einladenden)
Bei Beerdigungen schreiben Sie in den Trauerbrief oder die Traueranzeige:
Im Sinne der / des Verstorbenen bitten wir statt Blumen und Kränzen um eine Spende für die Hilfsprojekte von Gebende Hände, Gesellschaft zur Hilfe für notleidende Menschen in aller Welt, Bonn, IBAN: DE06 3708 0040 0206 0000 00, Commerzbank Köln, BIC: DRESDEFF370, Kennwort: Bestattung (Vorname, Name der / des Verstorbenen)

Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie eine solche „Spenden statt beschenkt werden“-Aktion planen. Wenn gewünscht, können wir Ihnen Informationsmaterial zukommen lassen. Gerne stellen wir Ihnen nach Ablauf einer angemessenen Frist auch eine Liste der Spender zusammen, die mit der Nennung Ihres Kennworts gespendet haben. Die Höhe der einzelnen Spenden dürfen wir Ihnen aus Gründen des Datenschutzes allerdings nicht mitteilen, sondern nur die erreichte Gesamtsumme.



Galway -> Rossaceal/Carna | Irland