Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Somalia » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Somalia



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


10.10.2013 – Somalia
Obama kündigt weitere Anti-Terror-Operationen an

Nach dem Doppelschlag von US-Eliteeinheiten gegen ranghohe Terroristen und der Festnahme von Al-Kaida-Terrorist al-Libi in Libyen kündigt US-Präsident Obama weitere ähnliche Aktionen an. Vor allem in Afrika hätten islamistische Extremisten sich eine Basis geschaffen. [ » mehr ]

09.10.2013 – Somalia
Ein Land will roten Teppich für Ölgiganten ausrollen

Somalia will erste Schritte in Richtung Wirtschaftserschließung machen. Besonders setzt das Land darauf, die weltgrößten Ölfirmen wieder anzuziehen. Diese können sich wieder Hoffnung auf Geschäfte in dem Bürgerkriegsland machen. Die Regierung des Landes befindet sich derzeit in Verhandlungen mit mehreren großen Ölkonzernen, um die Öl- und Gasexploration wieder anzukurbeln, wie ein Regierungsberater angab. [ » mehr ]

07.10.2013 – Somalia
USA-Spezialkräfte stürmen Islamisten-Hochburg

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion sind USA-Spezialkräfte nach Somalia und Libyen vorgedrungen, um ranghohe Islamisten zu fassen. Washington hat Kommandoaktionen gegen Al-Schabaab und Al-Kaida eingeräumt. In Libyen wurde ein ranghohes Al-Kaida-Mitglied ergriffen, die Aktion in Somalia blieb erfolglos. [ » mehr ]

26.09.2013 – Somalia
UN-Gesandter fordert stärkeren Einsatz gegen Al-Schabaab

Angesichts der bewaffneten Attacke auf ein Einkaufszentrum in Kenias Hauptstadt Nairobi durch die Al-Schabaab-Miliz hat der UN-Sondergesandte für Somalia, Nicholas Kay, die Staatengemeinschaft zu einem stärkeren Eingreifen gegen die Islamistengruppe aufgefordert. [ » mehr ]

17.09.2013 – Somalia
EU-Geber-Konferenz für Somalia

Auf einer Konferenz in Brüssel kamen 50 Staaten zusammen, um über die besten Wege zum Wiederaufbau Somalias zu verhandeln. Alle Geberländer einigten sich auf eine Finanzhilfe von 1,8 Milliarden Euro. [ » mehr ]

10.09.2013 – Somalia
EU steckt 124 Millionen Euro in Friedensmission

Eine Woche vor der EU-Somaliakonferenz hat die Kommission eine weitere Unterstützung von 124 Millionen Euro für die Friedensmission in dem ostafrikanischen Land angekündigt. Das Gesamtvolumen der Hilfsmittel für Somalia beläuft sich damit auf weit über eine halbe Milliarde Euro. Die Kommission will damit „Stabilität und dauerhaften Frieden“ in dem bürgerkriegsversehrten und bitterarmen Staat schaffen. [ » mehr ]

09.09.2013 – Somalia
Doppelanschlag in Mogadischu kostet 18 Menschenleben

In Somalias Hauptstadt Mogadischu wurde ein Attentat in einem Restaurant verübt. Durch zwei Sprengsätze wurden zahlreiche Menschen getötet oder verletzt. Das Restaurant war beliebt bei Journalisten und Regierungsbeamten. [ » mehr ]

04.09.2013 – Somalia
Islamisten überfallen Autos von Staatschef

Die mit dem Terrornetzwerk Al-Kaida verbündete radikalislamische Al-Schabaab-Miliz hat nach eigenen Angaben einen Konvoi des somalischen Präsidenten Hassan Sheikh Mohamud attackiert. Die Islamisten gingen nahe der südlichen Hafenstadt Merka mit Panzerfäusten gegen die Fahrzeuge vor, sagte Al-Schabaab-Sprecher Abdulaziz Abu Musab. [ » mehr ]

03.09.2013 – Somalia
Hochbetrieb auf dem Flughafen Mogadischu

Obwohl Somalia immer noch als sehr gefährlich gilt, erlebt der Flugzeugverkehr nach Mogadischu derzeit einen regelrechten Ansturm. Immer mehr Fluggesellschaften weiten daher ihr Angebot dorthin aus. Für die Piloten gibt es besondere Vergünstigungen. [ » mehr ]

24.08.2013 – Somalia
Angriffe der Al-Schabaab-Miliz erfolgreich abgewehrt

Truppen der Afrikanischen Union (AU) konnten in Somalia nach eigenen Angaben zwei Attacken islamistischer Kämpfer zurückschlagen. Die Al-Schabaab-Miliz habe den Stützpunkt der AU in der Hafenstadt Kismayo am Mittwochabend attackiert, teilte die AU-Mission in Somalia (Amisom) am Donnerstag (22.08.2013) mit. [ » mehr ]

21.08.2013 – Somalia
Ein Land wagt den Neuanfang

Derzeit herrscht buntes Treiben in Somalia. Für frischen Wind sorgen die zahlreichen Rückkehrer Somalias. Nach jahrelangem Exil kommen sie in ihr Heimatland zurück. Einige haben im Ausland ein Studium absolviert und wagen einen Neuanfang. Doch während die Wirtschaft in Mogadischu sich stabilisiert, ist die Situation in den Vertriebenenlagern nach wie vor von Hunger, Armut und Hoffnungslosigkeit geprägt. [ » mehr ]

19.08.2013 – Somalia
Kinderlähmung breitet sich aus

Somalia wird zur Zeit vom schlimmsten Ausbruch des Polio-Virus in der Geschichte heimgesucht. Wie die Nothilfekoordination der Vereinten Nationen (UNOCHA) mitteilte, sind in den vergangenen Wochen bereits über 105 Menschen mit dem Virus infiziert worden. [ » mehr ]

31.07.2013 – Somalia
Geheimer Krieg der USA

Auch in Somalia mischen sich die USA militärisch ein. Seit Jahren gehen die USA in Ostafrika gegen die islamistische Al-Schabaab-Miliz vor und versorgen ihre dortigen Verbündeten mit Waffen. Geschlagen gibt sich die Miliz aber noch lange nicht. Die Vereinten Nationen kritisieren dieses Vorgehen jetzt: Die Amerikaner verstoßen systematisch gegen das Waffenembargo in Somalia. [ » mehr ]

29.07.2013 – Somalia
Anschlag auf türkische Botschaft

In Somalia wurde am Samstag (27.07.2013) ein Anschlag auf die türkische Botschaft verübt. Dabei starb ein türkischer Polizist und die drei Angreifer. Für den Anschlag zeigte sich die Al-Schabaab-Miliz verantwortlich. [ » mehr ]

19.07.2013 – Somalia
Zwei verschleppte Mitarbeiterinnen einer Hilfsorganisation frei

Die beiden Helferinnen von Ärzte ohne Grenzen, Montserrat Serra und Blance Thiebaut, wurden zwei Jahre lang von der Al-Schabaab-Miliz festgehalten. Nun wurden sie endlich freigelassen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  [ » weiter ]