Sie befinden Sich hier


Home » Hilfsprojekte nach Ländern » Projekt in Somalia » Nachrichten

Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]




Nachrichten zu Somalia



Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 


24.11.2008 – Somalia
Islamisten bereiten Angriff auf Piraten vor

Somalische Islamisten planen nach eigenen Angaben einen Angriff auf die Piraten, die vor der Küste des Landes einen saudiarabischen Supertanker gekapert haben. „Wir haben unsere Kämpfer in Stellung gebracht", erklärte ein Sprecher der Extremisten, Scheich Abdirahim Isse Adow, der Nachrichtenagentur Reuters. [ » mehr ]

19.11.2008 – Somalia
Piraten haben saudischen Supertanker gekapert

Piraten aus Somalia haben vor der Küste Kenias einen saudi-arabischen Supertanker mit zwei Millionen Barrel Öl entführt. Der Tanker stellt bislang ihre größte Beute dar. Zum ersten Mal wagten die Piraten einen Überfall in so weit südlich gelegenen Gewässern. [ » mehr ]

13.11.2008 – Somalia
Islamisten nehmen wichtige Hafenstadt ein

Islamistische Kämpfer haben eine wichtige Hafenstadt im Süden Somalias eingenommen. Laut Augenzeugen drangen hunderte schwerbewaffnete Anhänger der Schebab-Rebellen in die Stadt Merka ein. Die Angreifer besetzten das Hauptquartier der Polizei und andere strategische Behörden und Orte in der Stadt, die nur rund 100 Kilometer südlich von Mogadischu liegt. Der Hafen von Merka ist vor allem Anlaufstation für ausländische Hilfslieferungen. [ » mehr ]

12.11.2008 – Somalia
Europäische Union geht gegen Piraten vor

Die EU-Außenminister haben sich für den Einsatz der Europäischen Union gegen Piraten vor der Küste Somalias entschieden. [ » mehr ]

06.11.2008 – Somalia
Sechs Entwicklungshelfer verschleppt

In Somalia sind sechs Mitarbeiter einer französischen Hilfsorganisation entführt worden. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon verlangte ihre sofortige Freilassung. Nach Angaben der Gruppe Action Contre la Faim (ACF; übersetzt: Aktion gegen den Hunger), die ihren Sitz in Paris hat, überfielen Unbekannte den Konvoi der Entwicklungshelfer in Dhusamareb, 600 Kilometer nördlich von Mogadischu. [ » mehr ]

28.10.2008 – Somalia
Lang ersehnter Waffenstillstand

Nach langen Jahren des Bürgerkriegs zeichnet sich in Somalia eine Stabilisierung der politischen Lage ab. Regierung und Teile der Opposition stimmten einem Waffenstillstand zu, der am 5. November in Kraft treten soll. [ » mehr ]

21.10.2008 – Somalia
UNICEF-Mitarbeiter erschossen

In Somalia erschossen drei Bewaffnete einen bei den Vereinten Nationen beschäftigten Ingenieur. Das Attentat wurde in der südlichen Stadt Hudur verübt, wie die örtlichen Behörden am Montag mitteilten. Der getötete Einheimische war dort im Auftrag des Weltkinderhilfswerks UNICEF aktiv an einem Projekt für die Trinkwasserversorgung beteiligt. [ » mehr ]

16.10.2008 – Somalia
Auch humanitäre Einrichtungen geraten in den Strudel der Gewalt

Eine neue Welle der Gewalt in Mogadischu macht auch vor humanitären Einrichtungen nicht Halt. Während eines Schusswechsels wurde eine Schule der SOS-Kinderdörfer in Mogadischu gestürmt. Zwei Hausmeister verloren dabei das Leben und mehrere Lehrer wurden stundenlang als Geiseln gefangen gehalten. [ » mehr ]

13.10.2008 – Somalia
Nervenkrieg um gekaperten Frachter eskaliert

Somalische Piraten haben in dem nervenaufreibenden Kampf um den gekaperten ukrainischen Frachter ein Ultimatum gestellt und mit der Sprengung des Schiffes gedroht: Wenn die Schiffseigner bis Montagabend kein Lösegeld gezahlt haben, werde die „MV Faina“ gesprengt. Über die Summe würden die Piraten unter Umständen verhandeln. [ » mehr ]

08.10.2008 – Somalia
UN-Sicherheitsrat will Handelsschiffe schützen

Gegen Piratenüberfälle vor Somalias Küste soll massiv eingeschritten werden. Eine entsprechende Resolution verabschiedete der UNO-Sicherheitsrat am Dienstag einstimmig. Im Kampf gegen Überfälle auf Handelsschiffe könne nun auch Gewalt eingesetzt werden. [ » mehr ]

02.10.2008 – Somalia
Sechs EU-Länder bereiten Einsatz gegen Piraten vor

Um gegen Piraten vor der somalischen Küste vorzugehen, wollen sich mindestens sechs EU-Länder an einer möglichen Marinemission beteiligen. [ » mehr ]

30.09.2008 – Somalia
Piraten vor der Küste Somalias: Waffentransportschiff gekapert

Vor der Küste Somalias haben somalische Piraten den ukrainischen Frachter namens „Faina“ in ihre Gewalt gebracht. Das Schiff hat Rüstungsgüter geladen und 33 Panzer sowie Munition an Bord. US-Streitkräfte zeigten sich besorgt, dass die Waffen in die Hände von islamistischen Aufständischen gelangen könnten. [ » mehr ]

16.09.2008 – Somalia
Forderung nach EU-Patrouillen-Schiffen vor Somalia

Das Welternährungsprogramm (WFP) hat die EU-Mitgliedsstaaten aufgefordert, Schiffe zur Eskorte von Nahrungsmittellieferungen nach Somalia bereitzustellen. [ » mehr ]

10.09.2008 – Somalia
Ein Albtraum: US-Anti-Terror-Politik in Somalia auf dem Prüfstand

„Ein Albtraum!“ So lautet in kurzen Worten das Fazit einer Analyse der Anti-Terror-Politik Washingtons in Somalia, deren zweiter Teil Anfang September herausgegeben wurde. Zwei angesehene Nichtregierungsorganisationen, die von der International Crisis Group (ICG) in Brüssel etablierte Initiative ENOUGH und das Centre for American Progress, attestieren dem politischen und militärischen Engagement der US-Regierung in dem Bericht völliges Versagen. [ » mehr ]

09.09.2008 – Somalia
Appell an die Bundesregierung – es mangelt an allem!

In Somalia greifen Anarchie und Terror um sich, doch kaum etwas davon wird in unserer Welt wahrgenommen. Nur Piratenüberfälle mit spektakulären Entführungen sorgen in den Medien für einen kurzen Aufruhr. Doch rund eine Million Menschen haben wegen der Bürgerkriegszustände die Hauptstadt Mogadischu verlassen und befinden sich auf der Flucht. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  [ » weiter ]