Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]


Social Media


 


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


19.10.2018 – Uganda
Wie der Reggae-Künstler Bobi Wine an Musevenis Stuhlbein sägt

Nicht nur durch seine kritischen Texte ist der Reggae-Künstler Bobi Wine zum Erzfeind von Ugandas Präsidenten Yoweri Museveni geworden. Auch als Abgeordneter findet er immer mehr Anhänger. Und muss einen hohen Preis dafür zahlen. [ » mehr ]

18.10.2018 – Äthiopien
Hälfte der Ministerposten geht an Frauen

Die äthiopische Regierung wurde im Zuge einer Kabinettsumbildung nicht nur verschlankt, sondern sie ist auch weiblicher geworden: Die Hälfte des auf 20 Ministerposten reduzierten Kabinetts ging an Frauen, wie Kabinettschef Fitsum Arega am Dienstag (16.10.2018) auf Twitter bekannt gab. Mehrere Schlüsselressorts wurden demnach Frauen zugeteilt, darunter erstmals das Verteidigungsministerium. Zur neuen Verteidigungsministerin wurde Aisha Mohammed nominiert. [ » mehr ]

18.10.2018 – Hungerhilfe weltweit
Hunger: Ein Gericht Bohnen für 300 Euro – Nahrungsmittel werden immer teurer

Jedes Jahr am 16. Oktober wird der Welternährungstag begangen. Das ist immer wieder ein Anlass, Zahlen und Fakten zum weltweiten Hunger zu prüfen und publik zu machen. Die neueste Entwicklung zeigt, dass die Kosten für Lebensmittel in politisch instabilen Ländern immer mehr nach oben gehen. Das legt ein Bericht des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) dar, der am Dienstag (16.10.2018) zum Welternährungstag veröffentlicht worden ist. [ » mehr ]

17.10.2018 – Somalia
Erstmals seit langer Zeit wieder eine Flugverbindung zwischen Äthiopien und Somalia

Zwischen den Nachbarländern Äthiopien und Somalia wurde nach mehr als 40 Jahren wieder eine kommerzielle Flugverbindung aufgenommen: Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Ethiopian Airlines hob am Samstag (13.10.2018) in Addis Abeba ab und landete pünktlich in Mogadischu. Airline-Chef Abera Lemi nannte dies einen „historischen Tag“. Sein Unternehmen will nun wöchentlich vier Flüge zwischen den beiden Hauptstädten einrichten. [ » mehr ]

16.10.2018 – Mexiko
Vier Minuten Umarmung an der Grenze

An der Grenze zwischen den USA und Mexiko kam es zu einem emotionalen Zusammentreffen von getrennten Familienangehörigen: Rund 1.500 Menschen durften ihre Angehörigen kurz an einem Mauerabschnitt in den Arm nehmen. Einige hatten sich jahrelang nicht mehr gesehen. [ » mehr ]

16.10.2018 – Nicaragua
Kirche bezichtigt Ortega des Auftragsmordes

In Nicaragua hat die katholische Kirche die Regierung beschuldigt, Killerkommandos für die Ermordung politischer Gegnern angeheuert und sie dafür entlohnt zu haben. [ » mehr ]

15.10.2018 – Globale Projekte
Global: UN wählen Schurkenstaaten in Menschenrechtsrat

Die UN-Vollversammlung hat mehrere Staaten, in denen Menschenrechte mit den Füßen getreten werden und autoritäre Politiker an der Macht sind, in den Menschenrechtsrat gewählt. [ » mehr ]

12.10.2018 – Somalia
Al-Schabaab-Miliz exekutiert Briten und drei US-Bürger

Die in Somalia operierende Terrormiliz Al-Schabaab hat angeblich einen Briten und drei US-Bürger getötet. Auch ein Bürger Somalias wurde erschossen. Die Islamisten beschuldigten die Geiseln der „Spionage“. Über ihren Radiosender Andalus gab die Terrororganisation bekannt, die Exekution wurde unter Anwesenheit von öffentlichem Publikum durchgeführt und habe sich auf einem Platz in der südsomalischen Stadt Jilib ereignet. [ » mehr ]

11.10.2018 – Globale Projekte
Global: Jesidische Aktivistin und Arzt im Kongo werden die neuen Friedensnobelpreisträger

Der Friedensnobelpreis 2018 geht gleich an zwei Personen: Sie erlitt Gräueltaten unter des IS und wurde zur Aktivistin, er kümmert sich als Arzt im Kongo um Vergewaltigungsopfer – nun werden Nadia Murad und Denis Mukwege mit dem weltweit bekannten Preis geehrt. Was Sie über die beiden wissen sollten. [ » mehr ]

11.10.2018 – Globale Projekte
Global: Weltmädchentag – Wo es Mädchen am schlechtesten geht

Zum Internationalen Weltmädchentag liegt eine neue Statistik vor: Rund 17 Millionen Mädchen befinden sich weltweit auf der Flucht. Der Internationale Mädchentag (auch Welt-Mädchentag genannt, englisch: International Day of the Girl Child) ist ein von den Vereinten Nationen (UN) ins Leben gerufener Aktionstag. Er soll in jedem Jahr am 11. Oktober die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen ins Bewusstsein rufen. [ » mehr ]

10.10.2018 – Kenia
Melania Trump trägt Tropenhelm – und erntet Sturm der Entrüstung

Auf ihrer Afrika-Reise ist US-First Lady Melania Trump wieder in ein vestimentäres Fettnäpfchen getreten. Im Rahmen ihres Kenia-Aufenthaltes stand auch eine Safari auf dem Programm. Doch das Ex-Modell inszenierte sich dort mit einem weißen Tropenhelm auf dem Kopf. Das Kleidungsstück hat in den Sozialen Medien einen Sturm der Entrüstung entfacht. Der Hut stehe als ein Markenzeichen für die Kolonialzeit. „Es gibt kein bekannteres Symbol der Kolonialzeit in Afrika als den Tropenhelm“, schrieb ein Twitter-Nutzer. [ » mehr ]

09.10.2018 – Indien
Die Braut und der Goldpreis

Eine Braut in Indien wird am Tage ihrer Hochzeit mit Gold behangen. Zahlreiche massive Goldreifen und schwere Halskolliers schmücken zumeist Arme und Hals der angehenden Ehefrau. Dabei hat der Schmuck aber mehr als dekorativen Zweck, er gehört zu einer anständigen Mitgift für die Braut. Gold hat in Indien traditionell einen besonders hohen Wert. Es ist kein Zufall, dass das riesige Land einer der weltweit größten Käufer des Edelmetalls ist. Einer Studie zufolge klettert mit dem Goldpreis in Indien aber auch die Todesrate bei neugeborenen Mädchen. [ » mehr ]

08.10.2018 – Haiti
11 Tote bei erneutem starken Erdbeben

Haiti wurde erneut von einem Erdbeben der Stärke 5,9 heimgesucht. Unter den herabstürzenden Trümmern starben nach Behördenangaben mindestens elf Menschen. Der Schrecken von dem verheerenden Erdbeben 2010 sitzt noch tief bei allen Haitianern – und nun kam es zu dem schwersten Beben in dem verarmten Karibikstaat seit 2010. [ » mehr ]

05.10.2018 – Somalia
Schulkinder bei Anschlag getötet

In Somalia wurde ein Anschlag auf ein Militärfahrzeug der EU verübt. Dabei kamen mindestens vier unbeteiligte Zivilisten ums Leben. Tragischerweise handelt es sich bei den Opfern um Schulkinder, die zum Zeitpunkt der Explosion am Anschlagsort vorbeiliefen, wie ein Polizist berichtete. Außerdem hätten weitere Zivilisten Verwundungen davongetragen. [ » mehr ]

04.10.2018 – Globale Projekte
Global: Schleichende Eroberung – China sichert sich geostrategische Stützpunkte in Afrika

Während die USA sich gerade immer mehr in personelle Skandale um einflussreiche Posten verwickeln, freut sich ein Dritter. Im Kampf um ein Amt am höchsten Gericht des Landes reiben sich Republikaner und Demokraten gerade gegenseitig auf. Egal wie das Schauspiel um Donald Trumps Wunschkandidat Brett Kavanaugh endet, dem in mehreren Fällen sexuelle Belästigung von Frauen vorgeworfen wird, ein Verlierer ist schon absehbar: die amerikanische Demokratie. [ » mehr ]

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  [ » weiter ]