Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


06.03.2019 – Globale Projekte
Global: Ein neues Krebsgeschwür –Terrororganisation IS fasst in Afrika Fuß

Aus Syrien und dem Irak verdrängt, weicht die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) nach Afrika aus. Mit großer Sorge wird international wahrgenommen, wie der IS in vielen afrikanischen Ländern immer mehr Fuß fasst. Zivilisten in Mali beispielsweise und die dort stationierten Bundeswehrsoldaten sehen sich mit erheblichen neuen Gefahren konfrontiert. [ » mehr ]

01.03.2019 – Globale Projekte
Global: Gefängnisse in Afrika – Orte der finstersten Finsternis

Die Gefängnisse in Entwicklungsländern sind nicht wie bei uns, wo es für jeden Häftling drei Mahlzeiten am Tag, einen Fernseher, Freizeitangebote, Sport und Beschäftigungstherapien gibt. In vielen Gefängnissen in Afrika und Asien müssen die Häftlinge sich abwechseln, um zu schlafen. Eine Zelle, die für 20 Insassen konzipiert ist, beherbergt manchmal 160 bis 200 von ihnen. Die hygienischen Bedingungen sind katastrophal, Essen gibt es wenig oder gar nicht, Gewalt ist an der Tagesordnung. [ » mehr ]

28.02.2019 – Mexiko
Die Mauer ist kein Thema mehr

In Mexiko hat man für das Thema Grenzmauer nur noch ein müdes Lächeln übrig. Kaum einen interessiert dieser Medienrummel darum noch. Das erstaunt – noch vor einem Jahr sorgten Trumps Pläne dort für Empörung. [ » mehr ]

27.02.2019 – Somalia
35 Al-Schabaab-Kämpfer bei US-Angriff getötet

Das US-Militär hat bei einem Luftangriff in Somalia nach eigenen Angaben 35 Kämpfer der Terrorgruppe Al-Schabaab getötet. Wie das Afrikakommando der US-Streitkräfte am Montag (25.02.2019) bekannt gab, wurde die Operation am Sonntag in der Region Hiran durchgeführt. [ » mehr ]

25.02.2019 – Syrien
Das Ausmaß der Zerstörung – 180 Millionen für den Wiederaufbau

Acht Jahre Bürgerkrieg haben Syrien das Rückgrat gebrochen. Die Kämpfe haben das Land ausbluten lassen und jegliche Entwicklung zum Stillstand gebracht. Der Krieg hatte verheerende Folgen: Schätzungsweise 500.000 Menschen wurden umgebracht und es gibt rund 11,6 Mio. Flüchtlinge. [ » mehr ]

22.02.2019 – Südsudan
UN schlägt Alarm – Hunger und sexuelle Gewalt im Rotbereich

Die UN schlägt Alarm – Im Südsudan hat sich die Lage erheblich verschlechtert. Zehntausende Menschen seien vom Hungertod bedroht. 30.000 Menschen in den Bundesstaaten Jonglei und Lakes sind bereits mit extremem Hunger konfrontiert, wie die südsudanesische Regierung, die UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO), das UN-Kinderhilfswerk UNICEF und das Welternährungsprogramm (WFP) am Freitag (22.02.2019) in Juba angaben. Wenn die Menschen keine Hilfe von außen bekämen, könnte sich zwischen Mai und Juli 2019 die Zahl der Betroffenen auf 50.000 erhöhen. [ » mehr ]

21.02.2019 – Haiti
Proteste flauen ab

Nach 15 Tagen heftiger Demonstrationen im Karibikstaat Haiti sind die gewaltsamen Ausschreitungen abgeflaut. Langsam breitet sich wieder Ruhe in der Hauptstadt Port-au-Prince aus. Die Demonstranten verlangen jedoch weiterhin den Rücktritt des Präsidenten Jovenel Moïse, den sie vor allem für die Veruntreuung von Hilfsgeldern verantwortlich machen. [ » mehr ]

21.02.2019 – Äthiopien
Heuschrecken fressen ganze Regionen kahl

In Teilen Afrikas fühlt man sich derzeit an das Alte Testament und die Plagen zu Zeiten von Moses erinnert: Aktuell werden Afrika und die Arabische Halbinsel von gewaltigen Heuschreckenschwärmen heimgesucht. Die UN rechnet mit dramatischen Ernteausfällen. [ » mehr ]

20.02.2019 – Uganda
Paradies für Vögel

Uganda wird oft die Perle Afrikas genannt, weil das Land für seine außergewöhnlich schönen Naturphänomene bekannt ist. Unter anderem ist das Land ein Tourismusmagnet wegen seiner vielen dort lebenden Tierarten. Besonders wer Vögel liebt, kommt hier auf seine Kosten. Uganda ist mit 1.067 Vogelarten das vogelreichste Land Afrikas. Ornithologen, Hobby-Vogelkundler und Interessierte können hier schillernde, farbenfrohe und teils seltene Arten entdecken. [ » mehr ]

19.02.2019 – Haiti
Präsidentenfamilie verlässt Haiti

Die Krawalle in Haiti kommen nicht zur Ruhe. Die wirtschaftliche Situation ist gefährlich schlecht, die Demonstrationen hatten schon mehrere Tote zur Folge. Hilfsorganisationen haben mitgeteilt, dass sie ihre Mitarbeiter zu ihrer eigenen Sicherheit vorrübergehend aus dem Land abziehen. [ » mehr ]

15.02.2019 – Haiti
Unruhen, blutige Gewalt, Plünderungen – ein Land im Ausnahmezustand

In Haiti hat sich die politische und wirtschaftliche Lage derart verschlechtert, dass erneut blutige Unruhen ausgebrochen sind. Das Land ist so destabilisiert, dass die existenzielle Versorgung der Bevölkerung nicht mehr gewährleistet ist. Die Opposition verlangt den Rücktritt von Präsident Jovenel Moïse, dieser weigert sich jedoch: Dieser Machtkampf bringt Haiti an den Abgrund. Zuvor war das Ausmaß staatlicher Misswirtschaft aufgedeckt worden. Aber auch die Erhöhung der Benzinpreise und die allgemeine Inflation bringen die Haitianer auf die Barrikaden. [ » mehr ]

14.02.2019 – Syrien
Die Terrormiliz IS kurz vor ihrem Zusammenbruch?

Wieder wird gekämpft in Syrien. Die heftigen Gefechte haben wohl einen starken Antrieb: US-Präsident Donald Trump will den Abzug seiner Truppen beschleunigen und daher die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) restlos eliminieren. Das gäbe ihm endgültig die Möglichkeit, mit ruhigem Gewissen das Schlachtfeld zu verlassen. Bis auf wenige Meter haben Truppen der Anti-IS-Koalition die Terroristenmiliz im Osten Syriens zurückgedrängt. Der IS versucht, sich verzweifelt mit dem Einsatz von Selbstmordattentätern zur Wehr zu setzen. [ » mehr ]

13.02.2019 – Südsudan
Neue Kämpfe schlagen tausende Zivilisten in die Flucht

Eigentlich sollte im Südsudan ein erst kürzlich geschlossenes Friedenabkommen wirksam sein. Denn im September 2018 hatten die großen Kriegsparteien sich darauf verständigt. Aber immer wieder brechen neue Kämpfe aus. Tausende Menschen mussten erneut fliehen. [ » mehr ]

01.02.2019 – Äthiopien
Steinmeier in Addis Abeba

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Äthiopien einen Besuch abgestattet. Dabei hat er in Aussicht gestellt, dass Deutschland den politischen Reformprozess in Äthiopien fördern werde. Zudem hat er sich für eine engere Zusammenarbeit ausgesprochen. [ » mehr ]

25.01.2019 – Syrien
Putin und Erdogan treffen sich in Moskau

Bei dem Präsidententreffen in Moskau drängt Putin die Türkei zu härterem Vorgehen gegen die Terrormiliz IS in Syrien. Nach dem geplanten Abzug der US-Truppen aus Syrien wollen Russland und die Türkei enger kooperieren. Auch Iran könnte bei zukünftigen Verhandlungen wichtiger werden. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]
Galway -> Rossaceal/Carna | Irland