Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


25.11.2010 – Somalia
Folgenschwere Ausbildung – Die neuen Kämpfer

Im somalischen Bulo Hawo liefern sich Islamisten und regierungstreue Truppen heftige Gefechte. Die Menschen, die dort lebten, haben alle die Flucht ergriffen. Mit diesem Kampf, tausende Kilometer entfernt, hat auch die Bundesregierung zu tun. [ » mehr ]

25.11.2010 – Haiti
Wahlen dem Chaos zum Trotz

Die UN möchten sich von den drohenden Unruhen und einer nicht überwundenen Cholera-Epidemie nicht beirren lassen: Die Präsidenten- und Parlamentswahlen in Haiti am Sonntag, den 28.11.2010, sollen stattfinden. Der Chef der provisorischen Wahlkommission Pierre Louis Opont wandte sich mit der Bitte an die Kandidaten, sich von gewaltbereiten Anhängern zu distanzieren. [ » mehr ]

24.11.2010 – Afghanistan
Flüge in EU-Länder gestoppt

Die Europäische Union hat ein generelles Einflugverbot für Flugzeuge erteilt, die in Afghanistan registriert sind. Wie die betroffene Safi Airways angibt, darf sie ab heute keine EU-Länder mehr anfliegen. Als Grund gibt die Europäische Kommission an, dass die Behörden in Kabul bislang keine zivile Luftsicherheitsaufsicht nach internationalen Standards aufrichten konnten. [ » mehr ]

24.11.2010 – Somalia
Erster Prozess gegen somalische Piraten in Hamburg

Bei dem ersten in Deutschland stattfindenden Prozess gegen somalische Piraten prallten Welten aufeinander. Das Gericht in Hamburg sieht sich mit einem ungewöhnlichen Verfahren konfrontiert. „Ich bin in der Regenzeit geboren“, erwidert Abdi Fata A. K. D. auf die freundliche Frage des Vorsitzenden Richter Bernd Steinmetz im Hamburger Landgericht. Ein Dolmetscher übersetzt diese Angabe. Soweit er wisse, sei er 24 Jahre alt, fügt der somalische Angeklagte hinzu. [ » mehr ]

22.11.2010 – Afghanistan
NATO-Gipfel beschließt Abzug 2014

Die NATO wird im kommenden Jahr Schritt für Schritt ihren Abzug aus Afghanistan beginnen. Erstmalig wurde auch ein Ende des Abzugs im Jahr 2014 in Aussicht gestellt. Er sei zuversichtlich, dass dieses Ziel realisiert werden könne, sagte NATO-Generalssekretär Anders Fogh Rasmussen auf dem NATO-Afghanistan-Gipfel in Lissabon. An dem Treffen nahmen die Spitzen der 28 NATO-Staaten sowie der anderen 20 Truppensteller-Nationen in die portugiesische Hauptstadt teil. [ » mehr ]

19.11.2010 – Mexiko
Drogenkrieg zieht Wirtschaft abwärts

Lange galt Mexiko als fortschrittlichstes Land und Vorzeigemodell für Lateinamerika. 1994 trat das Land als erstes der Region dem Industrieländerclub OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) bei. Im gleichen Jahr konnte Mexiko das Freihandelsabkommen Nafta (Nordamerikanisches Freihandelsabkommen) mit den USA und Kanada abschließen. Im Jahr 2000, gerade war der Freihandelsvertrag mit der EU geglückt, hatte Mexiko sich soweit hochgearbeitet, dass es zu den zehn größten Volkswirtschaften der Welt gehörte. Doch das liegt weit in der Vergangenheit. Der Drogenkrieg und die wirtschaftliche Abhängigkeit von den USA beeinträchtigen die mexikanische Wirtschaft. Immer mehr Investoren ziehen sich zurück. [ » mehr ]

19.11.2010 – Indien
Betrugsskandal – Regierung hat 30 Milliarden Euro veruntreut

Indiens Staatsoberhaupt wurde bisher als unbestechlich und geradlinig gelobt. Doch nun ist Premierminister Manhoman Singh ins Abseits geraten: 30 Milliarden Euro Staatseinnahmen wurden in einem Ministerium unterschlagen. Vor wenigen Tagen ersuchte der Minister für Telekommunikation um seinen Rücktritt. Einen Tag danach blockiert die Opposition alle Diskussionen im Parlament, um schnellstmöglich einen Untersuchungsausschusses ins Leben zu rufen. Nun ist der bislang als unbestechlich geltende Premierminister ins Visier geraten: Manhoman Singh hat die Anfrage eines Oppositionspolitikers elf Monate unbeantwortet gelassen und musste sich dafür jetzt vorm Obersten Gericht Indiens verantworten. [ » mehr ]

19.11.2010 – Haiti
Aufruhr gegen die Blauhelm-Soldaten weitet sich aus

Die gewalttätigen Demonstrationen gegen die UN in Haiti spitzen sich zu. In der Hauptstadt Port-au-Prince gingen mehrere Hundert Demonstranten auf Soldaten der UN-Truppen los und bewarfen sie mit Steinen. Lautstark forderten sie: „Raus mit Minustah!“ Das ist der Name der UN-Mission in dem Karibik-Staat. Außerdem bauten sie Straßenbarrieren und zündeten sie an. Die Polizei setzte weiterhin Tränengas ein. [ » mehr ]

16.11.2010 – Philippinen
Staaten im Staat – Familienclans und ihre Privatarmeen

Zwanzig Jahre lang hat eine einflussreiche Familie auf der Insel Mindanao im Süden der Philippinen Morde und andere Menschenrechtsverletzungen begangen, – und zwar unter Beihilfe von Sicherheitskräften und Regierungsvertretern. Das beanstandet jetzt die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch in einem jetzt veröffentlichten Bericht. [ » mehr ]

16.11.2010 – Haiti
Straßenkämpfe wegen Cholera

In Haiti sind schwere Unruhen ausgebrochen. Bei Straßenkämpfen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften kam es zu Todesopfern. Grund für den Ausbruch von Gewalt ist der Vorwurf, UN-Soldaten hätten die Cholera eingeschleppt. In drei Städten in Haiti haben über die Cholera-Epidemie aufgebrachte Demonstranten UN-Friedenssoldaten attackiert. In Cap Haitien, der zweitgrößten Stadt Haitis, verliefen die Auseinandersetzungen blutig. [ » mehr ]

15.11.2010 – Sudan
Bischöfe im Südsudan bitten um Schutz

Die Bischöfe des Sudan und Bischöfe aus ganz Afrika bitten die internationale Gemeinschaft um Unterstützung für den Südsudan. Um wirklich frei in einer Volksabstimmung über eine mögliche Unabhängigkeit des Südsudan abzustimmen, benötigten die Menschen dort mehr Schutz. Dieser Hilferuf ging als Resultat aus einer Zusammenkunft von Sudans Bischöfen hervor. An der Versammlung hatten sich auch Geistliche aus anderen Teilen Afrikas beteiligt. Sie fand in der Stadt Rumbek statt. [ » mehr ]

15.11.2010 – Mexiko
Die Engel von Juárez – Jugendliche rufen Mafia zur Umkehr auf

In der nordmexikanischen Grenzstadt Juárez wütet der Drogenkrieg am brutalsten. Das Leid und der Druck in dieser Stadt sind so groß, dass sich eine Gruppe Jugendlicher zu einem mutigen Projekt entschlossen hat. Mit einem außergewöhnlichen Appell wollen sie die Menschen wachrütteln und die Kriminellen zur Umkehr bewegen. [ » mehr ]

12.11.2010 – Nicaragua
Ausbeutung in Der beste Rum der Welt ist teuer bezahlt

In Nicaragua wird auf gute Arbeitsbedingungen wenig Wert gelegt. Die Angestellten vieler Betriebe arbeiten oft mit hochgiftigen Substanzen ohne Schutzkleidung. Diese würde die Betriebskosten erhöhen. In Billiglohnländern haben Arbeiter solcher Betriebe eine Lebenserwartung von 50 Jahren. Viele Arbeiter von Nicaraguas größter Zucker- und Rumfabrik „Flor de Caña“ sterben an chronischer Niereninsuffizienz. Nun haben sich einige organisiert und verlangen rechtlich Entschädigung. [ » mehr ]

12.11.2010 – Haiti
Cholera ist nicht mehr aufzuhalten

Die Cholera-Seuche droht, völlig außer Kontrolle zu geraten. 800 Tote wurden bislang gemeldet, immer mehr Kinder sterben an der Durchfallkrankheit. In einer Nacht seien 80 Menschen an den Folgen der Seuche gestorben. Mehr als ein Drittel der Opfer waren Kinder. Ihre Abwehrkräfte sind geschwächt und ihr Immunsystem ist den Cholera-Viren meist nicht gewachsen. „Die Lage hier wird jeden Tag schlimmer“, sorgt sich eine Mitarbeiterin einer US-Gesundheitsbehörde. [ » mehr ]

11.11.2010 – Afghanistan
Esel Hermann hilft der Bundeswehr

Die Bundeswehr in Afghanistan hat einen vierbeinigen Mitstreiter angestellt. Seit einigen Tagen ist Esel Hermann im Einsatz. Er kämpft in der Provinz Kundus gegen die Taliban. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]