Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


11.09.2013 – Kenia
„Nicht schuldig“ – Vizepräsident Ruto in Den Haag

Der Prozess am Internationalen Strafgerichtshof gegen Kenias Vizepräsident William Ruto hat begonnen. Ruto kam freiwillig nach Den Haag und fuhr wie ein Staatsmann in dunkler Limousine vor das Gericht. [ » mehr ]

11.09.2013 – Philippinen
Heftige Kämpfe zwischen Rebellen und Soldaten

Der Angriff muslimischer Rebellen auf eine Hafenstadt im Süden der Philippinen weitet sich aus. Die Angreifer haben weitere Geiseln genommen. Die Rebellen der Nationalen Befreiungsfront der Moros (MNLF), die am Montag (09.09.2013) im Morgengrauen mehrere Vororte der Hafenstadt Zamboanga unter ihre Herrschaft gebracht hatten, hätten inzwischen rund 170 Menschen in sechs Dörfern in Geiselhaft genommen, bezeugte die Bürgermeisterin Isabelle Climaco Salazar. [ » mehr ]

10.09.2013 – Somalia
EU steckt 124 Millionen Euro in Friedensmission

Eine Woche vor der EU-Somaliakonferenz hat die Kommission eine weitere Unterstützung von 124 Millionen Euro für die Friedensmission in dem ostafrikanischen Land angekündigt. Das Gesamtvolumen der Hilfsmittel für Somalia beläuft sich damit auf weit über eine halbe Milliarde Euro. Die Kommission will damit „Stabilität und dauerhaften Frieden“ in dem bürgerkriegsversehrten und bitterarmen Staat schaffen. [ » mehr ]

10.09.2013 – Mexiko
Tausende demonstrieren gegen Steuerreformen

Mexikos Regierung will großangelegte Änderungen im Energie- und Steuersektor vornehmen. Auf die von Präsident Peña Nieto angekündigten Reformmaßnahmen reagieren Tausende Mexikaner mit erbittertem Protest. [ » mehr ]

10.09.2013 – Kenia
Angriff ist die beste Verteidigung – Kenia und der Strafgerichtshof

Heute muss der amtierende Vizepräsident Kenias vor dem Internationalen Strafgerichtshof erscheinen. Der Fall ist spektakulär: Zum ersten Mal überhaupt muss sich ein amtierender Vizepräsident eines Landes in Den Haag rechtfertigen. William Ruto wird der Verbrechen gegen die Menschlichkeit bezichtigt. Doch die Führungsspitze Kenias hat sich Einiges einfallen lassen, um sich gegen den Prozess in Den Haag zur Wehr zu setzen. [ » mehr ]

09.09.2013 – Philippinen
Rebellen stürmen Stadt und nehmen Geiseln

Islamistische Rebellen haben im Süden der Philippinen eine Stadt überfallen und 20 Zivilisten in Geiselhaft genommen. Dutzende Kämpfer der Moro Islamischen Befreiungsfront (MILF) verwickelten sich in der Hafenstadt Zamboanga in heftige Kämpfe mit Soldaten, wie die Bürgermeisterin Isabelle Climaco-Salazar und die Streitkräfte berichteten. [ » mehr ]

09.09.2013 – Somalia
Doppelanschlag in Mogadischu kostet 18 Menschenleben

In Somalias Hauptstadt Mogadischu wurde ein Attentat in einem Restaurant verübt. Durch zwei Sprengsätze wurden zahlreiche Menschen getötet oder verletzt. Das Restaurant war beliebt bei Journalisten und Regierungsbeamten. [ » mehr ]

09.09.2013 – Afghanistan
Afghanen in Bedrängnis – Bundeswehr ordnet Luftangriff an

Die afghanischen Streitkräfte auf einem Außenposten im nordafghanischen Kunduz sind offenbar durch Aufständische in Bedrängnis geraten. Wegen der heftigen Attacke musste die dort stationierte Bundeswehr Luftunterstützung herbeirufen. Die angreifenden Rebellen wurden von einer amerikanischen Maschine bombardiert. Dabei starben drei der Angreifer. [ » mehr ]

06.09.2013 – Rumänien
Umweltdemonstration gegen umstrittenen Goldabbau

In Rumänien wird derzeit die größte Umweltdemonstration der postkommunistischen Ära abgehalten: Gegen das umstrittene Goldbergbauprojekt im siebenbürgischen Ort Rosia Montana gehen landesweit Tausende Menschen auf die Straße. [ » mehr ]

06.09.2013 – Afghanistan
Politischer Poet schreibt sich ins Herz der Afghanen

Matiullah Turabs erster Job ist das Schmiedehandwerk. Er repariert Lastwagen in seiner Metallwerkstatt. Doch der einfache Mann ist auch der wohl bekannteste Dichter Afghanistans. Die Afghanen mögen seine Verse. Sie verbreiten sich im Internet und auf den Straßen. [ » mehr ]

06.09.2013 – Globale Projekte
Global: Krieg im Kongo – Gipfel soll Lösung bringen

Die Präsidenten von Kongo, Ruanda, Uganda und Tansania sind zu einem Regionalgipfel zusammen gekommen. Dort sollen Lösungen für den UN-Krieg gegen die M23-Rebellen gefunden werden. [ » mehr ]

05.09.2013 – Rumänien
Vierjähriges Kind von Hunden tot gebissen

Ein Rudel Hunde hat angeblich ein vierjähriges Kind beim Spielen im Park in Bukarest attackiert und getötet. Die rumänische Hauptstadt wird des Problems der streunenden Straßenhunde seit Jahren nicht Herr. Sucht man nach resoluten Lösungen, schalten sich immer wieder Tierschützer ein. [ » mehr ]

05.09.2013 – Sudan
Südsudans Präsident Kiir zu Gipfelgesprächen in Khartum

Um den Öl-Streit zwischen Sudan und Südsudan beizulegen, ist Südsudans Präsident Salva Kiir am Dienstag mit seinem sudanischen Kollegen Omar al-Baschir zusammengekommen. Kiir wurde am Morgen von Baschir am Flughafen von Khartum begrüßt, wie ein AFP-Reporter angab. Der Sudan hatte dem Süden damit gedroht, ab kommenden Freitag (06.09.2013) alle Pipelines zu schließen, weil Kiirs Regierung Rebellen im Norden finanzieren soll. [ » mehr ]

05.09.2013 – Indien
NSA-Abhöraffäre – Verbot amerikanischer Internetanbieter

Die indische Regierung wird in Kürze all ihren Mitarbeiter verbieten, mittels US-amerikanischer Mailprovider, allen voran Gmail, ihre offizielle Kommunikation zu führen. Die Regierung hält es für wichtig, den Schutz von vertraulichen Informationen der Regierung besser zu gewährleisten. Die indische Regierung musste diesen Schritt unternehmen, nachdem die flächendeckende Überwachung des Internets durch die USA ans Licht kam, bei dem amerikanische Unternehmen gezwungenermaßen mitgewirkt haben. [ » mehr ]

05.09.2013 – Kenia
Ausstieg aus Strafgerichtshof

Kenia hat sich entschieden, aus dem Rom-Statut des Internationalen Strafgerichtshofs auszutreten. Der Präsident und Vizepräsident des Landes müssen sich einem Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof stellen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]
Route Cork -> Killarny | Irland