Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Ghana » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]

Social Media


 


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Ghana



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


25.04.2019 – Ghana
Lebensretter mit Flügeln – Drohnen sollen Medikamente transportieren

Ghana setzt auf Fortschritt. In dem westafrikanischen Land werden lebensrettende Medikamente oder Impfstoffe mit Drohnen zu den Notgebieten transportiert. Rund 120 unbemannte Flugobjekte sind künftig für diesen Zweck im Luftraum unterwegs. Sie sollen im Rahmen des bislang größten medizinischen Drohnen-Dienstes rund 2.000 Gesundheitszentren mit medizinischem Bedarf ausstatten. In diesem Einzugsgebiet wohnen rund zwölf Millionen Menschen, fast die Hälfte der Bevölkerung. [ » mehr ]

04.10.2018 – Ghana
Melania Trump allein in Accra

Amerikas First Lady Melania Trump bestreitet ihre erste alleinige, offizielle Auslandsreise. Ohne US-Präsident und Ehemann Donald Trump wird First Lady Melania Station in Ghana, Malawi, Kenia und Ägypten machen. Dort will sie sich hauptsächlich ein Bild über die Gesundheitsversorgung für Mütter und Neugeborene machen. [ » mehr ]

10.04.2018 – Ghana
Afrikanisches Wirtschaftswunder

Ghana ist nicht mehr zu bremsen: Mit Riesenschritten bewegt sich das Land vorwärts und wird in Kürze wohl das größte Wirtschaftswachstum Afrikas vorweisen können. Denn in Sachen Wirtschaft kann Ghana selbstbewusst nach vorne blicken. Gleich drei Institute – die Weltbank, der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Afrikanische Entwicklungsbank – attestieren dem westafrikanischen Land für 2018 das größte Wirtschaftswachstum Afrikas. Auch könnte Ghana in diesem Jahr die am schnellsten prosperierende Volkswirtschaft weltweit werden. [ » mehr ]

22.12.2017 – Ghana
Wie man Weihnachten in Ghana feiert

Es ist immer wieder spannend, zu hören, wie man in anderen Ländern Weihnachten feiert. Janet Kwakye Safo, die heute in Deutschland lebt, berichtet von den festlichen Gewohnheiten in ihrer Heimat Ghana. [ » mehr ]

24.11.2017 – Ghana
Stagnation – Man wäre gerne ein glitzerndes Dubai

Ghana war lange Zeit eines der afrikanischen Länder, die als Musterbeispiel für Fortschritt und Entwicklung galten. Doch die positive Entwicklung kam zum Erliegen. Eine aktuelle Studie der Mo-Ibrahim-Stiftung deutet sogar auf einen Verfall in zunehmendem Tempo hin. [ » mehr ]

18.09.2017 – Ghana
Abschaffung der Sekundarschul-Gebühren - ein revolutionärer Schritt

Ghana hat als nur fünftes afrikanische Land südlich der Sahara die Schulgebühren für die Sekundarstufe abgeschafft. Das war eines der Wahlversprechen von Präsident Nana Akufo-Addo, der seit Januar im Amt ist. „Ich habe mich entschieden, in die Zukunft unserer Jugend und unseres Landes zu investieren“, so der ehemalige Menschenrechtsaktivist am Dienstag bei einer Veranstaltung zum Beginn des neuen Schuljahres. Ghana müsse die Einnahmen aus dem Verkauf seiner natürlichen Rohstoffe für die Bildung seiner gesamten Bevölkerung verwenden anstatt zuzusehen, wie sie bei einigen wenigen verblieben. „Nur wenn wir in die Bildung unserer Kinder investieren, werden wir unsere Abhängigkeit von Rohstoffexporten verringern und ein aufstrebendes Land werden.“ [ » mehr ]

21.06.2017 – Ghana
Ein Land mit atomarer Zukunft?

Ghana kämpft in den letzten Jahren mit zunehmenden Problemen in der Energieversorgung. Mehrfach am Tag fällt in Accra der Strom aus. Alles steht still. Das ist besonders für die großen Betriebe und die Industrie prekär. Daher arbeitet die Regierung intensiv an einer Lösung – und die soll durch den Bau eines Kernreaktors zustande kommen. [ » mehr ]

02.06.2017 – Ghana
Jedes Jahr verliert Ghana 22.000 Hektar Regenwald

In Ghana gibt es ihn noch – den kostbaren Regenwald. Doch wie lange noch? Derzeit klettern die Kosten für Öl in die Höhe, und die Menschen, die sich das nicht mehr leisten können, steigen auf Holzkohle um. Das geht nicht nur auf Kosten der Natur. [ » mehr ]

18.05.2017 – Ghana
Klimawandel – Wenn Fischer den Boden unter den Füßen verlieren

Auch Ghana ist eines der Länder, an denen man den Klimawandel schon deutlich wahrnehmen kann. Hier gibt es Dörfer an der Küste, die das Meer bereits verschlungen hat. Man findet Gebäude, die zur Hälfte im Sand begraben sind. Die Menschen ziehen sich immer mehr ins Inland zurück. Doch für Fischer ist das ein großes Problem: Sie können nicht einfach abwandern, denn sie haben keinen anderen Erwerb als den Fischfang. Zusätzlich sind die Fischgründe vor Ghanas Küsten schon leegefischt oder durch die Umweltbelastung stark reduziert. [ » mehr ]

22.03.2017 – Ghana
110 neue Minister – Präsident stockt Regierungspersonal auf

Der ghanaische Präsident Nana Akufo-Addo ist in die Kritik geraten, weil er zahlreiche neue Minister ernannt hat. Doch Akufo-Addo verteidigte seine Maßnahme: Das sei eine notwendige Anlage, sagte Akufo-Addo. Die Opposition hält dagegen. [ » mehr ]

02.03.2017 – Ghana
60 Jahre Unabhängigkeit – doch der Schwung ist weg

Ghana wurde als erstes afrikanisches Land unabhängig. Am 6. März begeht Ghana nun seinen sechzigsten Unabhängigkeitstag. Die Wirtschaft des Landes wies lange Zeit ein bemerkenswertes Wachstum auf, doch nun ist die Konjunktur fast zum Stillstand gekommen. Dennoch ist die Jugend des Landes optimistisch gestimmt, die Machtübergabe nach der jüngsten Wahl ging problemlos vonstatten. [ » mehr ]

16.02.2017 – Ghana
Cashew – die raffinierte Nuss

Die Cashew-Nuss ist in Ghana Königin. Doch obwohl Ghana eines der Länder ist, das die Hauptanbauflächen für die Cashews bietet, hat das Land von der wachsenden Nachfrage nach der leckeren Knabberei noch nicht richtig profitiert. Wie so oft in Afrika, wird ein Produkt zwar angebaut, aber vor Ort nicht bis zum Regalprodukt weiterverarbeitet. Dagegen will man jetzt etwas unternehmen. [ » mehr ]

20.01.2017 – Ghana
Truppenaufmarsch gegen Gambias Langzeitherrscher

Gerade noch wurde auf den Straßen Gambias gefeiert und getanzt: Endlich hatte die Bevölkerung trotz vieler Einschüchterungsversuche den Mut, einen Langzeitherrscher abzuwählen. Doch Gambias Präsident Yahya Jammeh will trotz der Wahlniederlage seinen Platz nicht für den rechtmäßigen Nachfolger räumen. Das bringt die Nachbarländer ins Spiel. Nigeria, Ghana und der Senegal versammeln ihre Truppen an den Grenzen Gambias und wollen den Machtwechsel mit Waffengewalt forcieren. Die Lage ist prekär. [ » mehr ]

18.01.2017 – Ghana
Gute Wahl – Gute Zukunftsperspektiven

Ghana hat am 7. Dezember 2016 eine erfolgreiche Wahl mit friedlichem Ausgang durchgeführt. Damit macht Ghana weitere Fortschritte auf seinem demokratischen Entwicklungsweg. Der Machtwechsel verlief ohne Gewalt und Aufruhr. Der bisherige Oppositionsführer der NPP, Nana Akufo-Addo, wurde zum neuen Staatschef bestimmt und legte am 7. Januar 2017 als Präsident der Republik Ghana seinen Eid ab. Die klare Ansage für seine Amtsperiode: „Stabilising economy will be my mayor priority!“ („Die Wirtschaft zu stabilisieren, wird mein meine oberste Priorität sein“), denn Ghana will den Wechsel! [ » mehr ]

09.01.2017 – Ghana
Vereidigung von Akufo-Addo als neuen Präsidenten

Einen Monat nach seinem Wahlsieg hat Ghanas bisheriger Oppositionsführer Nana Akufo-Addo bei einer festlichen Zeremonie seinen Amtseid als neuer Präsident abgelegt. [ » mehr ]

1  2  3  [ » weiter ]