Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


03.12.2020 – Äthiopien
Abiy Ahmed erklärt Tigray für eingenommen

Der Ministerpräsident Äthiopiens, Abiy Ahmed, hatte am Samstag (28.11.2020) bekannt gegeben, dass Tigrays Regionalhauptstadt Mekelle erobert sei. Damit seien die militärische Operation und der Konflikt „abgeschlossen“. Der Anführer der gegnerischen Kampfeinheit TPLF (Volksbefreiungsfront von Tigray) definierte den Rückzug seiner Kämpfer aus Mekelle hingegen als taktischen Schritt, um weiteren zivilen Opfern in der Großstadt vorzubeugen. [ » mehr ]

01.12.2020 – Nicaragua
Hurrikan „Iota“ hinterlässt zerstörte Landschaft

Erdrutsche, Überschwemmungen, zerstörte Häuser: Der Hurrikan „Iota“ hat besonders in Nicaragua hart zugeschlagen. Etwa 4,6 Millionen Menschen in Zentralamerika sind in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Zahl der Todesopfer in Zentralamerika wird auf mindestens 44 beziffert. In Nicaragua sind nach Angaben der Behörden allein 21 Tote zu beklagen. Sie ertranken in den Fluten, wurden unter den Trümmern ihrer Häuser begraben oder erstickten in den Schlammmassen. [ » mehr ]

18.11.2020 – Äthiopien
Schwere Kämpfe greifen auf Eritrea über

Der Konflikt in Äthiopien zieht nun auch die Nachbarländer mit in die Abwärts-Spirale der Gewalt. In Tigray wurden Raketen nach Eritrea abgeschossen. Die Folgen eines flächendeckenden Krieges wären für die gesamte Region katastrophal. Analysten sehen ein Szenario wie in Libyen voraus. [ » mehr ]

13.11.2020 – Äthiopien
Krieg in Tigray – Dutzende zivile Opfer

Der Konflikt in Tigray in Äthiopien verschärft sich. Das äthiopische Parlament setzte einen neuen Regierungschef für die abtrünnige Region ein. Der Einsatz von Militär in der Region wurde intensiviert. Die EU sieht eine humanitäre Katastrophe bevor. [ » mehr ]

13.11.2020 – Philippinen
Taifun „Vamco“ richtet Schneise der Zerstörung an

Die Philippinen wurden nun von dem schon fünften Tropensturm innerhalb eines Monats getroffen. Häuser auf der philippinischen Hauptinsel standen unter Wasser, Menschen harrten auf den Dächern ihres Heims auf Rettung. [ » mehr ]

12.11.2020 – Äthiopien
Mehrere Deutsche könnten im Kampfgebiet festsitzen

Die Kämpfe in Tigray in Äthiopien sind in vollem Gange. Eine „niedrige zweistellige Zahl“ Deutscher befände sich nach Aussage des Auswärtigen Amtes vermutlich noch im äthiopischen Kampfgebiet. Amnesty meldet derweil ein „Massaker“ mit hunderten Toten. [ » mehr ]

10.11.2020 – Äthiopien
Unruhen in Tigray – Präsident setzt Militär ein

Das Land Äthiopien galt bislang als Stabilitätsanker in Afrika. Doch nun ist der Frieden in dem Land bedroht. Bei Kämpfen kamen mindestens sechs Menschen ums Leben. Inzwischen besteht die Gefahr eines Bürgerkriegs. Die Vereinten Nationen und Papst Franziskus senden alarmierte Signale an die Regierung des Landes. [ » mehr ]

09.11.2020 – Globale Projekte
Global: Zentralamerika – Unwetter „Eta“ fordert 200 Tote

In Mexiko, Guatemala, Honduras, Panama, Costa Rica und Nicaragua hat das Unwetter „Eta“ viele Menschenleben gekostet und große Schäden verursacht. [ » mehr ]

05.11.2020 – Somalia
Mit Sesam zurück auf den Weltmarkt

Somalia ist in den Medien meistens nur bekannt für Bürgerkrieg und Attentate. Doch dass in diesem Land auch großes Entwicklungs-Potenzial schlummert, wissen nur wenige. Das Land zählt zu den weltweit führenden Produzenten von Sesam-Samen. Die langsame Stabilisierung der Sicherheitslage in dem Land erlaubt neue Unternehmensgründungen, die die Wirtschaft ankurbeln. [ » mehr ]

04.11.2020 – Äthiopien
Massaker in einem äthiopischen Dorf

In einem äthiopischen Dorf sind laut der Menschenrechtsorganisation Amnesty International Frauen, Kinder und ältere Menschen massakriert worden. Laut der Regierung hat eine Rebellengruppe das Blutbad angerichtet. [ » mehr ]

03.11.2020 – Philippinen
Schlammwüsten nach Taifun Goni

Der Taifun Goni hat auf den Philippinen Schlammwüsten hinterlassen. Goni hatte sich am Wochenende zum bislang heftigsten Sturm des Jahres entwickelt. Hunderttausende Menschen wurden evakuiert, oder mussten ihr Heim verlassen und sich in Sicherheit bringen. Bislang wurden 16 Tote registriert. [ » mehr ]

15.10.2020 – Syrien
Schwere Waldbrände treiben Zehntausende in die Flucht

Im Nordwesten Syriens sind schwere Waldbrände ausgebrochen. Das Feuer hat etliche Hektar Ackerland ergriffen. Drei Menschen starben in den Flammen, mindestens 25.000 mussten fliehen. Staatliche Ermittler vermuten Brandstiftung. [ » mehr ]

13.10.2020 – Hungerhilfe weltweit
Hunger: Welthunger-Index 2020 – Corona lässt Zahl der Hungernden explodieren

Kriege, Dürren und Heuschreckenplagen haben dafür gesorgt, dass die Zahl der Hungernden weltweit seit fünf Jahren wieder zunimmt. Jetzt ist ein weiteres Problem aufgetaucht, dass die Lage zuspitzt. Die Welthungerhilfe befürchtet einen katastrophalen Anstieg von Hunger und Armut weltweit durch die Corona-Pandemie. [ » mehr ]

01.10.2020 – Globale Projekte
Ostafrika: Dreifach-Krise – Auf Heuschreckenplage und Corona folgt Flut

Ostafrika leidet derzeit unter gewaltigen Überflutungen. Die dramatischen Folgen für Millionen Menschen sind derzeit noch nicht absehbar. [ » mehr ]

30.09.2020 – Südsudan
Weite Landesteile überflutet

Der Südsudan schlittert von einer Katastrophe in die andere. Überschwemmungen haben laut den UN rund 700.000 Menschen im Südsudan in eine große Notlage gebracht. Die Menschen hätten sich vor den Wassermassen in Sicherheit bringen müssen und ihre Häuser und all ihr Eigentum verloren, erklärte das Welternährungsprogramm der UN am Dienstag (30.09.2020) in Genf. [ » mehr ]

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  328  329  330  331  332  [ » weiter ]