Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


21.06.2016 – Afghanistan
20 Tote bei drei Anschlägen

Bei drei Anschlägen in Kabul und im Nordosten Afghanistans sind mehr als 20 Menschen in den Tod gerissen worden. In der Hauptstadt Kabul hatte ein Selbstmordattentäter einen Bus mit Sicherheitsleuten als Angriffsziel. [ » mehr ]

21.06.2016 – Indien
Insektenalarm – Der Taj Mahal wird grün

Einst ein strahlendweißes Wahrzeichen: Indiens ganzer Stolz, der Taj Mahal, ist in Gefahr. Millionen von Insekten befallen die weißen Mauern und veruneinigen sie mit grünen Exkrementen. Der Grund dafür ist ein sterbender Fluss. [ » mehr ]

17.06.2016 – Äthiopien
Im Auftrag des Staates – 400 Demonstranten getötet

Seit November 2015 wurden in Äthiopien 400 Demonstranten von staatlichen Sicherheitsleuten umgebracht. Die Vorwürfe gegen das Land wiegen schwer: Folter, Vergewaltigung, Todesopfer – Human Rights Watch (HRW) prangert Menschenrechtsverbrechen in Äthiopien an. Polizisten und andere Staatsdiener sollen Proteste gewaltsam niedergeschlagen haben. [ » mehr ]

17.06.2016 – Haiti
Drohende Regierungsunfähigkeit – Mandat der Übergangsregierung läuft aus

In Haiti steht ein Machtvakuum zu befürchten. Mit dem Auslaufen der Amtszeit von Übergangspräsident Jocelerme Privert hat sich die instabile Lage in Haiti weiter verschärft. Priverts Amtszeit ging am Mittwoch (15.06.2016) zu Ende, ohne dass ein Nachfolger bestimmt wurde. [ » mehr ]

16.06.2016 – Indien
Afghanistan: Indische Menschenrechtsaktivistin verschleppt

Die indische Menschenrechtsaktivistin Judith D'Souza wurde am Donnerstag (09.06.2016) in der Region Qala-e-Fatullah in der Nähe von Kabul verschleppt. Die indische Staatsbürgerin war seit Juli 2015 für die Nichtregierungsorganisation Aga Khan Foundation in Kabul als technische Beraterin tätig. [ » mehr ]

16.06.2016 – Mexiko
Die Gefängnisse sind in der Hand der Kartelle

In Mexiko sind die Gefängnisse in der Hand von Kriminellen, die Justiz ist infiltriert. Ein Kartell hat eine Haftanstalt sogar als Folterzentrum genutzt – und dort offenbar mehr als 150 Menschen ermordet. [ » mehr ]

15.06.2016 – Indien
Premier Modi auf Annäherungskurs zu Washington

Neuer Kurs in der Außenpolitik: Indiens Premierminister Narendra Modi war zu Besuch in Washington und hielt vor beiden Häusern des Kongresses eine Rede. Am Tag zuvor hatte er mit Präsident Barack Obama eine Reihe wichtiger Abkommen abgeschlossen, welche die beiden Länder auf sehr unterschiedlichen Gebieten miteinander verflechten. Die USA und Indien nehmen sich beide vor China in Acht, was ihre Länder zusammenrücken lässt. [ » mehr ]

15.06.2016 – Äthiopien
Konflikt mit Eritrea wieder aufgelodert

Äthiopien ist wieder mit seinem Nachbarland Eritrea aneinander geraten. In der Grenzregion sind in den letzten Tagen bewaffnete Auseinandersetzungen ausgebrochen. Die Kämpfe spielten sich in der Region von Tsorona ab, wo der Grenzverlauf bis heute noch nicht genau festgelegt ist und immer wieder für Unruhe sorgt. Eritrea wirft dem verfeindeten Nachbarland Äthiopien einen Angriff an der Grenze vor. Der Anschlag wurde am Sonntag (12.06.2016) in der Region Tsorona durchgeführt, teilte die Regierung Eritreas am Montag mit. [ » mehr ]

14.06.2016 – Afghanistan
Nach dem Attentat in Orlando – Betroffenheit und Fragen in Afghanistan

Ein Mann hat am Sonntagmorgen (12.06.2016) um 2.02 Uhr mit einer halbautomatischen Waffe im Nachtclub Pulse in Orlando im US-Bundesstaat Florida wahllos um sich geschossen und 49 Menschen getötet, 53 weitere erlitten schwere Verletzungen. Der Angreifer wurde erschossen, als die Polizei den Club stürmte. Der 29-jährige Todesschütze Omar Mateen, soll sich dem Islamischen Staat verschrieben haben. Er ist US-Amerikaner mit afghanischer Herkunft. Wie reagiert man in Afghanistan auf das Attentat? [ » mehr ]

14.06.2016 – Äthiopien
Dutzende verschleppte Kinder freigelassen

Dutzende äthiopische Kinder, die im April 2016 von Stämmen aus dem Südsudan entführt worden waren, sind von den Geiselnehmern freigelassen worden und nach Hause zurückgekehrt. [ » mehr ]

13.06.2016 – Indien
Furcht vor Terror – Google Street View verboten

Der Internet-Dienst Google Street View darf in Indien nicht tätig werden. Ganze Straßenzüge filmen und die Abbildungen für jeden zugänglich ins Internet einpflegen? In Indien ist das verboten. Die Regierung erlaubt dem Unternehmen nicht, sich in Indien zu etablieren, weil Terroristen die Gegend auf diese Weise ausspionieren könnten. [ » mehr ]

13.06.2016 – Uganda
„Westliche Arroganz“ – Museveni plädiert für Ausstieg aus dem Internationalen Strafgerichtshof

Ugandas Präsident Yoweri Museveni ist ein großer Fürsprecher für das Vorhaben von mehr als 30 afrikanischen Staaten, die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) zu beenden. [ » mehr ]

10.06.2016 – Afghanistan
Lapislazuli – Das blaue Gold Afghanistans

Obwohl Afghanistan zu einem der Länder gehört, die in großem Ausmaß auf finanzielle Hilfen von außen angewiesen sind, birgt das Land doch große Bodenschätze. Ein kostbarer Rohstoff ist das Lapislazuli – eine blauer Stein, aus dem hauptsächlich Schmuck hergestellt wird. Afghanisches Lapislazuli ist weltweit berühmt und hat einen großen Abnehmermarkt. Doch die Menschenrechtsorganisation Global Witness macht darauf aufmerksam, dass die illegale Ausbeutung von Afghanistans reichen Lapislazuli-Minen Extremismus und Korruption fördere. [ » mehr ]

10.06.2016 – Somalia
Al-Schabaab-Miliz greift Stützpunkt der Äthiopier an

Kämpfer der Al-Schabaab-Miliz haben einen äthiopischen Stützpunkt in Somalia angegriffen. Die Attacke wurde mit einem Selbstmordanschlag eingeleitet. Dabei kamen 43 Menschen ums Leben. [ » mehr ]

10.06.2016 – Nicaragua
Opposition aus dem Weg geräumt

Fünf Monate vor der Präsidentenwahl in Nicaragua hat die Justiz die größte Oppositionsbewegung ausgeschaltet. Der einflussreichste Oppositionspolitiker darf nach einem Gerichtsentscheid seiner eigenen Partei nicht mehr vorstehen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]