Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


09.09.2014 – Indien
Ein Konto für die Unberührbaren

Indiens Premier Narendra Modi möchte den Bankenverkehr für die Armen zugänglich machen. In Indien begehen viele Bauern Selbstmord. Weil ihnen die Banken keinen Kredit gewähren, lassen sie sich auf dubiose Geldverleiher ein, die immense Zinsen fordern. Premier Narendra Modi will nun etwas dagegen tun. [ » mehr ]

09.09.2014 – Afghanistan
Steinmeier überraschend in Kabul – Gespräch mit den Streithähnen

Für diese Wochen wird das Ergebnis der Präsidentenwahl in Afghanistan erwartet. Aber wird der Kandidat, der die Stichwahl verloren hat, das Resultat auch hinnehmen? Steinmeier appelliert an das Gewissen der beiden Kandidaten. [ » mehr ]

09.09.2014 – Nicaragua
Meteorit schlägt im Gebiet der Hauptstadt Managua ein

Ein gewaltiger Meteoriteneinschlag hat die Erde in der Hauptstadt Nicaraguas zum Erschüttern gebracht. Die Menschen liefen panisch aus ihren Häusern. In der Nähe des Flughafens in Managua ereignete sich in der Nacht zum Sonntag (08.09.2014) eine starke Explosion. Zu Schaden kam niemand – ein 12-Meter-Krater zeugt von der Wucht des Aufpralls. [ » mehr ]

05.09.2014 – Afghanistan
Taliban greifen Geheimdienstzentrale an

Pünktlich zum NATO-Gipfel in Wales verstärken die Taliban in Afghanistan ihren Kampf. Bei einem Attentat eines Taliban-Selbstmordkommandos sind im Südosten Afghanistans mindestens 18 Menschen in den Tod gerissen worden. Mehr als 60 Menschen trugen Verletzungen davon. [ » mehr ]

05.09.2014 – Kenia
Bodyguards für Nashörner

In Kenia gleicht die Wilderei mittlerweile einem Krieg. Sie wird durch organisierte, schwer bewaffnete Verbrecherbanden durchgeführt. In Kenia leben nur noch rund tausend Nashörner. Nun wurde eine professionelle Anti-Wilderer-Einheit eingerichtet. [ » mehr ]

05.09.2014 – Indien
Al-Kaida will in Indien Fuß fassen

Al-Kaida rivalisiert mit der Terrorgruppierung Islamischer Staat. Um sich der neuen Bedrohung durch den Islamischen Staat entgegen zu stellen, kündigt Al-Kaida-Chef Sawahiri die Gründung eines Ablegers in Indien an. In dem großen Land will er Muslime von ihren „Feinden“ befreien. [ » mehr ]

04.09.2014 – Afghanistan
Im Labyrinth der Stimmzettel

In Afghanistan werden immer noch Stimmzettel für Stimmzettel ausgezählt. Dabei warten alle verzweifelt auf einen neuen Präsidenten. Der Prozess hin zu demokratischeren Strukturen im Land steht auf dem Spiel. [ » mehr ]

04.09.2014 – Globale Projekte
Global: Afrikanische Staatschefs verhandeln über islamistischen Terror

Auf einem Gipfeltreffen der Afrikanischen Union (AU) steht die Bedrohung durch Islamisten in West- und Ostafrika im Fokus. Die Staats- und Regierungschef der AU haben sich auf dem Sondergipfel über die Gefahr durch die extremistischen Gruppierungen beraten. [ » mehr ]

04.09.2014 – Sambia
Staat unterstützt Landwirte bei Ernteverlusten

Landwirte in Sambia leiden unter Dürren und dem Klimawandel. Die Niederschläge und Wetterbedingungen sind nicht mehr einzuschätzen. Es gibt keine Absicherung, ob wirklich eine Ernte eingefahren werden kann. Doch der Staat greift den Landwirten unter die Arme. [ » mehr ]

03.09.2014 – Philippinen
Ehescheidung bleibt verboten

In ihrer Ehe wäre Jennifer Sanchez fast ums Leben gekommen. Trotzdem gelang es der 55-jährigen Philippinin erst nach 27 Jahren, ihrem gewalttätigen Ehemann zu entkommen. Nun wünscht sie sich, dass es nicht genauso lange dauert, ihre Ehe auch offiziell zu annullieren. Denn eine Scheidung ist in dem katholischen Inselstaat in Südostasien eigentlich verboten. Ein solches Verbot gibt es weltweit nur auf den Philippinen und im Vatikanstaat. [ » mehr ]

03.09.2014 – Somalia
US-Drohnenangriff auf al-Schabaab-Miliz

Die USA haben einen Drohnen-Angriff gegen die somalische al-Schabaab-Miliz durchgeführt. Das amerikanische Militär ist nach eigenen Angaben in Somalia gegen die islamistische Miliz aktiv geworden. [ » mehr ]

03.09.2014 – Afghanistan
Taliban nutzen Macht-Vakuum

Den Taliban kommt das Macht-Vakuum in Afghanistan gerade recht. Sie sind derzeit im Vormarsch. Dass der NATO-Kampfeinsatz in wenigen Monaten ausläuft, gibt ihnen ebenfalls Rückenwind. In 32 der 34 Provinzen werden Kämpfe ausgetragen, pro Woche kommen bis zu 100 Soldaten ums Leben. [ » mehr ]

02.09.2014 – Rumänien
Säbelrasseln aus Russland – NATO will neue Stützpunkte in Osteuropa einrichten

Die Ukraine-Krise verschärft sich Tag um Tag. Russlands Präsident Wladimir Putin droht der NATO schon damit, er könne Kiev in zwei Wochen einnehmen. Grund genug für die osteuropäischen Länder, die in der EU sind, unruhig zu werden und mehr Schutz von der NATO zu fordern. Schon lange wünschen sich die östlichen Mitgliedsländer eine stärkere NATO-Präsenz in ihrer Region. Nun plant das Militärbündnis angesichts der Drohungen aus Russland, dort neue Stützpunkte zu gründen. [ » mehr ]

02.09.2014 – Mexiko
Umweltskandal – Massenfischsterben bedroht Fischerei

Im westlichen mexikanischen Bundesstaates Jalisco fand man am Sonntag (31.08.2014) Tonnen toter Fische. Das Umweltschutzamt hat einen Umweltnotfall ausgerufen. Mehrere Tonnen toter Fische trieben in der Lagune von Cajititlán. [ » mehr ]

02.09.2014 – Indien
Wirtschaftswachstum nimmt Fahrt auf

Die indische Wirtschaft weist im zweiten Quartal ein beachtliches Wachstum auf. Seit 100 Tagen ist Premierminister Narendra Modi in Indien an der Macht. Der neue Mann an Indiens Spitze ist als wirtschaftsfreundlich bekannt. Diese Tatsache hat laut Analysten einen psychologischen Effekt. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]