Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]


Social Media


 


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Haiti: Präsident Moïse beruft neuen Regierungschef

Meldung vom 09.08.2018

Damit sich in Haiti nicht eine weitere Regierungskrise einstellt, hat Präsident Jovenel Moïse schnellt einen Nachfolger zum Regierungschef berufen.

Als Zeichen der Einheit inmitten der schweren Krise in Haiti hat Staatschef Jovenel Moïse seinen früheren Herausforderer Jean-Henry Céant als Regierungschef eingesetzt. „Wir brauchen eine inklusive Regierung“, vermittelte Moïse am Dienstag (07.08.2018) bei dem Ritual zu Céants Amtsübernahme im Präsidentenpalast in Port-au-Prince. Der Vorgänger Jack Guy Lafontant war aufgrund von Unruhen wegen einer misslungenen Benzinpreiserhöhung in dem armen Inselstaat zurückgetreten.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Die Zeit Online“, zeit.de

Schlagwörter: Haiti, Regierungschef, Jean-Henry Céant, Jovenel Moïse, Krise, Unruhen, Benzinpreis, Benzinpreiserhöhung, Demonstrationen, Port-au-Prince, Amtsübernahme