Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


22.07.2010 – Afghanistan
Konvertiten in Lebensgefahr

Die Weltweite Evangelische Allianz (WEA) macht auf die Gefahr aufmerksam, in der sich Konvertiten in Afghanistan befinden. Der Bund äußerte sich tief besorgt über die Lage von Bürgern, die vom Islam zu anderen Religionen übergetreten sind. Regierungsvertreter hatten nach einer Fernsehsendung über Christen, die zuvor Moslems waren, gefordert, abtrünnige Muslime mit dem Tode zu bestrafen. Auch Staatspräsident Hamid Karzai ordnete in der Regierung und dem Staatsschutz an, weitere Übertritte zu verhindern. [ » mehr ]

21.07.2010 – Kenia
Frauen in Slums benötigen mehr Schutz

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) hat sich für wirksamere Schutzmaßnahmen für Frauen in den Slums von Kenia ausgesprochen. Weitaus mehr Frauen als Männer fielen körperlicher und sexueller Gewalt zum Opfer, erklärte Godfrey Odongo, Forscher für Amnesty in Ostafrika. Er stellte am 7. Juli seinen Bericht zur Lage von Slumbewohnerinnen in Kenia vor. [ » mehr ]

15.07.2010 – Uganda
74 Tote bei Attentaten während WM-Übertragung

Bei einem Doppelanschlag auf Fußballfans in Uganda sind mindestens 74 Menschen getötet worden. 60 weitere erlitten schwere Verletzungen. Die Sprengsätze detonierten während der Übertragung des WM-Finales zwischen Spanien und den Niederlanden. [ » mehr ]

14.07.2010 – Afghanistan
63 Kriminelle bei Anti-Drogen-Einsatz getötet

Bei einem Anti-Drogen-Einsatz sind in Südafghanistan nach Regierungsangaben 63 Schmuggler und Terroristen getötet worden. Das Innenministerium gab an, afghanische Sicherheitskräfte hätten 16 Tonnen Drogen und Chemikalien vorgefunden und konfisziert. [ » mehr ]

08.07.2010 – Haiti
Wiederaufbau gerät immer wieder ins Stocken

Sechs Monate nach dem furchtbaren Erdbeben in Haiti herrschen in dem Karibikstaat immer noch katastrophale Zustände. Über eine Million Menschen hausen nach wie vor in provisorischen Zeltstädten und benötigen täglich Überlebenshilfe. Der Wiederaufbau gerät immer wieder ins Stocken. [ » mehr ]

08.07.2010 – Südafrika
Südafrika Offline: Tiefsee-Internetkabel defekt

Ausgerechnet noch während der WM hatten die Internet-Nutzer in Südafrika ein schwerwiegendes Problem: Wegen eines Schadens an einem Tiefseekabel zwischen Mumbai und Mombasa funktionierte das Internet nur sehr eingeschränkt. Viele Provider vertrösten nun ihre Kunden – das Verlegen eines Ersatzkabels benötigt mehrere Tage. [ » mehr ]

07.07.2010 – Indien
Massenproteste wegen steigender Benzinpreise

In Indien herrscht derzeit ein Ausnahmezustand: Landesweit reagieren die Bürger auf eine staatlich verordnete Erhöhung der Benzinpreise mit Streiks und Massenprotesten. Die Proteste waren begleitet von Gewalt und Zerstörung. Doch Premier Singh lässt sich davon nicht beeindrucken und bleibt bei seinem Sparprogramm. [ » mehr ]

06.07.2010 – Mexiko
Golf von Supertanker soll täglich 80 Mio. Liter Öl aufsaugen

Nachdem Unwetter und hoher Seegang den Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko lahmgelegt hatten, begann BP nun erneut mit weiteren Anstrengungen, die Katastrophe einzudämmen. Wegen des Hurrikans „Alex“ mussten die Arbeiten mehrere Tage unterbrochen werden. Neue Hoffnung setzt BP nun auf einen Supertanker. Das eigens für diese Operation im Golf von Mexiko konstruierte Schiff soll Öl von der Wasseroberfläche aufsaugen. Doch ein erster Testlauf erzielte aufgrund der immer noch erschwerenden Wetterbedingungen nicht das gewünschte Resultat. [ » mehr ]

05.07.2010 – Afghanistan
Heikle Aufgabe – Amtsantritt von General Petraeus

US-General David Petraeus hat gestern offiziell sein Amt als Oberkommandeur über die internationalen Truppen in Afghanistan angetreten. Bei seiner Antrittsrede in Kabul versicherte der 57-Jährige, die von ihm befehligten Truppen seien im Kampf gegen die Taliban auf Sieg aus. [ » mehr ]

05.07.2010 – Rumänien
23 Menschen kamen bei Überschwemmungen ums Leben

Am Unterlauf der Donau bereiten sich die rumänischen Behörden fieberhaft auf das kommende Hochwasser vor. 23 Menschen kamen bislang in den Fluten ums Leben. In der Donau-Stadt Braila mit 200.000 Einwohnern hat der Fluss bereits die Ufer überschwemmt. Etwa 100 Menschen mussten evakuiert werden, meldete der rumänische Sender Realitatea TV. [ » mehr ]

30.06.2010 – Philippinen
Hunderttausende bejubeln Vereidigung von Benigno Aquino

Acht Wochen nach seinem Wahlsieg ist Benigno Aquino III. als neuer Präsident der Philippinen vereidigt worden. Hunderttausende Anhänger waren zu dem Festakt in der Hauptstadt Manila erschienen, um ihrem neuen Präsidenten zuzujubeln. Auf Aquino setzt die philippinische Bevölkerung große Hoffnungen. Der neue Präsident ist der Sohn der legendären Demokratieverfechterin Corazon Aquino. [ » mehr ]

30.06.2010 – Südafrika
Angela Merkel reist zum Viertelfinale

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft darf bei ihrem WM-Spiel gegen Argentinien mit einem prominenten Fan rechnen: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) werde zu dem Spiel am Samstag nach Südafrika fliegen, bestätigte eine Regierungssprecherin in Berlin. [ » mehr ]

30.06.2010 – Ruanda
Regierung unter Kagame übt zunehmend Druck aus

In Ruanda hat sich laut Angaben von Human Rights Watch (HRW) die politische Unterdrückung vor den für August geplanten Präsidentschaftswahlen verschärft. Der Mord an einem Journalisten, die Festnahme eines Oppositionsführers und Dutzender Mitglieder der Opposition seien Anzeichen für eine zunehmende politische Unsicherheit, erläuterte die Menschenrechtsorganisation. [ » mehr ]

28.06.2010 – Rumänien
Letzter Ausweg aus dem Staatsbankrott

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die Auszahlung seines Notkredits an Rumänien unterbrochen, weil der rumänische Verfassungsgerichtshof sich gegen eine geplante Pensionskürzung entschieden hatte. [ » mehr ]

28.06.2010 – Somalia
Somaliland auf dem Weg zur Unabhängigkeit

Somaliland ist eines der seltsamsten Länder der Erde. 1991 spaltete sich der Landzipfel von Somalia ab. International wird die Unabhängigkeit Somalilands nicht anerkannt. Nun wird dort ein neuer Präsident gewählt. Sollte die Wahl friedlich ablaufen, wäre das ein entscheidender Schritt Somalilands im Kampf um die Anerkennung seiner Unabhängigkeit. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]