Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Sudan: Regierung will Gefechte einstellen

Meldung vom 04.05.2012

Das sudanesische Außenministerium hat am Donnerstag, den 03.05.2012, mitgeteilt, angesichts der einschlägigen Resolutionen des Weltsicherheitsrates alle militärischen Aktionen gegen Südsudan aussetzen zu wollen.

Die Regierung appellierte an den Südsudan, auch seinerseits sämtliche Kämpfe zu unterbrechen und die umstrittenen Gebiete zu verlassen.

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Liu Weimin äußerte am gleichen Tag seine Hoffnung, dass Sudan und Südsudan ihre Gewalttaten sofort beenden würden und die Souveränität und territoriale Integrität des Nachbarlandes akzeptieren würden. Die bestehenden Probleme sollten durch Gespräche und Verhandlungen angegangen werden, um baldmöglichst Frieden und Stabilität in dem Grenzgebiet aufrichten zu können.




Quelle: „Radio China International“, http://german.cri.cn

Schlagwörter: Sudan, Karthum, Kämpfe, Resolutionen, Weltsicherheitsrat, UN, China, Verhandlungen