Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


26.08.2010 – Afghanistan
Wütende Afghanen greifen NATO-Stützpunkt an

Bei einer Schießübung auf einem NATO-Stützpunkt in Afghanistan hat ein afghanischer Polizist auf seine Ausbilder geschossen. Vier Menschen kamen bei der Schießerei ums Leben. Die Taliban verkündeten öffentlich, der betreffende afghanische Polizist sei ein Mitglied der Extremistengruppe. Nachdem der afghanische Polizist in dem Schusswechsel getötet wurde, versuchten mehrere Hundert aufgebrachte Afghanen den NATO-Stützpunkt anzugreifen. [ » mehr ]

26.08.2010 – Indien
Indien feiert 100. Geburtstag von Mutter Theresa

Ganz Indien und zahllose Christen gedenken heute des 100. Geburtstags von Mutter Theresa (1910-1997). Indiens „Engel der Armen“ war hauptsächlich in Kalkutta aktiv. In Erinnerung an die Ordensgründerin und Friedensnobelpreisträgerin fand ein Gebet statt. [ » mehr ]

25.08.2010 – Somalia
Massaker in Empfangshalle eines Hotels

Islamistische Extremisten sind in ein Hotel in Mogadischu eingedrungen und haben einen Sprengsatz gezündet. Ein Blutbad war die Folge: Über 30 Personen wurden sofort getötet, unter ihnen auch sechs Parlamentsabgeordnete. In den Straßen der somalischen Hauptstadt sind weitere heftige Schlachten ausgebrochen. [ » mehr ]

25.08.2010 – Südafrika
China – der neue Freund

China und Südafrika wollen ihre Zusammenarbeit deutlich verfestigen und eine „umfassende strategische Partnerschaft“ eingehen. Eine entsprechende gemeinsame Erklärung signierten Chinas Staats- und Parteichef Hu Jintao und Südafrikas Präsident Jacob Zuma in Peking. [ » mehr ]

24.08.2010 – Nicaragua
Kinder schuften auf Kaffee-Plantagen

In Nicaragua sind nach Angaben der US-Kaffeekampagne Cultivar rund 250.000 Kinder auf Kaffeeplantagen als Erntehelfer eingesetzt. Nicht nur die Unternehmen, auch die Eltern selbst ignorieren das landesweite Verbot der Kinderarbeit. [ » mehr ]

23.08.2010 – Rumänien
Zwangsheimkehr abgeschobener Roma

Die ersten aus Frankreich abgeschobenen Roma-Familien sind in Rumänien angekommen. Viele sehen in ihrer Heimat keinerlei Aussichten auf eine Lebensgrundlage. Die rumänische Regierung reagiert verhalten auf Frankreichs Abschiebungsprogramm. [ » mehr ]

23.08.2010 – Sudan
Baupläne für erstes Atomkraftwerk

Der Sudan kündigt staatlichen Medien zufolge den Bau seines ersten Atomkraftwerks an. Die Anlage solle im Jahr 2020 gebaut werden, berichtete die sudanesische Nachrichtenagentur Suna. [ » mehr ]

19.08.2010 – Afghanistan
Schleichwege – Waffenhilfe aus Russland

Russland hat sich bereit erklärt, der afghanischen Regierung im Kampf gegen die Taliban zu helfen. Das kündigte Kremlchef Dmitri Medwedew bei einem Regionalgipfel in Sotschi in einem Gespräch mit Präsident Hamid Karzai an. Beide Präsidenten verständigten sich darauf, ihre Zusammenarbeit künftig auf eine neue Ebene zu heben. [ » mehr ]

19.08.2010 – Südafrika
Großstreik legt öffentliches Leben lahm

In Südafrika ist der gesamte öffentliche Dienst lahmgelegt: Mehr als eine Million Staatsbedienstete sind heute in einen unbefristeten Streik getreten. Viele Schulen blieben geschlossen, Krankenhäuser behandelten nur Notfälle. Die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes kämpfen für höhere Gehälter und mehr Zulagen. Verhandlungen darüber mit der Regierung schlugen gestern fehl. [ » mehr ]

18.08.2010 – Rumänien
Auge um Auge – Diplomatenstreit mit Russland

Rumänien hat scharfe Kritik an der Festnahme eines seiner Diplomaten in Russland geübt. Im Gegenzug zu dem Polit-Skandal musste der russische Diplomat aus Bukarest abziehen. [ » mehr ]

17.08.2010 – Afghanistan
Schattenkrieg als neue Strategie gegen den Terrorismus

Die USA verlegen ihren Anti-Terror-Kampf zunehmend ins Verborgene. Anders als im Irak und in Afghanistan setzt Präsident Barack Obama bei neuen militärischen Anti-Terror-Einsätzen verstärkt auf Geheimoperationen, berichtet die New York Times. [ » mehr ]

17.08.2010 – Sambia
Politischer Druck wächst

Menschenrechtsgruppen im südafrikanischen Staat Sambia beanstanden, dass Kandidaten politischer Parteien immer häufiger bedroht werden und tätlichen Übergriffen ausgesetzt sind. Das Klima der Gewalt bringe vor allem Frauen dazu, sich bei den allgemeinen Wahlen im nächsten Jahr nicht mehr als Kandidatin aufstellen zu lassen. [ » mehr ]

16.08.2010 – Uganda
Rebellen rauben erneut mehr als 200 Kinder

Die in Uganda aktive Rebellenorganisation Widerstandsarmee des Herrn (Lord's Resistance Army) hat nach Informationen der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) in den vergangenen Monaten erneut rund 700 Menschen verschleppt, unter ihnen mindestens ein Drittel Kinder. [ » mehr ]

16.08.2010 – Indien
Indien und Pakistan: Alte Feindschaft blockiert Katastrophenhilfe

Indien hat angesichts der anhaltenden Überschwemmungs-Katastrophe seinem Nachbarland und Erzfeind Pakistan Hilfe angeboten. Doch die Regierung in Pakistan kann sich nicht dazu durchringen, dieses Hilfsangebot anzunehmen. Derweil werden in dem Katastrophengebiet erste Cholera-Fälle gemeldet. [ » mehr ]

12.08.2010 – Mexiko
Ernüchterung – Calderón zieht Zwischenbilanz

Mexikos Präsident Felipe Calderón zieht eine Zwischenbilanz in dem seit vier Jahren währenden Drogenkrieg in seinem Land. Die ernüchternden Resultate zwingen den Präsidenten, im Kampf gegen die mächtigen Drogenkartelle nach neuen Mitteln zu greifen. Er ruft die rechtschaffenen Mexikaner dazu auf, die Armee des Landes zu unterstützen und die kriminellen Machenschaften der Maffia zu boykottieren. Ein Ende der Gewalt ist nicht abzusehen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]