Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Sambia: Liebe und Geborgenheit für verletzte Kinderseelen (Projektbericht)

Bericht vom 07.10.2010


Tante Sandra steht bei allen Kindern hoch im Kurs!

Unsere Projektleiterin berichtet: Kaum habe ich das Tor geöffnet und den Fuß auf das wunderschöne Gelände unseres Kinderheims House of Martha gesetzt, hängen mir auch schon mehrere Kinder an Armen und Beinen!

Ich kann mich ohnehin kaum unbemerkt durch Haus und Garten bewegen, weil von überall her aufgeregte Kinderstimmen mein Kommen ankündigen: „Tante Sandra ist da!“ Alle versuchen, in meine Nähe zu kommen, um wenigstens einmal mit mir zu reden. Wenn es dann Zeit ist, wieder zu gehen, bin ich zwar todmüde, aber ich habe jede Minute meines Besuches genossen. Es macht große Freude, bei der Rettung und Wiederherstellung dieser wunderbaren Kinder mithelfen zu können!

Das Kinderheim House of Martha ist Zufluchtsort für 50 Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren, die entweder verwaist sind, ausgesetzt wurden oder aus völlig zerrütteten Familien stammen, in denen sie nicht länger bleiben können. In unserem Haus finden die traumatisierten Mädchen und Jungen die Geborgenheit, vorbehaltlose Liebe und umfassende Unterstützung, die nötig sind, um den körperlichen und seelischen Heilungsprozess in Gang zu bringen. Unser Ziel ist es, die Kinder nach ihrer Genesung wieder bei geeigneten Verwandten unterzubringen, oder sie in eine liebevolle Pflege- oder Adoptivfamilie zu vermitteln.

Hat Sie dieser Bericht beeindruckt und Sie möchten helfen?

 Dann spenden Sie hier.