Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Global: UN bittet um Aufnahme – Flüchtlingszahl auf Rekordhoch

Meldung vom 03.07.2019

Es gibt so viele Flüchtlinge wie lange nicht mehr. Wegen der Rekordzahl von Flüchtlingen in Not bittet das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) um Aufnahmeplätze für mehr als 1,44 Millionen Menschen.

Die Menschen seien vor allem aus Syrien, dem Südsudan und dem Kongo wegen Krieg, Gewalt und Verfolgung vertrieben worden, berichtete das UNHCR am Montag (01.07.2019) zum Auftakt einer Konferenz in Genf. Sie haben vorübergehend Schutz in 60 verschiedenen Ländern gesucht, vor allem in Ostafrika und in der Türkei.

Man hält Ausschau nach Aufnahmeländern, in denen die Menschen sich ein neues Leben einrichten können. Vier von fünf Flüchtlingen sind derzeit in Entwicklungsländern untergekommen, sagte UNHCR-Chef Filippo Grandi. Doch viele Aufnahmeländer wären wirtschaftlich schlecht aufgestellt und kommen kaum nach, ihre eigenen großen Bevölkerungsgruppen zu versorgen, die unter der Armutsgrenze leben.




Quelle: Gebende Hände-Redaktion; nach einer Information von: „Süddeutsche Zeitung“, sueddeutsche.de

Schlagwörter: Globale Projekte, Flüchtlinge, UN, Rekord, Rekordhoch, UNHCR, Aufnahmeländer, Entwicklungsländer, Armut, Krieg, Gewalt, Verfolgung, Syrien, Südsudan, Kongo
Galway bay | Irland