Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


02.04.2020 – Äthiopien
Wahlen wegen Corona-Krise verschoben

Äthiopien hat die für den 29. August 2020 anberaumte Parlamentswahl wegen der Corona-Krise verschoben. [ » mehr ]

24.03.2020 – Nicaragua
Mit „Liebe“ gegen den Corona-Virus?

In Nicaragua sind das neuartige Coronavirus und die Atemwegserkrankung Covid-19 bislang nicht nachgewiesen – was aber nicht heißt, dass es keine Infektionsfälle gibt. In Managua, der Hauptstadt Nicaraguas, ist es zu einer Massendemonstration gegen den Virus gekommen. [ » mehr ]

23.03.2020 – Honduras
Corona-Virus – Lateinamerika zwischen Beschönigung und Abschottung

Die Staaten Lateinamerikas sind derzeit noch unterschiedlich von dem neuen Krankheitserreger betroffen. Doch auch in diesen Ländern werden bereits Ausgangssperren in Erwägung gezogen. [ » mehr ]

13.03.2020 – Nicaragua
Begräbnis von Ernesto Cardenal wird zum Politikum

In Nicaragua ist die katholische Kirche zur Zielscheibe der Regierung geworden. Da sie unbequem ist und sich um Verständigung zwischen Regierung und den seit Monaten auf die Straße ziehenden Demonstranten bemüht. Beim Gedenkgottesdienst für den verstorbenen Befreiungstheologen Ernesto Cardenal kam es nun zu einem weiteren Eklat. Präsident Daniel Ortega entsendet seine Banden und Unruhestifter in die Kathedrale, um den Gottesdienst zu stören und die Anwesenden einzuschüchtern. [ » mehr ]

05.03.2020 – Haiti
Neuer Premierminister soll Ausweg aus der Krise schaffen

Inmitten eines folgenschweren politischen Machtvakuums hat Haitis Präsident Jovenel Moïse den bisherigen Wirtschafts- und Umweltminister Joseph Jouthe zum neuen Premierminister berufen. Damit tritt der bereits fünfte Regierungschef unter Moïse sein Amt an. Der bei der Bevölkerung inzwischen unbeliebte Präsident ist seit 2017 im Amt. Seit dem Rücktritt von Jean-Henry Céant nach einem Misstrauensvotum vor rund einem Jahr fand kein neuer Premierminister die Zustimmung vom Parlament des Karibikstaates. [ » mehr ]

04.03.2020 – Syrien
Erneute Kämpfe um Idlib – Türkei lässt Flüchtlinge zur EU-Grenze vordringen

Die humanitäre Lage im Bürgerkriegsland Syrien hat sich aktuell wieder verschärft. Erneut sind Kämpfe in der Provinz Idlib aufgelodert. Mit zusätzlich 170 Millionen Euro will die EU das Elend der Menschen auffangen. Derweil wächst der Druck auf die EU, weil eine neue Flüchtlingswelle droht. [ » mehr ]

21.02.2020 – Südsudan
Konfliktparteien sind zur Regierungsbildung bereit

Die Konfliktparteien im Bürgerkriegsland Südsudan haben sich endlich auf eine gemeinsame Regierung verständigt. Verbleibende Streitpunkte sollten ausgeräumt werden, wenn die Koalitionsregierung mit Präsident Salva Kiir aufgestellt sei, sagte Oppositionsführer Riek Machar am Donnerstag (20.02.2020) in der Hauptstadt Juba. Er sei zuversichtlich, dass dies zustande komme. [ » mehr ]

18.02.2020 – Globale Projekte
Global: In Afrika könnte sich das Coronavirus rasend schnell verbreiten

Mitarbeiter im Gesundheitswesen in Afrika sind besorgt, dass ein Ausbruch des Coronavirus auf dem Kontinent unübersehbare Folgen hätte. Man hätte keine Kapazitäten, Vorbereitungsmaßnahmen zu treffen. [ » mehr ]

12.02.2020 – Hungerhilfe weltweit
Hunger: Krabbelalarm – Schwärme von Heuschrecken fressen Ostafrika kahl

Heuschrecken, soweit der Blick über den Horizont reicht – und es werden immer mehr! Die gefräßigen Insekten hinterlassen kahle Felder, deren Ertrag dringend für die Versorgung der Menschen benötigt wird. Die UN sagen eine Hunger-Katastrophe voraus. [ » mehr ]

24.01.2020 – Mexiko
Grenzbeamte stoppen rund 1.000 Migranten gewaltsam

Mexiko macht die Grenzen dicht und greift immer vehementer gegen Migrantentrecks durch. Nahe der mexikanischen Südgrenze ist es binnen weniger Tage zum zweiten Mal zu brutalen Auseinandersetzungen zwischen Flüchtenden und Grenzbeamten gekommen. Die Soldaten feuerten auch Tränengas ab, um die rund 1.000 Migranten zu stoppen. [ » mehr ]

23.01.2020 – Haiti
Ein Land in der Auflösung – Chaos im Plenarsaal

In Haiti spitzt sich seit Monaten eine Regierungskrise zu. Jetzt hat Präsident Jovenel Moïse das Abgeordnetenhaus aufgelöst und angeordnet, den Senat abzusperren. Nur zehn der 30 Senatoren erhalten Zutritt zum Plenarsaal. [ » mehr ]

22.01.2020 – Globale Projekte
Global: Alles dreht sich ums Klima – 50. Weltwirtschaftsforum in Davos

Beim fünfzigsten Weltwirtschaftsforum und Davos dreht sich alles um den Klimawandel. Greta Thunberg hält eine ihrer zündelnden Reden: Für sie ist bisher nichts erreicht. Werden die Mächtigen der Welt einen neuen Kurs einschlagen? [ » mehr ]

17.01.2020 – Somalia
Heuschreckenplage vernichtet Ernte

Somalia wird von der schlimmsten Heuschreckenplage seit 25 Jahren heimgesucht. Die Angaben stammen von der Food and Agriculture Organisation (FAO). Somaliland, Puntland and Galmudug sind die am härtesten betroffenen Regionen. Dort sind insgesamt 70.000 Hektar Land befallen von Heuschrecken, die auch ihre Larven in die Kornähren ablegen. Sie schädigen somit die gesamte Kornernte und bedrohen die Existenz der Menschen, die in ländlichen Gebieten um ihr Überleben kämpfen. Besonders Somalia trifft dies hart, denn das Land ist ohnehin geschwächt durch wiederkehrende Dürren und Überflutungen. Terror und Gewalt durch die immer noch starke Al-Schabaab-Miliz tun ihr Übriges. [ » mehr ]

15.01.2020 – Äthiopien
Mega-Staudamm sorgt für Streit

Immer noch konnte man keinen Kompromiss im Streit um den künftig größten Staudamm Afrikas in Äthiopien finden: Die jüngste Verhandlungsrunde zwischen Ägypten, Äthiopien und dem Sudan ist am Donnerstag (09.01.2020) ohne das erhoffte Abkommen auseinander gegangen. [ » mehr ]

14.01.2020 – Uganda
Wahlkampf im Ghetto – Bobi Wine rappt sich an die Regierungsspitze

Der Rapper Bobi Wine versetzt die Machtelite des Landes um das langjährige Staatsoberhaupt Yoweri Museveni zunehmend in Unruhe: Er findet großen Zuspruch als Politiker. Am Dienstagabend (07.01.2020), nachdem er festgenommen und ein paar Stunden später wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, postete Bobi Wine eine Zeichnung auf Facebook: Darauf zu sehen sind zwei Fäuste, die in die Luft ragen. Darüber ist zu lesen: „Brich die Ketten der Unterdrückung.“ [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  328  329  330  331  332  [ » weiter ]