Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Somalia: US-Luftangriff auf ein Dorf

Meldung vom 29.09.2016

Bei einem Bombenangriff auf ein Dorf in Somalia sind mindestens 22 regierungstreue Soldaten ums Leben gekommen.

Nach Angaben der örtlichen Behörden wurden 16 weitere verwundet. Den Angriff sollen US-Streitkräfte durchgeführt haben. Der Regionale Sicherheitsminister Isse erklärte, er vermute, dass der amerikanischen Seite falsche Informationen zugespielt worden seien.

Laut Mandat sollen die US-Soldaten in Somalia einheimischen Truppen und der Friedensmission der Afrikanischen Union im Kampf gegen die Terror-Miliz Al-Schabaab unter die Arme greifen. Deren Mitglieder üben seit Jahren Terror aus, um am Horn von Afrika einen sogenannten Gottesstaat zu etablieren.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Deutschlandfunk“, dradio.de

Schlagwörter: Somalia, Luftangriff, US-Luftangriff, Tote, Soldaten, regierungstreue Soldaten, Opfer, Al-Schabaab, Al-Shabab, Terror, Afrikanische Union, Truppen, Streitkräfte, Militär, falsche Informationen