Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt im Südsudan » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zum Südsudan



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


18.12.2015 – Südsudan
UN prangert Rekrutierung von Kindersoldaten an

Kinder sind in vielerlei Hinsicht Opfer des Bürgerkriegs im Südsudan. Nicht nur, dass sie in den Kämpfen getötet werden, viele Tausende werden auch in den Kriegsdienst gezwungen. Die UN wendet sich nun in einem Bericht an die politisch Verantwortlichen in dem Land und verlangt, dass diese weitverbreitete Praxis unterbunden wird. Die für diese Gräueltaten verantwortlichen Kommandeure sollten vor Gericht kommen und ihr Amt verlieren. [ » mehr ]

15.12.2015 – Südsudan
Seltene Waldelefanten trotz Kriegswirren

Im Südsudan gibt es eine seltene Spezies von Waldelefanten. Das ist eine gute Neuigkeit, die Biologen trotzdem Kopfzerbrechen bereitet. Forscher haben zum ersten Mal im Südsudan eine Herde der extrem seltenen Waldelefanten entdeckt. Die Tiere wurden von Kameras aufgezeichnet, die die Wissenschaftler an Bäumen befestigt hatten. [ » mehr ]

08.12.2015 – Südsudan
Neue Kämpfe – Neue Flüchtlingswelle

Erneut sind heftige Kämpfe zwischen lokalen Gruppen und der südsudanesischen Armee ausgebrochen. Die „Arrow Boys“ (Pfeil-und-Bogen-Jungs), eine Art Bürgerwehr bestehend aus jungen Männern, kämpfen gegen die Soldaten. Die Gefechte ereigneten sich im Westen des Landes, 4.000 Menschen mussten die Flucht ergreifen. Die Menschen suchten Schutz in einer abgelegenen Region im Osten der Demokratischen Republik Kongo. [ » mehr ]

01.12.2015 – Südsudan
Trauriger Rekord – Ein Land mit 16.000 Kindersoldaten

Im Südsudan werden derzeit nach Einschätzung des UN-Kinderhilfswerks UNICEF 16.000 Kinder zu Kriegsdiensten gezwungen. Seit Beginn des bewaffneten Konflikts vor zwei Jahren wurden die Kinder von verschiedenen Konfliktparteien zwangsrekrutiert. [ » mehr ]

16.11.2015 – Südsudan
Verzweifelter Hilfeschrei – Tausende Menschen fliehen vor Gewalt in den Busch

Es ist ein alarmierender Hilfeschrei: Katholische, protestantische und muslimische Religionsvertreter aus dem Südsudan haben das weltweite katholische Hilfswerk Kirche in Not verzweifelt um Hilfe gebeten. „Während wir reden, sterben bereits Menschen, besonders Kinder und Ältere“, klagten die Geistlichen. Zu den Unterzeichnern des Appells zählt auch der Bischof der katholischen Diözese Tambura-Yambio, Edward Hiiboro Kussala. [ » mehr ]

10.11.2015 – Südsudan
Kinder als Opfer des Bürgerkriegs

Im Südsudan halten die Kämpfe zwischen Rebellen und Regierungstruppen an. Die Leidtragenden sind oft Zivilisten und vor allem Kinder. Alleine im Oktober 2015 starben bei den Gefechten mindestens 80 Zivilisten – unter diesen Opfern waren 57 Kinder. [ » mehr ]

04.11.2015 – Südsudan
Neue Grenzen um ethnische Konflikte zu verhindern

Präsident Salva Kiir hat beschlossen, dass der Südsudan in 28 neue Bundesstaaten aufgeteilt wird. In den einzelnen Staaten sollten die verschiedenen Ethnien und Stämme getrennt voneinander untergebracht werden. Damit will er die Konflikte zwischen den Stämmen verringern und Distanz zwischen den verfeindeten Clans schaffen. Doch es gibt viele Gegenstimmen. [ » mehr ]

03.11.2015 – Südsudan
Mehr als 30.000 Menschen kurz vor Hungertod

Mehr als 30.000 Menschen im Südsudan sind akut vom Hungertod bedroht. Das meldet die UN. Zehntausende weitere Menschen steuern demnach auf eine Hungersnot zu. [ » mehr ]

14.10.2015 – Südsudan
Uganda beordert seine Soldaten zurück

Uganda hat am Montag (12.10.2015) nach eigenen Angaben den Abzug seiner Truppen aus dem Südsudan eingeleitet. Sie waren im Jahr 2013 dorthin entsandt worden, als ein Bürgerkrieg zwischen Regierungstruppen und Rebellen ausbrach. [ » mehr ]

12.10.2015 – Südsudan
UN wollen Drohnen einsetzen

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen will unbewaffnete Drohnen über dem Südsudan einsetzen. Mit dem neuesten Beschluss wollen sich die UN gegen den Einspruch der südsudanesischen Regierung durchsetzen. [ » mehr ]

05.10.2015 – Südsudan
Erneut lodern Kämpfe im Bundesstaat Unity auf

Das Friedensabkommen im Südsudan scheint wenig zu bedeuten. Erneut sind Gefechte im südsudanesischen Bundesstaat Unity ausgebrochen. Dabei sind nach Militärangaben 52 Soldaten und Rebellen getötet worden. [ » mehr ]

21.09.2015 – Südsudan
Mehr als 150 Tote bei Explosion von Tanklaster

Im Südsudan sind mehr als 150 Menschen bei der Explosion eines Tanklasters ums Leben gekommen. Rund 1.000 Menschen wollten Benzin aus dem verunglückten Wagen zapfen, als dieser in die Luft ging. [ » mehr ]

31.08.2015 – Südsudan
Waffenruhe offiziell gültig

In der Nacht zum Sonntag (30.08.2015) ist im Süsudan eine Waffenruhe in Kraft getreten. Doch sie wurde schon tagsüber wieder gebrochen. [ » mehr ]

28.08.2015 – Südsudan
Präsident Salva Kiir unterzeichnet Friedensabkommen

Der Führer der Rebellen, Riek Machar, hatte das Friedensabkommen bereits vergangene Woche signiert. Nun hat – unter massivem internationalem Druck – auch Südsudans Präsident seine Unterschrift unter das umstrittene Dokument gesetzt. Damit ist theoretisch der Weg geebnet für eine Machtteilung, die endlich den Schlussstrich unter 20 Monate Bürgerkrieg setzen soll. [ » mehr ]

21.08.2015 – Südsudan
Druck auf Salva Kiir

Südsudans Präsident Salva Kiir hatte die gesamte internationale Gemeinschaft brüskiert mit seiner Weigerung, das vorliegende Friedensabkommen zu signieren. Die USA sind nun für strenge Maßnahmen. Kiir signalisierte indes trotz allem seinen guten Willen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  [ » weiter ]