Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Rumänien: Streit mit Russland spitzt sich zu

Meldung vom 14.05.2014

Russland reagiert ungehalten auf Rumäniens Sperrung des Luftraums. Der Streit um das Überflugverbot über Rumänien für russische Politiker spitzt sich zu. Am Montag (12.05.2014) sagte Alexei Pushkow, Leiter des Ausschusses für internationale Angelegenheiten im russischen Unterhaus, der Duma, dass feindselige Maßnahmen gegen Russland, wie die Sperrung des Luftraums, mit „Gegenschlägen“ beantwortet werden könnten.

Rumänien und die Ukraine hatten am Wochenende dem Flugzeug, mit dem der russische Vizepremier Dimitri Rogosin von Transnistrien abheben wollte, den Überflug nicht gestattet. „Wenn wir den Eindruck haben, dass Russland derzeit einem Druck ausgesetzt ist, insbesondere bezüglich des Flugverbots für Regierungsflugzeuge, ist es Zeit, zu zeigen, dass wir kontern können“, drohte Pushkow gegenüber der Nachrichtenagentur Ria Novosti.

Rogosin war zu den Militärparaden anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkriegs in der transnistrischen Hauptstadt Tiraspol eingetroffen, ohne dass die Republik Moldau (Moldawien), zu dem das separatistische Gebiet eigentlich gehört, den Besuch genehmigt hätte.

Laut Ria Novosti wurden auch der russische Kulturminister Wladimir Medinsko sowie eine Gruppe von Parlamentariern von ihrem Flug abgehalten, darunter auch der Chef des Ausschusses für die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), Leonid Slutki, der ebenso wie Rogosin von EU-Sanktionen betroffen ist. Rogosin und seine Delegation sahen sich gezwungen, schließlich mit einem Linienflug nach Moskau zurückzufliegen.




Quelle: „Tiroler Tageszeitung“, www.tt.com

Schlagwörter: Rumänien, Russland, Konflikt, Überflug, Luftraum, gesperrt, Gegenschläge, Streit, Alexei Pushkow, Dimitri Rogosin, Tiraspol, EU, EU-Sanktionen, Republik Moldau, Militärparade, Wladimir Medinsko