Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


05.05.2014 – Indien
Der letzte Trumpf der Gandhi-Dynastie – Prinzessin Priyanka

Indiens Medien bejubeln sie, die Armen lieben sie und der politische Gegner fürchtet sie: Priyanka Gandhi könnte bei den derzeitigen Wahlen in Indien noch das Ruder herumreißen. Sie ist der neue Politstar – aber ob sie eine Niederlage ihrer Partei noch abwenden kann? Die Medien sind außer sich vor Begeisterung. „Ihre Aura lässt die Luft knistern und niemand bleibt unberührt“, lobt Mail today. „Priyanka wird absolut vergöttert.“ [ » mehr ]

05.05.2014 – Südsudan
US-Außenminister spricht mit Salva Kiir

US-Außenminister John Kerry ist zu einem überraschenden Besuch im Südsudan eingetroffen. Während der Gespräche mit dem Präsidenten Salva Kiir wurden Zugeständnisse gemacht: Kiir zeigte sich zu direkten Verhandlungen über einen Waffenstillstand bereit. [ » mehr ]

02.05.2014 – Südsudan
UN-Hochkommissarin befürchtet Katastrophe

Der Südsudan bewegt sich nach Auffassung der Vereinten Nationen auf eine Katastrophe zu. Bei einem Besuch in dem Krisenland scheute sich die UN-Hochkommissarin Navi Pillay nicht vor deutlichen Worten. [ » mehr ]

02.05.2014 – Rumänien
Jubiläum 1. Mai – 10 Jahre EU-Osterweiterung

Vor zehn Jahren traten acht mittel- und osteuropäische Staaten der Europäischen Union bei. Der Beitritt wurde mit großen Sorgen verfolgt. Unterm Strich hat er sich aber auch für Deutschland bezahlt gemacht. [ » mehr ]

02.05.2014 – Afghanistan
300 Islamisten scheitern beim Ansturm auf einen militärischen Stützpunkt

Seit den Wahlen in Afghanistan ist es der schwerwiegendste Gewaltakt gegen die Regierung: Mehr als 300 Islamisten haben versucht, einen Stützpunkt des afghanischen Militärs nahe der pakistanischen Grenze zu überrennen. Dabei kamen 60 Rebellen ums Leben. Afghanische Soldaten hatten mit dem Schussgefecht begonnen, als die Angreifer der Islamisten-Gruppe Hakkani und andere ausländische Kämpfer sich bemühten, in den Stützpunkt im Bezirk Siruk in der Provinz Paktika einzudringen. [ » mehr ]

01.05.2014 – Mexiko
Ein Land steckt Milliarden in neue Infrastruktur

Mexiko will in den kommenden Jahren mit 7,7 Billionen Pesos (424 Mrd. Euro) die Infrastruktur des Landes ausbauen. Das Geld werde bis 2018 in Straßenbau, Stadtentwicklung, Wasser- und Energieversorgung gesteckt, teilte Präsident Enrique Peña Nieto am Montag (28.04.2014) mit. [ » mehr ]

30.04.2014 – Indien
Wahlhelfer – Helden, die Dschungel und Krokodile besiegen

Wahlhefer in Indien sind Helden. Sie müssen die Wahlurnen zu praktisch kaum erreichbaren Orten transportieren. Die Mittagssonne brennt heiß und unerbittlich auf Biswajit Roy herab, während er vorsichtig in ein Einbaumkanu klettert. Seine Mission lautet die Mangrovensümpfe zu durchqueren, die dort lebenden Krokodile zu überwinden, ein Stück offenes Meer zu passieren und sich hinterher zu Fuß durch den Urwald zu schlagen. Sein Ziel – das kleine Dorf Hanspuri. [ » mehr ]

30.04.2014 – Äthiopien
Ein Land will zum größten Stromexporteur Afrikas aufsteigen

Äthiopien will trotz vieler Einwände aus den Nachbarländern ein ehrgeiziges wirtschaftliches Projekt durchsetzen: Mit dem Grand Renaissance Damm am Blauen Nil will sich das ostafrikanische Land bis 2025 zum größten Stromexporteur Afrikas entwickeln. Das Bauwerk soll durch eigene Gelder errichtet werden, doch Experten sind in Sorge, dass durch das Megaprojekt der Wirtschaftsaufschwung einbrechen könnte. [ » mehr ]

29.04.2014 – Südsudan
„Eine neue Dimension des Horrors“

Die Kämpfe im Südsudan spitzen sich zu. In den letzten Tagen sind schwere, ethnisch motivierte Greueltaten zwischen den Dinka und Nuer begangen worden. Doch das jüngste Gemetzel an mehr als 200 Zivilisten in der Stadt Bentiu habe das Land „in eine neue Dimension des Horrors“ abgleiten lassen, ist Skye Wheeler von Human Rights Watch überzeugt. [ » mehr ]

29.04.2014 – Afghanistan
Die Stichwahl entscheidet

In Afghanistan hat ein Kandidat bei den Wahlen deutlich am meisten Stimmen errungen: Ex-Außenminister Abdullah kann man nach den vorläufigen Ergebnissen zum Sieg der ersten Wahlrunde gratulieren. Doch zu einer absoluten Mehrheit reicht es nicht. [ » mehr ]

29.04.2014 – Philippinen
Obama sendet deutliches Signal – Neues Militärabkommen mit den USA

Zum Abschluss der Asienreise von Präsident Barack Obama haben sich die USA und die Philippinen auf ein neues Verteidigungsabkommen verständigt. [ » mehr ]

28.04.2014 – Rumänien
Innerer Streit verhindert Politik auf EU-Ebene

Der rumänische Staatspräsident Traian Basescu hat am Freitag (25.04.2014) die Themenarmut in der öffentlichen Debatte im Vorfeld der EU-Wahl, die in Rumänien am 25. Mai stattfindet, angeprangert. [ » mehr ]

28.04.2014 – Philippinen
Obama auf Asienreise

Barack Obama befindet sich auf einer einwöchigen Asienreise. Er will mit seinem Besuch die Rolle der USA im Pazifik frühzeitig neu festigen. Am Dienstag (22.04.2014) flog Barack Obama nach Japan. Seine Reise führt ihn weiter nach Südkorea, Malaysia und auf die Philippinen. Der einwöchige Trip mitten in der Ukraine-Krise erscheint dem deutschen Betrachter womöglich wie eine Pflichtübung. Für Obama hingegen hat die Reise oberste Priorität. Sie ist sehr wichtig und in mehrfacher Hinsicht auch überfällig. [ » mehr ]

25.04.2014 – Afghanistan
Attentat auf ein christliches Krankenhaus – Drei Ärzte erschossen

Es war seine Aufgabe, das christliche Krankenhaus zu bewachen, doch dann richtete er die Waffe gegen die dort arbeitenden Ärzte: Ein afghanischer Polizist hat in Kabul drei Amerikaner getötet. Danach unternahm er den Versuch, sich selbst zu erschießen. [ » mehr ]

25.04.2014 – Uganda
Weltmalariatag – Der Seuche den Kampf ansagen

„Maria“ sollte der Name des kleinen Mädchens lauten. Vincent Matabaaro (34) war voll beschäftigt mit den Vorbereitungen für die Taufe seiner Tochter, als sein Glück jäh unterbrochen wurde: Die Malaria schlug zu. Das erst drei Monate alte Baby aus Uganda erlag wenige Tage vor der Taufe den Symptomen der Krankheit. „Ich werde diesen Tag nie vergessen“, betont der Vater traurig. „Sie hatte schreckliche Fieberkrämpfe, und wir sind mit ihr zum Krankenhaus geeilt. Aber es war schon zu spät.“ [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]