Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Mexiko » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Mexiko



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


18.09.2013 – Mexiko
Land unter in Acapulco

Weite Teile Mexikos stehen unter Wasser. Hurrikan „Ingrid“ und Tropensturm „Manuel“ haben für heftige Überflutungen gesorgt. Auch Acapulco ging in den Wassermassen unter. Um die Touristen nun zu evakuieren, wurde eine Luftbrücke hergestellt. [ » mehr ]

17.09.2013 – Mexiko
Tropenstürme brechen von zwei Seiten über Mexiko herein

Bei zwei heftigen Tropenstürmen sind in Mexiko mindestens 17 Menschen gestorben. Im Bundesstaat Guerrero im Westen des Landes wurden zehn Todesopfer gemeldet, teilte die örtliche Regierung mit. In Oaxaca an der Pazifikküste sowie Hidalgo und Puebla im Zentrum von Mexiko fielen weitere sieben Menschen dem Unwetter zum Opfer. Im Westen des Landes zog der Tropensturm „Manuel“ am Nachmittag über das Land. In der Karibik fegte derweil der Hurrikan „Ingrid“ über die Ostküste hinweg. [ » mehr ]

12.09.2013 – Mexiko
Führendes Mitglied der „Tempelritter“ verhaftet

Erneut ist den mexikanischen Sicherheitsbehörden ein Schlag gegen die Drogenmafia gelungen. Ein führendes Mitglied des Kartells der Tempelritter konnte gefasst werden. Das Drogenkartell Cabballeros Templarios (Tempelritter) gilt als besonders gewalttätig und kaltblütig. Der Erfolg der mexikanischen Polizei schließt sich an eine Serie von Verhaftungen in den vergangenen Monaten an. [ » mehr ]

10.09.2013 – Mexiko
Tausende demonstrieren gegen Steuerreformen

Mexikos Regierung will großangelegte Änderungen im Energie- und Steuersektor vornehmen. Auf die von Präsident Peña Nieto angekündigten Reformmaßnahmen reagieren Tausende Mexikaner mit erbittertem Protest. [ » mehr ]

04.09.2013 – Mexiko
NSA-Abhöraffäre – Präsident Nieto ausspioniert

In Lateinamerika macht sich Empörung breit: Der US-Geheimdienst NSA soll Brasiliens Präsidentin Rousseff und Mexikos Präsident Nieto überwacht haben. Die Staatschefs verlangen von den Amerikanern eine Erklärung. [ » mehr ]

02.09.2013 – Mexiko
Demonstration gegen Energiereform

In Mexiko-Stadt haben sich am Samstag (31.08.2013) Tausende Menschen zu einer Kundgebung gegen eine umstrittene Energiereform versammelt. Unter der Führung des Linkspolitikers Cuauhtémoc Cárdenas marschierten sie vom Unabhängigkeitsdenkmal ins historische Zentrum der mexikanischen Hauptstadt. [ » mehr ]

29.08.2013 – Mexiko
Bürgerwehr verwickelt sich in Straßenschlacht mit Polizisten

In Mexiko hat sich die Bürgerwehr der Kleinstadt Tixla mit der Polizei angelegt. Sie beschimpfen die Polizei als korrupt und beschuldigen die Sicherheitsbeamten, mit den Drogenkartellen an einem Strang zu ziehen. [ » mehr ]

26.08.2013 – Mexiko
Massengrab mit verscharrten Jugendlichen entdeckt

Wieder sind Jugendliche in Mexiko Opfer des grausamen Drogenkriegs geworden. Die Polizei hat ein Massengrab mit 13 Leichen entdeckt. Die Jugendlichen waren enthauptet und die Körper im Schlamm verschüttet. Es sind wohl die vermissten Halbwüchsigen, nach denen seit drei Monaten gefahndet wird. Nur fünf der Toten konnten bislang eindeutig identifiziert werden. DNA-Tests sollen aber für weitere Klarheit sorgen. [ » mehr ]

21.08.2013 – Mexiko
Zehntausende Lehrer im Streik – Schule blieb geschlossen

1,3 Millionen Schüler in Mexiko standen am ersten Unterrichtstag nach den Sommerferien vor geschlossenen Schultüren, weil ihre Lehrer gegen eine umstrittene Bildungsreform in den Streik gezogen sind. [ » mehr ]

20.08.2013 – Mexiko
Schlag gegen die Mafia – Kopf des Golfkartells festgenommen

Mexikos Regierung ist ein Schlag gegen das berüchtigte „Golfkartell“ gelungen. Mario Armando Ramírez Treviño, der Kopf des Kartells, konnte festgenommen werden. [ » mehr ]

13.08.2013 – Mexiko
Dutzende Dörfer gehen zur Selbstjustiz über

In Mexiko sind die Menschen oft den Machenschaften der Drogenkartelle hilflos ausgeliefert. Jeden Tag gibt es Morde, Vergewaltigungen, Entführungen und Erpressung. Die Drogenkartelle schikanieren die mexikanische Bevölkerung. Weil Bürger sich auf die Polizei nicht mehr verlassen können, ziehen sie selbst in den Krieg gegen die Kartelle. Die Männer sehen keinen anderen Ausweg mehr – auch wenn sie ihr Leben aufs Spiel setzen. [ » mehr ]

07.08.2013 – Mexiko
45,5 Prozent leben unter der Armutsgrenze

In Mexiko leben 45,5 Prozent der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Das geht aus einem am Montag (29.07.2013) von der mexikanischen Regierung veröffentlichten Bericht hervor. Das bedeutet, dass 53,3 Millionen Menschen der zweitgrößten Volkswirtschaft in Lateinamerika arm sind.
[ » mehr ]

25.07.2013 – Mexiko
22 Opfer bei heftigen Kämpfen in Michoacán

In einer groß angelegten Gewaltaktion haben Bewaffnete im Westen Mexikos Polizisten angegriffen und Landstraßen gesperrt. Mindestens 22 Menschen starben bei den Gefechten. Große Teile der Provinz Michoacán sind im Griff des pseudo-religiösen Kartells Caballeros Templarios. [ » mehr ]

22.07.2013 – Mexiko
Heftige Niederschläge setzen Flughafen unter Wasser

Anhaltender, starker Regen hat im Norden Mexikos am Freitag (19.07.2013) heftige Überschwemmungen bewirkt. Der Flughafen von Chihuahua stand unter Wasser und musste den Betrieb einstellen. [ » mehr ]

17.07.2013 – Mexiko
Berüchtigter Drogenboss festgenommen

Ein großer Fang: Der Chef des Drogenkartells Los Zetas in Mexiko ist festgenommen worden. Miguel Ángel Treviño Morales, einer der von den mexikanischen und amerikanischen Behörden am meisten gesuchten Männer, ist am Montag (15.07.2013) der mexikanischen Marine nahe der amerikanischen Grenze ins Netz gegangen, bestätigte die mexikanische Regierung. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  [ » weiter ]