Zum ersten Mal auf dieser Seite?


 Erfahren Sie [ » HIER ] mehr über Gebende Hände.

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]


Social Media


 


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]



NEU
Südsudan:

Geben wir den Hungernden zu essen, ehe es zu spät ist!


[ » Mehr erfahren ]    [ » Jetzt helfen ]

Uganda:

Straßenkindern in Kampala eine Zukunft schenken!


[ » Mehr erfahren ]    [ » Jetzt helfen ]



Berichte aus unseren Hilfsprojekten

05.05.2017Südsudan: Ein Lächeln ist unser schönster Lohn! (Einsatzbericht)
Mehrmals im Jahr sucht unser Projektleiter – wo immer möglich – im Südsudan hungernde Inlandsflüchtlinge auf, um ihnen Überlebenshilfe in Form von Getreide und Öl zu bringen. Diese Menschen wurden nicht nur von den brutalen Kämpfen um Macht und Öl in ihrem Land vertrieben, sondern auch von der erbarmungslosen Dürre, die dort herrscht.
    
Sie fristen ein menschenunwürdiges Dasein in Behausungen aus dürren Ästen und Stofffetzen, inmitten der staubigen Einöde. Jeder Tag ist ein Kampf ums Überleben. Die Bedrohung durch Hunger, Durst oder Krankheit fordert die gesamte Widerstandskraft der Menschen. Täglich gibt es Tote zu beklagen. Und mit jedem Tag, der so vergeht, schwindet ein Stückchen Hoffnung – Hoffnung auf … [ » mehr ]

[ » Komplette Liste anzeigen ]




Nachrichten aus dem Umfeld unserer Hilfsprojekte

19.05.2017 – Äthiopien
Der Dürre den Kampf ansagen

Ganz Äthiopien leidet unter einer bereits lang anhaltenden Dürre. Doch das Land will sich der Plage … [ » mehr ]

18.05.2017 – Ghana
Klimawandel – Wenn Fischer den Boden unter den Füßen verlieren

Auch Ghana ist eines der Länder, an denen man den Klimawandel schon deutlich wahrnehmen kann. Hier … [ » mehr ]

18.05.2017 – Indien
Wirtschaft gerät ins Stocken – China auf der Überholspur

Das Wachstum der indischen Wirtschaft geht nicht mehr voran. Der Einbruch nach der umstrittenen … [ » mehr ]

17.05.2017 – Mexiko
Javier Valdez, Märtyrer für die Pressefreiheit – „Schreiben heißt, den Kugeln auszuweichen“

Javier Valdez war ein bekannter Journalist in Mexiko. Er hat gewagt, was nur wenige in seinem … [ » mehr ]

17.05.2017 – Kenia
EU entsendet 100 Wahlbeobachter

Die EU hat eine ihrer bisher größten Wahlbeobachtungs-Missionen für die anstehenden Wahlen in Kenia … [ » mehr ]
26.05.2017 – Äthiopien
Äthiopier wird neuer Leiter der Weltgesundheitsorganisation

Erstmals wurde ein Afrikaner zum Direktor der Weltgesundheitsorganisation bestimmt. Der … [ » mehr ]

23.05.2017 – Haiti
Demonstrationen für Mindestlohn

In Haiti sind soziale Unruhen vorprogrammiert. Die Regierung schafft es seit einem langen Zeitraum … [ » mehr ]

23.05.2017 – Indien
Brutstätte für multiresistente Keime

Für die Medizin ein Alptraum: Eine Welt, in der Antibiotika nicht mehr wirken. Eine … [ » mehr ]

22.05.2017 – Uganda
Flüchtlinge aus dem Südsudan – Die Sache wächst Uganda über den Kopf

Einst war Oraba-Kaya eine dynamische, florierende Stadt an der Grenze zwischen dem Südsudan und … [ » mehr ]

19.05.2017 – Honduras
Großaktion – 700 Straftäter werden in ein Hochsicherheitsgefängnis verlegt

Honduras ist eines der Länder, in denen am meisten Gewaltverbrechen begangen werden. Die Regierung … [ » mehr ]