Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Mexiko » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Mexiko



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


16.05.2013 – Mexiko
Vulkan Popocatepetl wird wieder zur Gefahr

Der Vulkan Popocatepetl in Mexiko ist wieder aktiv geworden: Er hat am Mittwoch (15.05.2013) in einer mächtigen Eruption Asche und Gestein bis zu 3.000 Meter hoch ausgeworfen. [ » mehr ]

14.05.2013 – Mexiko
Mütter kämpfen um ihre Söhne

Ana Enamorado ist schon seit drei Jahren auf der Suche nach ihrem Jungen, doch nichts kann sie dazu bewegen, aufzugeben. „Er ist im Januar 2008 von Honduras in die USA aufgebrochen. Dann blieb er für zwei Jahre in Jalisco (Mexiko), und seit Januar 2010 habe ich nichts mehr von ihm gehört“, berichtet sie. [ » mehr ]

10.05.2013 – Mexiko
Interpol-Polizisten in Drogenhochburg verschwunden

In Mexikos blutigem Drogenkrieg werden immer wieder auch Polizisten von den rivalisierenden Banden getötet. Nun macht ein neuer Fall nahe der US-Grenze Schlagzeilen. Drei Interpol-Fahnder werden seit Tagen vermisst – sie sollten im berüchtigten Ciudad Juárez einer Spur nachgehen. [ » mehr ]

09.05.2013 – Mexiko
Zwei Söhne eines Journalistenpaares getötet

Ein weiterer Anschlag auf die Medienfreiheit Mexikos: Unbekannte warteten auf die beiden jungen Männer vor deren Haustür. Dies sei ein erneuter Einschüchterungsversuch der Drogenkartelle gegen ihre Arbeit, – so sieht es die mexikanische Presse. [ » mehr ]

07.05.2013 – Mexiko
Deutsche Waffen an die Drogenmafia

Der deutsche Waffenhersteller Heckler & Koch hat nach Spiegel-Informationen zugegeben, was Ermittler seit Jahren anprangern: Das Unternehmen exportierte Sturmgewehre in mexikanische Unruheprovinzen. Zwei langjährige Mitarbeiter werden beschuldigt. Die Staatsanwaltschaft verfolgt aber eine Spur, die sich gegen mehr als zwei Verdächtige richtet. [ » mehr ]

03.05.2013 – Mexiko
Obama und Nieto betonen Gemeinsamkeiten

Die Beziehung zwischen Mexiko und den USA ist eine voller Spannungen. Probleme gibt es genug: Illegale Einwanderung nach Norden, Waffenschmuggel nach Süden und das Geschäft mit den Drogen. Dennoch betonten die Präsidenten Obama und Peña Nieto ihre Gemeinsamkeiten, vor allem im Hinblick auf die wachsende Wirtschaft. [ » mehr ]

30.04.2013 – Mexiko
Tote bei Schussgefecht zwischen Bürgerwehr und Drogenmafia

Bei einem Schusswechsel zwischen Drogenkartellen und der Bürgerwehr starben in Mexiko mehrere Menschen und mehrere wurden verletzt. Die selbst ernannte Gemeindepolizei hat im Februar 2013 die Herrschaft über die Kleinstädte an sich gerissen. [ » mehr ]

18.04.2013 – Mexiko
Bombenanschlag auf Redaktionsgebäude

Zeitungsredaktionen in Mexiko stehen im Visier der Drogenmafia, besonders, wenn sie Berichte veröffentlichen, die sich nicht nach dem Willen der Kartelle richten. Erneut wurde eine Zeitungsredaktion Ziel eines Angriffs. Am frühen Mittwochmorgen (17.04.2013) haben Unbekannte zwei Bomben in das Büro der Tageszeitung Mural in der Stadt Guadalajara im Westen des Landes geworfen. Bei dem Anschlag sei es lediglich zu Sachschaden gekommen. [ » mehr ]

15.04.2013 – Mexiko
Blutbad – Drogenkartelle bringen Dutzende Menschen um

Mexiko hat erneut ein blutiges Wochenende erlebt: Drogenkartelle haben in mehreren Bundesstaaten zahlreiche Menschen auf brutale Art und Weise getötet. Unter den Opfern befindet sich offenbar auch der Chef der Verbrecherbande Los Rojos. [ » mehr ]

15.04.2013 – Mexiko
Vulkan Popocatépetl spuckt Asche

Der Vulkan Popocatépetl im zentralmexikanischen Bundesstaat Puebla ist wieder aktiv. Er hat am Samstag (13.04.2013) eine dichte Wolke aus Wasserdampf und Asche austreten lassen. Die Partikel wurden rund 500 Meter in die Höhe gestoßen. [ » mehr ]

12.04.2013 – Mexiko
Archäologie – Das erste Mammut in diesen Breitengraden

Es ist ein sensationeller Fund: In der Nähe von Mexiko-Stadt haben Archäologen das Skelett eines Mammuts gefunden, das vor mehr als 10.000 Jahren gelebt haben soll. Das Skelett liegt gut erhalten im Boden, alle Knochen stammen von demselben Tier und die einzelnen Teile befinden sich offenbar noch an ihrer originalen Stelle. [ » mehr ]

08.04.2013 – Mexiko
Denkmal für die Opfer des Drogenkriegs eingeweiht

In Mexiko-Stadt ist am Freitag (05.04.2013) ein Denkmal für die zahlreichen Opfer des mexikanischen Drogenkriegs errichtet worden. Das Denkmal ehre nicht nur das Andenken an die Toten, sondern würdige auch diejenigen, die noch da seien, erklärte Alejandro Martí, Gründer der mexikanischen Organisation SOS. [ » mehr ]

05.04.2013 – Mexiko
Neuer Liebling der Finanzwelt

Lange stand Mexiko weit abgeschlagen hinter Brasilien. Doch seit die Brasilianer mit einem mageren Wachstum zu kämpfen haben, ist der Staat an der US-Grenze zum neuen Liebling der Finanzwelt aufgestiegen. Direktinvestitionen fließen in Milliardenhöhe ins Land – sie stammen von den Auto-Herstellern Audi und Ford, von Coca Cola oder auch von chinesischen Handelsfirmen. [ » mehr ]

13.03.2013 – Mexiko
Staat schreitet gegen Telekom-Imperium ein

Mexikos Regierung will das Monopol des Telekom-Marktes aufbrechen. Das ist eine Kriegserklärung an das Imperium von Carlos Slim, dem reichsten Mann der Welt. Ihm gehören mehr als 70 Prozent der Branche. [ » mehr ]

13.03.2013 – Mexiko
Im Kampf mit den Kartellen – Eine Zeitung gibt auf

Journalisten in Mexiko leben kurz. Immer wieder werden Reporter regelrecht hingerichtet, die über die Drogenkartelle und ihre dunklen Verbindungen in die Politik recherchieren und Berichte darüber veröffentlichen. Eine Zeitung sieht sich gezwungen, angesichts der Bedrohung durch die Kartelle zu kapitulieren. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  [ » weiter ]