Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


31.08.2016 – Afghanistan
Leere Betten und beklemmende Stille – Ein Krankenhaus mitten im Krieg

In der Provinz Helmand in Afghanistan toben heftige Gefechte. Trotz der steigenden Anzahl von Verwundeten schaffen es die Menschen nicht mehr, zum Krankenhaus zu gelangen, weil das Gebäude von den Kämpfen eingekesselt ist. [ » mehr ]

31.08.2016 – Äthiopien
Relikte aus dem geheimnisvollen Reich Saba entdeckt?

Immer noch gibt die Frage nach dem Verbleib des Köngreichs von Saba den Wissenschaftlern Rätsel auf. Vermutet wird es in Äthiopien. Die biblische Geschichte um die Königin von Saba und einige archäologische Funde dienen als Grundlage dafür. Nun untersuchen deutsche Wissenschaftler die Tempel von Yeha und Grat Be´al Gebri. Nicht zuletzt aufgrund der Geschichten rund um die Königin von Saba umgibt die damals dort angesiedelten Sabäer etwas Geheimnisvolles – auch wenn bis heute noch nicht eindeutig feststeht, ob zwischen der biblischen Herrscherin und den Sabäern ein historischer Zusammenhang besteht. [ » mehr ]

30.08.2016 – Philippinen
Kirche kritisiert Morde an Suchtkranken und Dealern

Zu der wachsenden Anzahl an massiven außergerichtlichen Hinrichtungen von Suchtkranken und Dealern auf den Philippinen bezieht nun nach den philippinischen Bischöfen auch die Vereinigung der Ordensoberen Stellung. Der von der Regierung ergangene Aufruf zu Morden auf offener Straße scheine „außer Kontrolle geraten“, man registriere mittlerweile rund tausend Todesfälle, „alle ohne ein Mandat der Festnahme und ohne Schulderweis“, lautete es in einer Mitteilung der Ordensoberen. [ » mehr ]

30.08.2016 – Afghanistan
Straßen zu Pakistan in Gefahr – Taliban erobern weiteren Bezirk

Die Taliban in Afghanistan sind weiterhin auf dem Vormarsch. Die afghanische Armee konnte dem Andrang der Islamisten in der Provinz Paktia nicht Widerstand leisten. Dort besetzten die Kämpfer einen wichtigen Bezirk. Mehrere Soldaten und Polizisten kamen dabei ums Leben. Auch viele Taliban-Kämpfer fielen den Gefechten zum Opfer. [ » mehr ]

30.08.2016 – Sambia
Medien in Bedrängnis

In Sambia wird die Presse- und Meinungsfreiheit attackiert. Die Stimmung nach den Wahlen in dem Land ist extrem aufgeheizt. Wenige Tage nach der Schließung mehrerer Fernseh- und Radiosender erheben sich sambische Aktivisten und Regierungskritiker gegen die Regierungsmaßnahmen. Sie befürchten das Schlimmste für die Medienfreiheit im Land. [ » mehr ]

29.08.2016 – Kenia
Unschönes Nachspiel – Nationales Olympisches Komitee aufgelöst

Die Olympiade ist kaum vorüber, schon sind in Kenia neue Skandale um das kenianische Team bei den Spielen in Rio aufgedeckt worden. Inzwischen kann die Krise im kenianischen Sport nicht mehr vertuscht oder begradigt werden: Laut Informationen der französischen Nachrichtenagentur AFP sind am Samstagmorgen (27.08.2016) die Räumlichkeiten des Nationalen Olympischen Komitees von Kenia (NOCK) von der Polizei wegen Korruptionsverdacht gestürmt und durchsucht worden. [ » mehr ]

29.08.2016 – Somalia
Anschlag auf Strandrestaurant

Eigentlich ist es einer der wenigen Orte der Erholung in Somalias Hauptstadt Mogadischu: Die Strandpromenade mit einer kleinen Anzahl von Bars und Restaurants. Mit Mühe haben die Somalier diese Strandpromenade als Zeichen zunehmender Stabilisierung und Normalität in einer von Anschlägen heimgesuchten Stadt aufgebaut. Doch nun wurde ein verheerendes Attentat auf ein beliebtes Strandrestaurant am Lido verübt. [ » mehr ]

26.08.2016 – Uganda
Klimaresistente Bohnen sollen Ernährung sichern

Durch neue Nutzpflanzensorten kann in von Armut betroffenen Ländern die Ernährungssicherheit verbessert und Kleinbauern ein stabiles Einkommen gesichert werden. Die ugandische Regierung will nun fünf neue Bohnensorten in Umlauf bringen. Die Bohnen sind reich an Eisen, widerstandsfähiger gegen Trockenheit und sollen helfen, die Unterernährung insbesondere bei Kindern zurückzudrängen. [ » mehr ]

25.08.2016 – Mexiko
Verkauf illegaler Waffen boomt

Mexiko gehört zu den gefährlichsten Ländern der Welt. Deshalb möchten sich viele Einwohner zum Schutz eine eigene Waffe zulegen. Das ist jedoch sehr schwierig, weil der Verkauf stark kontrolliert wird. [ » mehr ]

25.08.2016 – Kenia
Waisenhaus für Elefanten

In ganz Afrika fällt im Durchschnitt alle 15 Minuten ein Elefant Wilderern zum Opfer. So werden immer mehr Elefantenbabies zu Waisen. In Nairobi, der Hauptstadt von Kenia, kümmert sich ein Elefantenwaisenhaus um die jungen Tiere. [ » mehr ]

24.08.2016 – Haiti
Hoffnung für Cholera-Opfer

Zum ersten Mal hat die UN indirekt eine Mitschuld an dem Choleraausbruch in Haiti im Oktober 2010 eingeräumt. Wenige Monate nach dem Erdbeben infizierten sich im „Armenhaus Lateinamerikas“ Hunderttausende Menschen. 10.000 starben aufgrund der Epidemie. Bis heute gibt es Neuerkrankungen, vor allem in der Regenzeit. [ » mehr ]

23.08.2016 – Südsudan
Südsudanesischer Vizepräsident floh in den Sudan

Nach dem Wiederaufflammen von Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Rebellen war der südsudanesische Vizepräsident und ehemalige Rebellenführer Riek Machar zunächst in den Kongo geflohen und befindet sich inzwischen im Sudan. Die dortige Regierung ließ verlauten, dass er „dringend ärztliche Behandlung“ benötigte. Mittlerweile sei sein Zustand aber stabil. Er könne das Land jederzeit verlassen. [ » mehr ]

23.08.2016 – Indien
Leuchtstreifen für Rinder erhöhen Verkehrssicherheit

Neuerdings tragen streunende Rinder im zentralindischen Bundesstaat Madhya Pradesh Leuchtstreifen auf den Hörnern. Damit soll die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht werden. [ » mehr ]

22.08.2016 – Nicaragua
Opposition fordert Wahlboykott

Die Opposition in Nicaragua hat sich mit einem Aufruf zum Wahlboykott an die Bevölkerung gewandt. Die Parlaments- und Präsidentschaftswahl im November 2016 seien eine „Farce“, die nur auf die Errichtung einer „dynastischen Diktatur“ abziele. [ » mehr ]

18.08.2016 – Sambia
Lungu erneut zum Präsidenten gewählt

Bei der Präsidentenwahl in Sambia ist Edgar Lungu im ersten Wahlgang erneut im Amt bestätigt worden. Wie die nationale Wahlkommission am Montag (15.08.2016) mitteilte, gaben Lungu am Donnerstag 50,3 Prozent der Bevölkerung ihre Stimme. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]
Route Cork -> Killarny | Irland