Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Somalia » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Somalia



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


03.11.2010 – Somalia
Neuer Ministerpräsident – Gibt es noch eine Zukunft?

Ein neuer Ministerpräsident soll im somalischen Parlament für Stabilität sorgen. Mohamed Abdullahi Mohamed wurde als neuer Regierungschef des ostafrikanischen Bürgerkriegslands gewählt. Der bisher wenig bekannte Politiker Abdullahi, der neben seiner somalischen Staatsbürgerschaft auch über einen US-Pass verfügt, wurde von drei Vierteln der Abgeordneten im Amt bestätigt. [ » mehr ]

25.10.2010 – Somalia
Piraten haben Schiff mit deutschem Kapitän gekapert

Vor der Ostküste Afrikas ist Piraten erneut ein folgenschwerer Überfall gelungen: Sie brachten vor der Küste Kenias einen Tanker mit einem deutschen Kapitän an Bord in ihre Gewalt. Der Kapitän des Flüssiggastankers „York“ ist etwa 68 Jahre alt und lebt in der Nähe von Hamburg. [ » mehr ]

29.09.2010 – Somalia
Reedereien wollen Privatarmee gegen Piraten

Somalische Piraten verunsichern seit Jahren die Seefahrt. Mit kleinen Booten, Maschinengewehren und Raketenwerfern bringen sie Handelsschiffe in ihre Gewalt. Nun wollen sich britische Unternehmer und Versicherer auf eigene Faust zur Wehr setzen und eine Privatarmee gründen. Doch deutsche Reeder raten davon ab. [ » mehr ]

22.09.2010 – Somalia
Ministerpräsident Sharmarke tritt zurück

In Somalia herrscht jeden Tag Krieg, die Regierung ist innerlich zerstritten und kann den islamischen Milizen kaum mehr etwas entgegensetzen. Nun ist der Ministerpräsident zurückgetreten. Ob dieser Schritt die Lage im Lande noch irgendwie verbessern kann, ist fraglich. Die Regierung befindet sich auf schrumpfendem Territorium und ist nur noch eine Regierung über wenige Bezirke der Hauptstadt Mogadischu. [ » mehr ]

31.08.2010 – Somalia
Verzweifelter Hilferuf an die internationale Gemeinschaft

Die Situation in Somalia hat sich aufs Äußerste verschärft. Der somalische Präsident Sharif Sheikh Ahmed hat die Weltgemeinschaft aufgerufen, dem kriegszerrütteten Land im Kampf gegen die islamistische al-Shabaab-Miliz beizustehen. Die al-Shabaab-Miliz hatte vergangene Woche mit einer Offensive gegen die Regierungstruppen und die Soldaten der Friedensmission der Afrikanischen Union (AMISOM) begonnen und ist gegen die letzte Bastion der somalischen Übergangsregierung, den Präsidentenpalast, vorgerückt. Die Rebellen beherrschen bereits den Großteil der somalischen Hauptstadt Mogadischu. [ » mehr ]

25.08.2010 – Somalia
Massaker in Empfangshalle eines Hotels

Islamistische Extremisten sind in ein Hotel in Mogadischu eingedrungen und haben einen Sprengsatz gezündet. Ein Blutbad war die Folge: Über 30 Personen wurden sofort getötet, unter ihnen auch sechs Parlamentsabgeordnete. In den Straßen der somalischen Hauptstadt sind weitere heftige Schlachten ausgebrochen. [ » mehr ]

11.08.2010 – Somalia
Islamisten weisen Hilfsorganisationen aus

Die humanitäre Hilfe in Somalia hat einen harten Rückschlag erlitten: Die Al-Shabaab-Miliz verbietet mehreren christlichen Vereinen, darunter World Vision, ihre Arbeit in den von den Islamisten kontrollierten Gebieten fortzusetzen. [ » mehr ]

02.08.2010 – Somalia
1.000 von der EU ausgebildete Polizisten verschwunden

Rund 1.000 somalische Polizisten, für deren Ausbildung die Bundesregierung aufgekommen ist, sind offenbar verschwunden. Diplomatischen Quellen zufolge weiß die somalische Übergangsregierung, die die Polizisten in der Hauptstadt Mogadischu anstellen wollte, ebenso wenig über den Verbleib der Polizisten wie die Bundesregierung und die für die Bezahlung der Sicherheitskräfte verantwortlichen UN. [ » mehr ]

29.07.2010 – Somalia
Rebellen greifen Präsidentenpalast an

Bei schweren Gefechten zwischen Rebellen und Regierungstruppen in Mogadischu kamen mindestens zwölf Zivilisten ums Leben. Kämpfer der Al-Shabaab Miliz attackierten die Stellungen der Regierungstruppen in der Nähe des Präsidentenpalastes. [ » mehr ]

28.07.2010 – Somalia
Afrikanische Union stockt Friedenstruppe auf

Die in Somalia stationierte Friedenstruppe der Afrikanische Union soll aufgestockt werden: dies beschlossen die Teilnehmerländer auf dem Gipfel der Afrikanischen Union in Kampala, der Hauptstadt Ugandas. Die Stabilisierung Somalias und der Kampf gegen den Terror dort standen im Mittelpunkt der Verhandlungen. Deutlich wurde auf dem Gipfel auch, dass sich Afrika in seiner Entwicklung und aus zukünftigen wirtschaftlichen Erwägungen heraus noch mehr China zuwenden wird. [ » mehr ]

28.06.2010 – Somalia
Somaliland auf dem Weg zur Unabhängigkeit

Somaliland ist eines der seltsamsten Länder der Erde. 1991 spaltete sich der Landzipfel von Somalia ab. International wird die Unabhängigkeit Somalilands nicht anerkannt. Nun wird dort ein neuer Präsident gewählt. Sollte die Wahl friedlich ablaufen, wäre das ein entscheidender Schritt Somalilands im Kampf um die Anerkennung seiner Unabhängigkeit. [ » mehr ]

15.06.2010 – Somalia
Islamisten erschießen WM-Fans

Militante Islamisten in Somalia haben mindestens zwei Männer erschossen, die in ihren Häusern einem Spiel der Fußball-WM im Fernsehen zugeschaut haben. [ » mehr ]

14.06.2010 – Somalia
Cinema Mogadishu - WM-Zuschauen unter Lebensgefahr

Wer in Somalia der WM zuschaut, lebt gefährlich. Die radikalislamischen Shabab-Milizen haben jede Form der Unterhaltung in dem zerrütteten Land verboten. So ist die WM für viele ein unerreichbarer Traum. Nur wenige umgehen die Verbote und setzen ihr Leben aufs Spiel. [ » mehr ]

19.05.2010 – Somalia
Übergangsregierung in innenpolitischer Krise

Von außen durch Krieg und Gewalt bedrängt, ist Somalias Übergangsregierung nun auch von innen her in eine Zerreißprobe geraten. Zwischen Staatschef Sheikh Sharif Sheikh Ahmed und Regierungschef Omar Abdirashid Sharmarke ist ein heftiger Konflikt entbrannt. [ » mehr ]

06.05.2010 – Somalia
Russische Marine greift gegen Piraten durch

Die Herrschaft über den gekaperten russischen Öltanker konnten die Piraten vor Somalia nur kurze Zeit aufrecht erhalten. In einer Blitzattacke wurden die somalischen Piraten überwunden: Ein russisches Kriegsschiff hat einen am Tag zuvor gekaperten russischen Tanker befreit. Die Seeräuber wurden festgenommen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  [ » weiter ]