Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Uganda » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Uganda



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


23.09.2008 – Uganda
Rebellen haben wieder 50 Kinder verschleppt

Die Kämpfer der ugandischen Rebellengruppe Lord`s Resistance Army (LRA) sind nach gescheiterten Friedensverhandlungen wieder aktiv geworden. Am vergangenen Freitag haben sie drei Dörfer in der Nähe der Grenze zum Kongo überfallen und dabei 50 Kinder entführt. Zuvor wurde ein Militärstützpunkt im Südsudan zum Ziel ihrer Angriffe. [ » mehr ]

11.09.2008 – Uganda
Harte Bilanz: 1,6 Millionen AIDS-Tote in Uganda

In Uganda sind seit 1982 rund 1,6 Millionen Menschen an den Folgen der Immunschwächekrankheit AIDS ums Leben gekommen. Diese Zahl entspricht ungefähr der Einwohnerzahl Hamburgs. [ » mehr ]

08.06.2008 – Uganda
Ugandas Rebellen ziehen wieder in den Krieg

Die ugandische Rebellenbewegung LRA (Lords Resistance Army), berüchtigt für ihre brutalen Kindesentführungen, zieht nach zwei Jahren vergeblicher Friedensbemühungen wieder in den Krieg. Diesmal ist aber nicht Uganda Ziel ihrer kriegerischen Aktivitäten, sondern der Sudan sowie die Demokratische Republik Kongo. [ » mehr ]

24.04.2008 – Uganda
Aidskranke Mütter schreiben „Erinnerungsbücher“

Ein unkonventionelles Projekt in Uganda soll Kindern nach dem Tod ihrer aidskranken Eltern Hoffnung und Stärke im weiteren Leben mitgeben. Infizierte Eltern, besonders die Mütter, werden mit den Kindern dazu angehalten, so genannte Erinnerungsbücher zu schreiben. [ » mehr ]

10.04.2008 – Uganda
Schlussstrich unter Ugandas Krieg?

In Uganda wird er als Buschkiller gefürchtet. Joseph Kony, Führer der Rebellenbewegung „Lord's Resistance Army“ (LRA), hat sich bereit erklärt, einen Schlussstrich unter einen der brutalsten Kriege der Welt zu ziehen. [ » mehr ]

19.02.2008 – Uganda
Waffenstillstand mit Rebellen

Die Regierung von Uganda hat sich dafür ausgesprochen, dass die von der berüchtigten Rebellenbewegung „Widerstandsarmee des Herrn“ (LRA) begangenen Kriegsverbrechen ausschließlich durch nationale Gerichte geahndet werden. [ » mehr ]

05.02.2008 – Uganda
Bundespräsident Köhler bei Kindersoldaten in Uganda

Bundespräsident Köhler trifft am dritten Tag seines Staatsbesuchs in Uganda mit ehemaligen Kindersoldaten zusammen. [ » mehr ]

21.01.2008 – Uganda
Kleinbauern setzen auf Bioanbau

Im Westen Ugandas spezialisieren sich Tausende Kleinbauern auf Bioanbau. Ungeziefer- und Unkrautvernichtungsmittel wurden auch in der Vergangenheit selten eingesetzt. Die Chemikalien waren zu teuer und die Bauern fürchteten die Auswirkungen auf die Qualität des Bodens und der Nahrungsmittel. [ » mehr ]

06.11.2007 – Uganda
Außenminister Steinmeier: Mehr humanitäre Hilfe für Flutopfer in Afrika

Das Auswärtige Amt hat wegen der zunehmenden Verschlechterung der Lage in den Überschwemmungsgebieten Afrikas seine humanitäre Hilfe um weitere 200.000 Euro auf jetzt 632.000 Euro aufgestockt. [ » mehr ]

04.10.2007 – Uganda
Lager für 50.000 Flutopfer

Uganda hat im Osten des Landes sechs Lager für insgesamt etwa 50.000 Menschen gebaut, die durch die Flut der vergangenen Wochen obdachlos geworden waren. [ » mehr ]

22.08.2007 – Uganda
Hochwasser in Zehntausende betroffen

Die schwersten Regenfälle seit 35 Jahren haben in Uganda mindestens 2.000 Menschen gezwungen, aus ihren von Hochwasser bedrohten Häusern zu fliehen. [ » mehr ]

19.03.2007 – Uganda
Vereinte Nationen halbieren Essensrationen in Nord-Uganda

Die Vereinten Nationen müssen für mehr als eine Million Bürgerkriegsflüchtlinge in Nord-Uganda die Essensrationen kürzen. Wie die UNO-Welternährungsbehörde erklärte, fehlen die finanziellen Mittel. [ » mehr ]

10.01.2007 – Uganda
Schulbesuch ohne Schulgeld

In Uganda wird jetzt auch für den Besuch der Sekundarschulen kein Schulgeld mehr erhoben. [ » mehr ]

20.11.2006 – Uganda
Flucht aus der Welt ohne Kindheit

Während des 20 Jahre währenden Bürgerkrieges in Uganda wurden bis zu 30.000 Kinder als Soldaten missbraucht. Hilfswerke unterstützen sie nun bei der schweren Rückkehr in die Gesellschaft und ein halbwegs normales Leben. [ » mehr ]

26.09.2006 – Uganda
Ehemalige Kindersoldatin aus Uganda zu Besuch in Deutschland

„Ich will über meine Erfahrungen sprechen. Sie sind die eines ganzen Volkes“, erzählt Hope. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  [ » weiter ]