Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


09.10.2013 – Nicaragua
Gute Zusammenarbeit mit der EU

Nicaragua und die EU arbeiten gemeinsam an einer nachhaltigen Entwicklung des zentralamerikanischen Landes. Im Rahmen dieses Programms, das für den Zeitraum 2014-2020 vorgesehen ist, stattete EU-Kommissar Andris Piebalgs am 6. und 7. Oktober 2013 dem Land einen Besuch ab. Der Aufenthalt fand eine Woche nach der Unterzeichnung eines Abkommens zwischen EU, Weltbank und der Regierung Nicaraguas statt. Das Abkommen hat die Umsetzung des Förderprogramms für den Bildungssektor (Programa de Apoyo al Sector Educación en Nicaragua, PROSEN) zum Ziel. [ » mehr ]

09.10.2013 – Somalia
Ein Land will roten Teppich für Ölgiganten ausrollen

Somalia will erste Schritte in Richtung Wirtschaftserschließung machen. Besonders setzt das Land darauf, die weltgrößten Ölfirmen wieder anzuziehen. Diese können sich wieder Hoffnung auf Geschäfte in dem Bürgerkriegsland machen. Die Regierung des Landes befindet sich derzeit in Verhandlungen mit mehreren großen Ölkonzernen, um die Öl- und Gasexploration wieder anzukurbeln, wie ein Regierungsberater angab. [ » mehr ]

08.10.2013 – Afghanistan
Verlassen in Kunduz

Die Bundeswehr räumt ihr Feldlager in der afghanischen Unruheprovinz Kunduz. Auf sich gestellt bleiben Menschen wie Qjamuddin, die die Deutschen unterstützt haben und jetzt um ihr Leben bangen müssen. Die Bundeswehr sammelt Fakten, die Regierung zieht Hilfe in Erwägung. [ » mehr ]

08.10.2013 – Globale Projekte
Global: Auch in Schwellenländern bald mehr Senioren als Kinder

2050 gibt es auf der Welt mehr Senioren als Kinder. Vielen Staaten könnte diese Entwicklung zu schaffen machen. Besonders stark steigt die Lebenserwartung in Jordanien, Vietnam, Nicaragua und der Mongolei. [ » mehr ]

08.10.2013 – Rumänien
Paris stellt sich gegen Schengen-Beitritt

Wegen Problemen mit rumänischen Roma hat sich Frankreich gegen einen Beitritt Rumäniens zur Schengen-Zone ausgesprochen. In Bukarest war man davon ausgegangen, mindestens für Grenzübertritte per Luft und See endlich in den „Kreis der Auserwählten“ aufgenommen zu werden. [ » mehr ]

08.10.2013 – Indien
15-jähriges Hausmädchen misshandelt

Eine 15-jährige Haushilfe in Indien wurde von ihrer Dienstherrin gequält. Sie liegt schwer verletzt im Krankenhaus, während sich die indische Regierung nicht zum ersten Mal mit der Stellung von Hausangestellten beschäftigen muss. [ » mehr ]

07.10.2013 – Somalia
USA-Spezialkräfte stürmen Islamisten-Hochburg

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion sind USA-Spezialkräfte nach Somalia und Libyen vorgedrungen, um ranghohe Islamisten zu fassen. Washington hat Kommandoaktionen gegen Al-Schabaab und Al-Kaida eingeräumt. In Libyen wurde ein ranghohes Al-Kaida-Mitglied ergriffen, die Aktion in Somalia blieb erfolglos. [ » mehr ]

07.10.2013 – Afghanistan
Bundeswehr überträgt Feldlager Kunduz an Afghanen

Nun ist es endgültig: Die Bundeswehr hat ihr Feldlager nahe der nordafghanischen Stadt Kunduz übergeben. Dort kamen in den vergangenen Jahren 18 Bundeswehrsoldaten bei Anschlägen und Gefechten ums Leben. Am Sonntag (06.10.2013) wurde die Verantwortung für den Stützpunkt auf die Afghanen übertragen, deren Armee und Polizei in der gleichnamigen Provinz nun allein für Sicherheit einstehen müssen. Ob ihnen das gelingen wird, darüber gibt es viele Zweifel. [ » mehr ]

07.10.2013 – Indien
Abspaltung eines Bundesstaats sorgt für Chaos

Widerstand gegen die Schaffung eines neuen Bundesstaates in Indien hat am Wochenende (05.10.2013) für chaotische Zustände im Südosten des Landes gesorgt. In Teilen der Region kam es zu Stromausfällen, der Zugverkehr lag brach, außerdem wurde wegen ausschreitender Gewalt bei Demonstrationen in einer Küstenstadt eine Ausgangssperre verhängt. Ein Politiker ging in den Hungerstreik, ein zweiter hat diesen Schritt angekündigt. [ » mehr ]

04.10.2013 – Globale Projekte
Global: 133 tote Flüchtlinge – Die Tragödie vor Lampedusa

Es ist keine italienische, sondern eine europäische Tragödie. Bei einem Schiffbruch vor der italienischen Insel Lampedusa sind mindestens 133 Bootsflüchtlinge ertrunken. Auf dem völlig überfüllten und altersschwachen Boot waren rund 500 Flüchtlinge vor allem aus Somalia. [ » mehr ]

04.10.2013 – Sudan
Die Machtbasis wankt

Die Demonstrationen gegen das sudanesische Regime setzen Präsident al-Baschir unter Druck. Auch wirtschaftlich stürzt sein Land gerade ab. [ » mehr ]

04.10.2013 – Globale Projekte
Global: USA-Haushaltskrise – Obamas Asienreise abgesagt

Die anstehende Asienreise von Barack Obama wurde wegen der USA-Haushaltkrise abgesagt. Malaysia, die Philippinen und Indonesien standen ursprünglich auf dem Reisprogramm des amerikanischen Präsidenten. Wegen der drastischen Schuldenkrise muss ihn nun Außenminister John Kerry vertreten. [ » mehr ]

02.10.2013 – Haiti
„Martelly soll zum Showbusiness zurückkehren“

In Haiti haben sich Tausende versammelt, um gegen die Regierung zu demonstrieren. Die Polizei bemühte sich, die Menschenmenge auseinanderzutreiben und setzte Tränengas ein. [ » mehr ]

02.10.2013 – Indien
Auf dem Weg zur Sonnenenergie

In Indien gibt es in Ballungszentren häufig Stromausfälle. Eine Verbesserung der Infrastruktur muss dringend vorgenommen werden. Daher hat sich die Regierung nun entschlossen, bei der Versorgung der heimischen Wirtschaft und der privaten Haushalte vermehrt auf Sonnenenergie zu setzen. [ » mehr ]

02.10.2013 – Philippinen
Militär hat Geiseldrama beendet

Eine furchtbare Bilanz: Mehr als 200 Tote bei einem Geiseldrama auf den Philippinen. Fünf Dörfer waren drei Wochen komplett von Rebellen besetzt. Hunderte Menschen befanden sich in Geiselhaft und das philippinische Militär kam nur langsam voran. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]
Route Cork -> Killarny | Irland