Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt im Südsudan » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zum Südsudan



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


23.07.2013 – Südsudan
Ausstieg aus dem Ölgeschäft

Der Südsudan will angeblich seine Ölförderung komplett einstellen. Dies teilte Ölminister Stephen Dhieu Dau am Samstag (20.07.2013) mit. Zugleich sagte er, dass sein Land bis zu diesem für Ende Juli geplanten Schritt noch 6,4 Millionen Barrel Öl im Wert von rund 300 Millionen Dollar veräußern wolle. Der Ausstieg aus der Produktion sei unvermeidbar wegen des Streits mit dem Sudan über die mutmaßliche Unterstützung von Rebellen in dem Nachbarstaat. [ » mehr ]

19.07.2013 – Südsudan
120.000 Flüchtlinge nach ethnischen Auseinandersetzungen

Nach Kämpfen zwischen verschiedenen Stämmen im südsudanesischen Bundesstaat Jonglei muss sich die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen in dem Ort Bor um Hunderte Verwundete kümmern. Gleichzeitig bemühen sich die Mitarbeiter, zu Tausenden Menschen zu gelangen, die vor Gewalt im Bezirk Pibor geflohen sind. Rund 120.000 Menschen wurden aus ihren Heimatorten vertrieben. [ » mehr ]

10.07.2013 – Südsudan
Nicht in Geburtstagsstimmung – Ein Staat ist zwei Jahre alt

Der Südsudan begeht feierlich seinen zweiten Geburtstag. Noch immer rangiert das jüngste Land der Welt unter den ärmsten Ländern der Erde. Auch die demokratischen Anfänge wollen nicht recht gelingen – die Pressefreiheit ist stark reglementiert worden. [ » mehr ]

20.06.2013 – Südsudan
Die junge Generation wird ausgebremst

Jugendliche haben sich auf dem Gelände einer Kirche in Yei im Südsudan zu einem Forum getroffen, um eine Liste ihrer besonderen Nöte und Bedürfnisse zu erstellen. Im Fokus stand das Thema „Political instability – kein wirklich sicheres Leben unter der gegenwärtigen Regierung und den momentanen politischen Verhältnissen in Ostafrika.“ [ » mehr ]

18.06.2013 – Südsudan
Kirchen wollen neue Verfassung mitgestalten

Die Kirchen Südsudans wollen ein Mitspracherecht bei der Aushandlung der ersten Verfassung des Staates haben. Das berichtet die Agentur Misna. Der Rat der Kirchen hat demnach einen Brief an die zuständige Kommission verfasst und um Beteiligung gebeten. [ » mehr ]

14.06.2013 – Südsudan
Soldaten überfallen Hilfsorganisationen

Im südsudanesischen Bundesstaat Jonglei haben offenbar Regierungssoldaten die Lager mehrerer Hilfsorganisationen überfallen und geplündert. [ » mehr ]

11.06.2013 – Südsudan
Sudan-Truppen dringen in den Südsudan ein

Die Lage zwischen dem Sudan und dem Südsudan eskaliert erneut. Nach Angaben der südsudanesischen Regierung in Juba sind Truppen aus dem Sudan auf den Boden des Nachbarlandes vorgedrungen. [ » mehr ]

07.06.2013 – Südsudan
Niebel verlangt Annäherung zwischen Sudan und Südsudan

Bundes­ent­wick­lungs­mi­nister Dirk Niebel (FDP) kam am Mittwoch (05.06.2013) mit den Par­la­ments­prä­si­denten aus Sudan und Süd­sudan, Ahmed Ibra­him El Tahir und James Wani Igga, zusammen. Die Teilung der beiden Staaten hat sich 2011 nach einem jahr­zehnte­langen Bür­ger­krieg aus dem frü­heren Gesamt­staat Sudan ergeben. [ » mehr ]

18.05.2013 – Südsudan
Flüchtlingscamps sind hochwassergefährdet

Vor wenigen Tagen hat das UNHCR mit einer logistischen Schwerstarbeit begonnen und bis zu 20.000 sudanesische Flüchtlinge aus dem hochwassergefährdeten Übergangslager Jamam im Südsudan in ein höher gelegenes neues Camp transferiert. [ » mehr ]

06.05.2013 – Südsudan
Ban Ki Moon ermahnt Abyei zur Wahrung des Friedens

Erneut ist es in der Grenzregion zwischen dem Sudan und dem Südsudan zu Unruhen gekommen. Nach dem gewaltsamen Tod eines Stammesführers und eines Blauhelmsoldaten in der umstrittenen Grenzregion Abyei hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon alle Beteiligten zur Ruhe ermahnt. [ » mehr ]

16.04.2013 – Südsudan
Omar-al-Baschirs erster Besuch

Der sudanesische Präsident Omar al-Baschir hat dem Nachbarstaat Südsudan einen ersten, historischen Besuch abgestattet. Der Staatschef traf am Freitagmorgen (12.04.2013) in der Hauptstadt Juba ein und wurde am Flughafen von seinem südsudanesischen Kollegen Salva Kiir willkommen geheißen. [ » mehr ]

12.04.2013 – Südsudan
Überfall auf Blauhelm-Soldaten

Im Südsudan sind fünf indische Blauhelm-Soldaten einem Überfall zum Opfer gefallen. Sie seien im Bundesstaat Jonglei in einen Hinterhalt gefahren, teilte der Sprecher des indischen Außenministeriums mit. [ » mehr ]

08.04.2013 – Südsudan
Das Öl fließt wieder

Nach 15 Monaten Stillstand wegen der Konflikte mit dem Sudan ist die Ölförderung im Südsudan wieder angelaufen. Der Süden begann nun wieder mit der Produktion. Für den zuständigen Minister Dau ist das ein hoffnungsvolles Signal des Friedens. [ » mehr ]

13.03.2013 – Südsudan
Einigung – in 2 Wochen wieder Erdölförderung

Die beiden zerstrittenen Staaten Sudan und Südsudan leben vom Öl. Doch seit 14 Monaten liegt die Produktion brach, weil die Nachbarländer ihre Konflikte nicht beilegen können. Nach zähen Verhandlungen wurde nun eine Lösung gefunden. Das Erdöl soll in spätestens zwei Wochen wieder durch die Pipelines fließen. [ » mehr ]

08.03.2013 – Südsudan
Am Weltfrauentag – Kampf gegen die Kinderehe

Die Regierung des Südsudan soll mehr zum Schutz der Mädchen gegen Kinderehen unternehmen, verlangt Human Rights Watch in einem Bericht, der zum Weltfrauentag am 08.03.2013 veröffentlicht wurde. Die immer noch gängigen Kinderehen begünstigen die massive Bildungsungleichheit zwischen Jungen und Mädchen und haben eine hohe Müttersterblichkeit zur Folge. Zudem übergeht die Kinderehe das Recht von Mädchen, vor Gewalt geschützt zu werden und nur dann zu heiraten, wenn sie in der Lage und bereit dazu sind, ihr freies Einverständnis dazu zu erteilen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  [ » weiter ]