Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


04.10.2011 – Afghanistan
Frauen unter den Taliban – Kehrt der Alptraum zurück?

Laut gellten die Schreie der Frau durch die Straßen. „Mit einem dicken Metallkabel schlug der Tugendwächter auf die Beine der Misshandelten. Die Menge um sie herum war ganz still.“ „Wirst du das noch einmal tun?“, schrie der Mann. So schildert die afghanische Frauenaktivistin Washma Frogh eine erst vor kurzem von ihr beobachtete Situation in Afghanistan. [ » mehr ]

04.10.2011 – Philippinen
Tausende sitzen auf den Dächern und warten auf Hilfe

Nachdem in kürzester Zeit hintereinander zwei Taifune über die Philippinen hinweg gefegt sind, arbeiten die philippinischen Behörden mit Hochdruck daran, tausenden von Überschwemmungen eingeschlossenen Menschen zur Hilfe zu kommen. [ » mehr ]

30.09.2011 – Uganda
LRA-Rebell freigesprochen

Ein ugandisches Gericht hat angeordnet, dass ein Rebell der Lord’s Resistance Army (LRA) aus der Haft entlassen wird. Alles andere wäre Diskriminierung gewesen, so die Begründung des Gerichts. Die LRA treibt in Teilen Zentralafrikas sei fast 25 Jahren ihr Unwesen. [ » mehr ]

28.09.2011 – Äthiopien
Politische Unterdrückung nimmt zu

Parallel zur Hungerkrise verschärft sich in Äthiopien die politische Unterdrückung. Oppositionelle landen im Gefängnis und werden gefoltert, Inhaftierungen von Journalisten und Ausweisungen von Menschenrechtlern sind an der Tagesordnung: Während sich die Hungersnot in Äthiopien zuspitzt, gerät das Land mit zunehmenden Menschenrechtsverletzungen in die Schlagzeilen. [ » mehr ]

27.09.2011 – Globale Projekte
Weltweit: Internationales Presseinstitut beschließt Resolutionen

Das Internationale Presseinstitut (IPI) hat bei seiner Vollversammlung in Taiwan von mehreren Ländern mehr Unterstützung für die Pressefreiheit gefordert. Die Resolutionen wurden durchweg einstimmig angenommen und richteten sich an Mexiko, die Türkei, die Philippinen, Ungarn, Großbritannien und Südafrika. Diese Länder wurden aufgefordert, besseren Schutz für Journalisten zu gewährleisten sowie Gesetze zurück zu nehmen, die die Pressefreiheit gefährden. [ » mehr ]

26.09.2011 – Globale Projekte
Weltweit: 35 Prozent weniger Kinder sterben

Seit 1990 hat sich die weltweite Kindersterblichkeit um 35 Prozent verringert. Diese Zahl veröffentlichte jetzt Unicef. Starben vor 20 Jahren pro Tag noch 33.000 Kinder unter fünf Jahren liegt die Zahl inzwischen nur noch bei 21.000. [ » mehr ]

26.09.2011 – Sambia
Sieg des Oppositionskandidaten – Michael Sata neuer Präsident

Im südafrikanischen Sambia vollzog sich ein Machtwechsel: Die Präsidentschaftswahl gewann der 74-jährige Oppositionskandidat Michael Sata und wurde in der Hauptstadt Lusaka als neuer Präsident vereidigt. [ » mehr ]

23.09.2011 – Rumänien
Bis zum Himmel – der Kathedralenbau von Bukarest

Ein ehrgeiziges Bauvorhaben will die rumänisch-orthodoxe Kirche in Rumänien durchsetzen. Schon seit Jahren hegt sie das angestrebte Prestigeprojekt im Herzen: die „Kathedrale zur Erlösung der Nation“ im Zentrum von Bukarest. Mit 125 Metern Höhe wird sie sogar den benachbarten „Palast des Volkes“ überragen, den der Diktator Nicolae Ceausescu einst errichten ließ. [ » mehr ]

22.09.2011 – Afghanistan
Regierung unter Druck – Präsident Karsai ist angeschlagen

Die Menschen in Afghanistan haben immer weniger Hoffnung, dass Karsai den Verfall im Land aufhalten kann. Weder die afghanische Polizei noch das Militär seien in der Lage, das scharf bewachte Botschaftsviertel vor den Angriffen der Taliban zu beschützen, geschweige denn das ganze Land. [ » mehr ]

21.09.2011 – Kenia
Biosprit statt Wasser

Fruchtbares Land wird zunehmend zum begehrten Kaufobjekt für internationale Investoren. Selbst Länder, die derzeit in der Hungerkatastrophe stecken, scheuen sich nicht, ihre wenigen, fruchtbaren Regionen gegen viel Geld zu verpachten. In Kenia soll trotz Dürre in einer riesigen Flussoase eine Biosprit-Plantage entstehen. [ » mehr ]

20.09.2011 – Südsudan
Erste Einigung zwischen Norden und Süden

In die zähen Verhandlungen zwischen dem Sudan und dem jungen Südsudan kommt Bewegung: Die beiden Staaten haben sich auf die Einrichtung von zehn Grenzübergängen geeinigt. Dadurch sollen nach Angaben des sudanesischen Verteidigungsministers Abderrahim Mohammed Hussein in Khartum die Reisemöglichkeiten und der Austausch zwischen den Nachbarländern erleichtert werden. [ » mehr ]

19.09.2011 – Sambia
Ist die Zukunft weiblich?

Noch ist Sambia zutiefst patriarchalischen Strukturen verhaftet. Doch schon jetzt gibt es bemerkenswerte Aufbrüche aus den Reihen der Frauen. Edith Nawakwi hat sich auf der politischen Bühne Ihren Platz erkämpfen können. Sie war die erste Frau, die als Finanzministerin des südlichen Afrikas diente, etablierte sich als erste Parteichefin ihres Landes und ist als erste Präsidentschaftskandidatin nun davon überzeugt, den scheidenden Staatschef Rupiah Banda abzulösen. [ » mehr ]

16.09.2011 – Uganda
Regierung will Regenwald abholzen

Die Regierung in Uganda hat vor, knapp ein Viertel des bis 50 Kilometer an die Hauptstadt Kampala heranreichenden Mabira-Regenwaldes abzuholzen. Stattdessen sollen weitangelegte Plantagen für den Zuckerrohr-Anbau entstehen. Dagegen sind Umwelt-Aktivisten und Oppositionelle jetzt auf die Straße gegangen. Beobachter sind in Sorge, dass die Proteste der Umweltschützer die im April und Mai von der Polizei blutig niedergeschlagenen sozialen Unruhen wieder anfachen könnten. [ » mehr ]

15.09.2011 – Somalia
Der alptraumhafte Marsch

Tausende somalische junge Mütter ziehen mit ihren Kindern im Schlepptau durch die Steppe. Ihr Ziel ist das Flüchtlingslager Dadaab. Doch dazwischen befindet sich ein Alptraum. Amina treibt ihre sieben Kinder an. Sie sind alle erschöpft, denn sie haben kein Wasser und kein Geld mehr. Doch der Hunger lässt ihnen keine andere Wahl, als sich weiterzuschleppen. [ » mehr ]

15.09.2011 – Afghanistan
Taliban-Kämpfer greifen Diplomatenviertel an

Kämpfer der Taliban haben erneut schwere Anschläge auf Einrichtungen im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul verübt. Ziel des Angriffs war die US-Botschaft und der Sitz der NATO. Behördenangaben zufolge kamen mindestens fünf Menschen dabei ums Leben. Die beiden Einrichtungen wurden mit Raketen und Sturmgewehren unter Beschuss genommen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]