Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


17.11.2009 – Somalia
EU beschließt Ausbildung somalischer Soldaten

Die EU beabsichtigt, im Kleinstaat Dschibuti zukünftige Soldaten der machtlosen somalischen Übergangsregierung durch eine militärische Ausbildung zu stärken. Diese Aktion schürt wieder die Konflikte. [ » mehr ]

16.11.2009 – Mexiko
Drogenboss gilt als einer der mächtigsten Männer der Welt

Joaquín Guzmán ist einer der mächtigsten Drogenbosse Mexikos. Kürzlich wurde er von dem Wirtschaftsmagazin Forbes auf Platz 41 der „World’s Most Powerful People“ aufgeführt. Damit wird dem mächtigen Drogenboss noch mehr Einfluss als Dmitrij Medwedjew oder Nicolas Sarkozy zugeschrieben, die auf der Liste hinter ihm liegen. In Mexiko sorgt diese Liste für Empörung. [ » mehr ]

16.11.2009 – Afghanistan
Milizen kämpfen auf eigene Faust gegen die Taliban

In der Gegend um Kunduz gruppieren sich immer mehr bewaffnete Milizen, die selbständig gegen die Taliban vorgehen. Die lokalen Behörden ziehen an einem Strang mit den von Kriegsveteranen geführten Gangs, die dort operieren, wo die Polizei nicht hinreicht. Doch der Bundeswehr ist es unbehaglich angesichts der Guerilla. [ » mehr ]

12.11.2009 – Globale Projekte
Asiatische Großstädte besonders von Klimakatastrophen bedroht

Der Klimawandel in Asien gefährdet zahlreiche Millionenstädte. Besondere Risikostädte sind nach einer neuen Studie der Umweltstiftung WWF: Dhaka in Bangladesch, Manila auf den Philippinen und Jakarta in Indonesien. [ » mehr ]

12.11.2009 – Sudan
2010 sollen die ersten Darfur-Lager aufgelöst werden

Die sudanesische Regierung hat für Anfang 2010 die Schließung der ersten Flüchtlingslager in der westsudanesischen Krisenregion Darfur beschlossen. Derzeit befänden sich 20.000 Wohneinheiten in den Provinzstädten El Fascher, Nyala und El Geneina im Bau, erklärte der für humanitäre Aufgaben zuständige Kommissar Hasabu Abdel-Rahman. Die Flüchtlinge könnten sich entscheiden, ob sie entweder in ihre Dörfer zurückkehren oder in diese neuen Häuser einziehen wollen. [ » mehr ]

11.11.2009 – Somalia
Überschwemmungen in Somalia

Starke Regenfälle haben in Somalia zahlreiche Überschwemmungen bewirkt. Dadurch habe sich die Lage für Flüchtlinge, die aus den umkämpften Städten wie Mogadischu vertrieben wurden, lebensbedrohlich verschlechtert. Zahlreiche Familien in der Nähe der Hauptstadt Mogadischu hätten sich in höher gelegene Gebiete in Sicherheit bringen müssen, gab das Internationale Komitee vom Roten Kreuz in Genf an. [ » mehr ]

11.11.2009 – Afghanistan
Obama steht vor „der Rede seines Lebens“

US-Präsident Barack Obama hat offenbar vor, zusätzliche Truppen nach Afghanistan zu entsenden. Dennoch hat Obama, entgegengesetzt zu einigen Medienberichten, eine definitive Entscheidung noch nicht vor der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Er hat die Kundgebung seiner neuen Afghanistan-Strategie erneut verschoben und will seine Entscheidung über eine mögliche Vergrößerung des Truppenkontingents am Hindukusch nun offenbar erst nach seiner Asien-Reise in der kommenden Woche darlegen. [ » mehr ]

05.11.2009 – Somalia
Islamisten verbieten Klingeltöne und Frauenorganisationen

Seit die somalischen Shabaab-Milizen Anfang Oktober die Hafenstadt Kismayu in ihre Gewalt bekommen haben, gilt dort die islamische Rechtsprechung, die Scharia. Religiöse Gerichte haben zahlreiche Auspeitschungen und Amputationen veranlasst und Kinofilme, das Tanzen auf Hochzeiten und Fußball sowohl auf dem Platz als auch im Fernsehen verboten. [ » mehr ]

05.11.2009 – Kenia
Chefankläger vom Internationalen Strafgerichtshof besucht Kenia

Der Chefankläger des Internationalen Gerichtshofes Luis Moreno-Ocampo ist in Kenia eingetroffen. Mit dem Besuch beabsichtigt Ocampo, die Aufklärung um die Unruhen in Kenia im Jahr 2008 voranzubringen. Die Elite will die Untersuchung der Unruhen boykottieren. [ » mehr ]

04.11.2009 – Afghanistan
Entscheidung über Truppenaufstockung wird verschoben

Union und FDP wollen die Entscheidung über das deutsche Afghanistan-Mandat aufschieben. Eine endgültige Entscheidung soll erst nach der internationalen Afghanistan-Konferenz getroffen werden. Dies wurde aus Regierungskreisen verlautet. Die neue Bundesregierung zieht in Erwägung, die Zahl der Bundeswehrsoldaten am Hindukusch zu erhöhen. [ » mehr ]

04.11.2009 – Rumänien
Politisches Machtgerangel am Rande des Abgrunds

Rumäniens Präsident Traian Basescu gelingt es derzeit mit seinem Starrsinn, sein Land mitten in der Rezession politisch lahm zu legen. Auch wenn in ganz Rumänien derzeit der innenpolitische Hickhack im Zentrum der Aufmerksamkeit steht: Eigentlich müsste sich das Land dringend um andere Probleme kümmern. [ » mehr ]

03.11.2009 – Philippinen
Brand in einem Slum in Manila fordert 16 Tote

Bei einem Brand in einem Armenviertel auf den Philippinen sind mindestens 16 Menschen in den Flammen umgekommen. [ » mehr ]

03.11.2009 – Kenia
Großer Malaria-Kongress – Impfstoff in Sicht

Auf der Tagesordnung steht ein volles Programm: Die mehr als 1.500 Wissenschaftler, Regierungsvertreter und anderen Experten, die am Panafrikanischen Malariakongress in Kenia teilnehmen, befassen sich mit den ersten Präsentationen bereits um sieben Uhr früh. Abgesperrt wird Nairobis Kongresszentrum erst lange nachdem die Sonne untergegangen ist. [ » mehr ]

02.11.2009 – Sudan
Bevölkerung lässt sich für erste Wahl nach 20 Jahren registrieren

Im Sudan steht die erste Wahl seit mehr als 20 Jahren bevor. Jetzt können sich die Sudanesen seit wenigen Tagen in die Wählerlisten eintragen lassen. Die Registrierung der Wähler für die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im Februar 2010 habe im ganzen Land angefangen, erklärte ein Vertreter der Wahlkommission. [ » mehr ]

02.11.2009 – Afghanistan
Stichwahl wurde abgesagt

Nachdem Ex-Außenminister Abdullah Abdullah seine Kandidatur zurückgezogen hatte, ist die kommende Stichwahl in Afghanistan abgesagt worden. Das gab die Unabhängige Wahlkommission in Kabul bekannt. Zudem bestätigte sie, dass Amtsinhaber Hamid Karsai nun Präsident bleibe. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]